[implementiert] Galfar

Moderator: A-Team

Re: Galfar

Beitragvon Aidan » Fr 05 Dez, 2008 17:39

Dann wäre das doch stimmig oder? Es gibt einen kleinen Kern aus Berufssoldaten und der Rest der 9.000 ist einfach nur kampftaugliche Bevölkerung...eingezogene Bauern etc.
Gamedesigner
Verantwortlicher für Itemerstellung, Waren-/Handelssystem und NPC-Verwaltung
Systemintegration neuer Reiche und Gebiete

Bild
Benutzeravatar
Aidan
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6705
Registriert: Mo 11 Feb, 2008 17:40
Wohnort: Hansestadt Wismar
Heldenname: Jupp
Mitglied bei: mir selbst

Re: Galfar

Beitragvon Allersheim » Fr 05 Dez, 2008 18:36

Meine Rede...
Oberhaupt der Emrianischen Gesellschaft

Träger des rosa Tanga
Bild
Benutzeravatar
Allersheim
Major
Major
 
Beiträge: 2295
Registriert: Di 26 Sep, 2006 23:50
Heldenname: Luke de Allersheim
Mitglied bei: Emrianische Gesellschaft

Re: Galfar

Beitragvon qapla » Fr 05 Dez, 2008 19:35

Ich würde sagen: Es herrscht Konsens ;)
Danke.
Benutzeravatar
qapla
Marschall
Marschall
 
Beiträge: 4011
Registriert: Mi 07 Mai, 2008 11:47
Heldenname: inaktiv: Asleif/Vagn/Aril Tjalfison
Mitglied bei: inaktiv: Kontor Tjalfison

Re: Galfar

Beitragvon DJ BuBu » Mo 08 Dez, 2008 10:16

So dachte ich das auch, ein paar Berufsprügler mit richtiger Ausrüstung, und der Rest ist Kanonenfutter. Also einfaches Fußvolk, das mit geradegebogenen Sensen, Mistgabeln, Stöcken, Steinen und notfalls Essbesteck kämpfen muss. Anfallende Arbeiten an Verteidigungsanlagen werden vom fronpflichtigen Volk ( praktischerweise gratis ) ausgeführt, aber die Idee mit den Landwehren hat auch was.

Die Siedlungen hatte ich nach meiner Liste so eingeteilt:

Pernicid::(Haupt) Stadt
Bevölkerung: 4.300

Sebeč:: (Hafen)Stadt
Bevölkerung: 3.800

Jemirec:: Stadt
Bevölkerung: 3.400

Kopec:: (Hafen)Stadt
Bevölkerung: 5.200

Khurku:: (Küsten)Dorf
Bevölkerung: 800

Acorn:: Dorf
Bevölkerung: 600

Bocnem:: Samtweiler
Bevölkerung: 950

Pulca::Samtweiler
Bevölkerung: 620

Ivonice::Dorf
Bevölkerung: 570

Chalize::Dorf
Bevölkerung: 730

Piekan::Dorf
Bevölkerung: 260

Farži::Samtweiler
Bevölkerung: 310

Burg Birca::Hügelburg mit umliegendem Dorf
Bevölkerung: 370

Stift Valdec::Kloster mit nahem Dorf
Bevölkerung: 240

Ruine Tepinas:: Burgruine mit kleinem Weiler
Bevölkerung: 80
Bild
Benutzeravatar
DJ BuBu
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 02 Apr, 2007 18:42

Re: Galfar

Beitragvon Doode » Mo 08 Dez, 2008 10:52

DJ BuBu hat geschrieben:So dachte ich das auch, ein paar Berufsprügler mit richtiger Ausrüstung, und der Rest ist Kanonenfutter. Also einfaches Fußvolk, das mit geradegebogenen Sensen, Mistgabeln, Stöcken, Steinen und notfalls Essbesteck kämpfen muss. Anfallende Arbeiten an Verteidigungsanlagen werden vom fronpflichtigen Volk ( praktischerweise gratis ) ausgeführt, aber die Idee mit den Landwehren hat auch was.


Mein Hauptproblem mit den Fronarbeiten etc ist, dass die Bauern ohnehin schon unter hohen Abgaben (da willkürlich), schlechtem Wetter und kargen Böden zu leiden haben. So ganz kostenlos ist damit die Fronarbeit nämlich nicht, weil sie dazu führt, dass einem eine nicht zu vernachlässigende Anzahl Bauern jeden Winter schlicht wegsterben, da sie sich (oder ihre Familien) nicht ernähren können.
Doode
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 855
Registriert: Mo 17 Mär, 2008 23:38
Heldenname: Hinnak

Re: Galfar

Beitragvon Athuran » Mo 08 Dez, 2008 11:58

Bitte bedenken, dass Galfar sehr klein ist und nicht alle Orte aufgenommen werden, um die Relationen zu erhalten.
+++ Informationsportal: ANTAMAR IST ANDERS - MACH MIT! (Anleitungen und Links) +++
Benutzeravatar
Athuran
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6306
Registriert: Do 18 Mai, 2006 16:23
Wohnort: Hansestadt Rostock
Heldenname: οΰδείζ

Re: [implementiert] Galfar

Beitragvon Lowlander » Di 07 Jun, 2011 17:00

Ich hätte gerne ein kleines Gebiet, mit dem ich mich persönlich gut verbinden, bzw. es sogar selbst (weiter) auszugestalten kann, insbes. auch mit spieltechnisch experimentellen Quests.

Galfar käme dafür evtl. in Frage - wobei es mir etwas zu arg bedrückend ist (extreme Ausbeutung und Unfreiheit der Bürger).

Wer fühlt sich da zuständig?
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: [implementiert] Galfar

Beitragvon Aidan » Di 07 Jun, 2011 18:47

Die Koordination von Galfar und dem Grauland liegt derzeit bei mir. Was meinst du mit "ausgestalten" ? Ergänzungen des Hintergrundes und Verfeinerungen bestehender Sachen, in Absprache, sind durchaus erwünscht.
Gamedesigner
Verantwortlicher für Itemerstellung, Waren-/Handelssystem und NPC-Verwaltung
Systemintegration neuer Reiche und Gebiete

Bild
Benutzeravatar
Aidan
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6705
Registriert: Mo 11 Feb, 2008 17:40
Wohnort: Hansestadt Wismar
Heldenname: Jupp
Mitglied bei: mir selbst

Re: [implementiert] Galfar

Beitragvon Lowlander » Mi 08 Jun, 2011 09:46

Aidan hat geschrieben:Die Koordination von Galfar und dem Grauland liegt derzeit bei mir. Was meinst du mit "ausgestalten" ? Ergänzungen des Hintergrundes und Verfeinerungen bestehender Sachen, in Absprache, sind durchaus erwünscht.


Ortsfeste Queste, neue Orte (z.B. durch ortsfeste Queste erreichbar - also nicht im Sinne von "Perničid", "Burg Birca" etc.), verfeinerte Karte (als Hintergrundwissen, nicht als Reisekarte), NPCs, ZB, Reisebilder, Ortsbilder - auf jeden Fall alles stimmig zusammenpassend. Auch die Einführung neuer anreisbarer Orte sollte nicht kategorisch ausgeschlossen sein, wenn es spieltechnisch sinnvoll wäre (eher i.S. besonderer Orte, nicht etwa Städte).

Ich hätte gerne nur in dem Gebiet etwas mehr Freiheit, ohne jedesmal beim Kanzler vorstellig zu werden. Nach einer Nacht darüber schlafen, wäre mir eigentlich die Krônmark Rimhorn am liebsten. Die ist auch - zumindest im Wiki - noch sehr mager beschrieben. Was dann aber wohl nach http://forum.antamar-community.de/viewtopic.php?f=102&t=5597&start=90#p247378 gehört.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: [implementiert] Galfar

Beitragvon Aidan » Mi 08 Jun, 2011 10:57

Klar kein Problem. Bei größeren Änderungen oder Neuerungen, welche das gesamte Grauland oder die Nachbarstaaten betreffen hätte ich allerdings schon gerne eine Info. Was für Questen oder ZBs du dort einbaust, ist mir egal solange sie zum Hintergrund passen.
Gamedesigner
Verantwortlicher für Itemerstellung, Waren-/Handelssystem und NPC-Verwaltung
Systemintegration neuer Reiche und Gebiete

Bild
Benutzeravatar
Aidan
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6705
Registriert: Mo 11 Feb, 2008 17:40
Wohnort: Hansestadt Wismar
Heldenname: Jupp
Mitglied bei: mir selbst

Re: [implementiert] Galfar

Beitragvon Xondorax » Mi 08 Jun, 2011 11:57

Wenn gewünscht, Lowlander, kann ich dir gerne bei ZB/GZB helfen. :oops:
Benutzeravatar
Xondorax
Heiliger
Heiliger
 
Beiträge: 6554
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:19
Heldenname: Lawister, der Windwolf

Re: [implementiert] Galfar

Beitragvon Lowlander » Do 09 Jun, 2011 16:31

Xondorax hat geschrieben:Wenn gewünscht, Lowlander, kann ich dir gerne bei ZB/GZB helfen. :oops:


Danke für das Angebot. Mein Vorhaben war eigentlich eher, ein Gebiet (vor gegebenen Hintergrund) weitestgehend nach eigenen Ideen zu gestalten. Aber vielleicht kann man ja auch ein kleines Team bilden, welches dieses Gebiet extensiv anreichert. Wäre vielleicht eh ein Ansatz für die Antamar-Weiterentwicklung. Da es aber nun um die Krônmark Rimhorn geht, sollte weiteres unter viewtopic.php?f=102&t=5597&p=247682#p247681 weitergehen.

Wobei ich heute eine geniale Idee für den weiteren Ausbau der Räuberhöhle in den Galfaer Nebelbergen hatte ... :-)
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: [implementiert] Galfar

Beitragvon Lowlander » Mo 07 Sep, 2020 15:29

Da ich nun offiziell die Koordination von Galfar (und dem Graulaud) übernommen habe, möchte ich mit Galfar beginnen und dieses stimmigund stimmungsvoll im Sinne meines Threads zur Stimmung und Stimmigkeit zu gestalten.

Galfar habe ich dafür ausgewählt, da es klein und übersichtlich ist. Im Einzelnen plane ich, wie folgt vorzugehen:
  • Die Regions- und Ortsberschreibungen im Wiki und Spiel werde ich etwas schleifen, so sind mir z.B. einige Unstimmigkeiten zwischen dem Wikieintrag zu Galfar und den Ortsbeschreibungen aufgefallen. Desweiteren stimmige Formulierungen etc. - dabei ergeben sich zwangsweise kleine Änderungen, eben um die Unstimmigkeiten zu beheben, und vielleicht das eine oder andere neue Detail, aber selbstverständlich keine grundsätzliche Änderung.
  • Als nächstes möchte ich dazu passende Ortsbilder erstellen, so dass jedes Ortsbild einen echten Eindruck der jeweiligen Ortschaft vermittelt.
  • Dann soll eine "Meisterkarte" von Galfar entstehen, die mehr Details enthält als das bisherige Kartenwerk und die als Hingtergrund für Queste und ZB dienen kann.
  • Der nächste Schritt wird dann sein, und diesen Hintergrund mit einigen kleine bis mittleren Questen zu befüllen und auch die Räuberhöhle bei Burg Birca weiter auszubauen. Gerade zu ersterem sind in den vorhandenen Beschreibungen im Wiki viele spannende Ansatzpunkte zu finden.

Sicherlich werden sich die o.g. Punkte teilweise zeitlich etwas überlappen. Meine Kernidee dabei ist, ein kleines Gebiet der großen Antamar-Welt tiefer und mit Wiedererkennungswert auszugestalten. Wer sich daran beteiligen möchte, ist herzlich willkommen!
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: [implementiert] Galfar

Beitragvon Kekse » Mo 07 Sep, 2020 15:52

Sehr schön, dass klingt nach einem Plan mit Vorbildcharakter. :) Helfe gerne bei ZB und Questen für die Gegend.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 583
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: [implementiert] Galfar

Beitragvon Lowlander » Mi 09 Sep, 2020 09:04

Kekse hat geschrieben:Sehr schön, dass klingt nach einem Plan mit Vorbildcharakter. :) Helfe gerne bei ZB und Questen für die Gegend.


Wäre klasse, werde demnächst aus den Regions- und Ortsbeschreibungen mal ein paar Ideen rausschreiben - also wirklich nur ganz knappe Ansatzpunkte. Diese Beschreibungen ziehe ich ja zur Zeit gerade.

Diesen Thread kann man aber ohne Login nicht sehe, ich hoffe, man sieht ihn als normaler angemeldeter User?!?
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

VorherigeNächste

Zurück zu Nordkontinent: Steppen, Ostküste



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast