Ordensplätze von Inaktiven

Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Mano » Di 05 Mai, 2015 00:41

Ich habe kein vergleichbares Thema gefunden, wenn es dich eins gibt möge man es mir nachsehen.
Ich habe die Vermutung, wenn ich mich irre tut es mir leid, dass es in großen Städten mit viel RP wie z.B. in Vellhafen so wenig Ordensplätze gibt da diese von inaktiven Spielern besetzt werden. Ich finde das sehr schade da ich mir schon öfters mal einen Orden gewünscht habe, und nicht nur ich sonder auch viele andere. Fürs RP sind Orden sehr wichtig, da sie einen seperaten Chat zur verfügung stellen und alternative Beschreibungen.

Im Grunde möchte ich nur einwerfen, dass es schade ist wenn inaktive Spieler den aktiven Spielern die Ordensplätze "klauen".

Lasset die Diskusion beginnen!: :kinggrin:
Seid gegrüßt!
Ich programmiere und schreibe gerne Webseiten und möchte auch meinen Anteil zu Antamar liefern.
MfG
Mano
Mano
Vagabund
Vagabund
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 24 Apr, 2015 18:47
Heldenname: Rondur

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon proser » Di 05 Mai, 2015 07:02

Hier ist schon mal darüber diskutiert worden: viewtopic.php?p=308370#p308370

Ideen sind da. Allein, es fehlt an der Umsetzung, weil es viele andere Baustellen und verhältnismäßig wenig Arbeiter gibt.
0===[:::::::::::::::::::::::::::::::::><:::::::::::::::::::::::::::::::::]===0
Benutzeravatar
proser
Marschall
Marschall
 
Beiträge: 4140
Registriert: Do 14 Dez, 2006 13:33
Wohnort: Hamburch
Heldenname: Streifer

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Gaddezwerch » Fr 22 Mai, 2015 21:36

Konzept Draft:

Ablauf bei Inaktivität aller Ordensmitglieder

1.) Warnung nach 90 Tagen per PN (Email erhält man ggf. automatisch, wenn in Einstellungen das Häkchen gesetzt)
2.) Erneute Warnung nach weiteren 90 Tagen per PN, sowie alle Ordensmitglieder werden befördert.
3.) Nach weiteren 90 Tagen: Versteigerung ansetzen
- als Anzeige im Rathaus
- Ordensgrundstücke gehen an Orden "Auktionsverwalter" über
- Mitglieder dieses Ordens haben nur Sichtrechte, keine Möglichkeit, Geld/Items zu entnehmen
- Welcher NPC der Primäransprechpartner (= Auktionsverwalter) ist, wird per Zufall aus der Ordens-Mitgliederliste bestimmt
4.) Versteigerung endet offiziell nach 30 Tagen
- Alle Absprachen und Zahlungen müssen ingame geklärt und durchgeführt werden
- Geldeinzahlung des Auktionsgewinners erfolgt im örtlichen Rathaus (Ingame)... neue Funktion innerhalb des Rathauses (Auktionskasse) ...
- Wenn alles korrekt, Freigabe des Grundstückes samt Gebäuden an den Einzahler: Übertrag des Ordensgrundstückes durch die Auktionsverwalter nach 4-Augen-Prinzip (2 NPC benötigt); hierfür sehen die Mitglieder der 'Auktionsverwalter' eine entsprechende Funktionalität im Ordenshaus
- Übertragen wird: Grundstück + Häuser (leer). Sofern der Erwerbs-Orden bereits ein Grundstück im Ort hat, wird sein bestehendes auf max. 1000 QS erweitert.

Erfordernisse
- Programmierung -> ich
- Anlage NPC-Orden "Aktionsverwalter" mit freiwilligen Helfern, die als Auktionsverwalter tätig werden -> Community

Fragen, Anregungen, Wünsche, Verbesserungsvorschläge?
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 4848
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Elerion » Fr 29 Mai, 2015 06:51

Wie es scheint, hat ja die Versteigerung von inaktiven Orden nun begonnen... da ich einen ersteigert habe ;)

Ein wenig betrübt war ich, da sich scheinbar niemand Gedanken darüber gemacht hatte wie es nun weiter geht wenn ich den Orden nun habe...

... kann ich den erstandenen Orden in meinen vorhandenen integrieren?
... was muss ich dafür machen und an wen wende ich mich dafür?
... wie läuft das überhaupt ab?


Daher denke ich dass hier von Gaddezwerch eine gute Lösung präsentiert wurde :)

mfg
Elerion
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 357
Registriert: Fr 02 Mär, 2012 12:43
Wohnort: Berlin
Heldenname: Andrasch Sohn des Argosch

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Benor Eglor » So 31 Mai, 2015 19:34

Soweit ich das mitbekommmen habe, war das eine private Auktion eines eigenen Ordens und keine Versteigerung im Sinne des neuen Systems.

Du hast somit einen weiteren Orden ersteigert der nicht unter mögliche Regeln der geplanten Inaktivenversteigerung fällt.

Die Fragen sind jedoch auch welche gewesen, die mir im Zuge meiner Konversation zu dieser Auktion kamen.
Benutzeravatar
Benor Eglor
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 579
Registriert: So 29 Mär, 2009 16:14
Heldenname: u.A.: Benor Eglor
Mitglied bei: CFC

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Elerion » Di 09 Jun, 2015 13:54

Aha... na so ein Mist. Ich dachte irgendwie ich ersteigere einen inaktiven Orden und hatte mir ein wenig was an "Inhalt" gewünscht. Nur leider war der Orden cleanisch rein und ausgeräumt.

Tja hätte ich das gewusst hätte ich keine 150.000 G gezahlt.

Das nächste Mal lese informiere ich mich lieber ein wenig genauer bevor ich biete.

-.-

ob für den Orden auch ein Rückgaberecht besteht?

Mfg
Elerion
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 357
Registriert: Fr 02 Mär, 2012 12:43
Wohnort: Berlin
Heldenname: Andrasch Sohn des Argosch

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Gaddezwerch » Mi 10 Jun, 2015 18:55

Ich habe eben die manuelle Umschreibung vorgenommen.

Das Ganze war eine einmalige Sache, ich werde sowas kein zweites Mal machen, da a) vorab nicht mit mir besprochen, b) fehleranfällig und c) aufwändig (kostet mich Zeit, die ich andernorts besser investieren könnte).
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 4848
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Elerion » Do 11 Jun, 2015 07:21

Danke!
Elerion
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 357
Registriert: Fr 02 Mär, 2012 12:43
Wohnort: Berlin
Heldenname: Andrasch Sohn des Argosch

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Gaddezwerch » So 29 Nov, 2015 16:26

Ich habe mir hier nochmal Gedanken gemacht.
Anstatt ewig lange an einer "Versteigern"-Funktion zu programmieren, welche zudem Ressourcen der Community binden würde, wäre mein Vorschlag, dass die Ordensniederlassungen der Inaktiven einfach von heute auf morgen verschwinden, somit wieder Bauplatz im Ort zur Verfügung steht.
Im Rathaus Anzeige kann ich dann gerne eine Anzeige schalten, dass das Ordenshaus abgerissen wurde.
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 4848
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Mitsune » So 29 Nov, 2015 16:35

Sofern verschwinden nicht bedeutet, dass alles im OH auch weg ist, wäre ich dafür. Aber eine Rückkehrmöglichkeit sollte man schon noch vorsehen, falls jemand nach einem Jahr oder mehr mal wieder rein schaut. Wie gesagt, der Fall dürfte so selten sein, dass man dann ruhig einmal 5 grade sein lassen kann und MaxBauplatz+1 zulassen sollte.
Minoru Mitsune (実 三常)
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
Bild
Benutzeravatar
Mitsune
Major
Major
 
Beiträge: 2338
Registriert: So 30 Nov, 2008 13:16
Wohnort: Myakô
Heldenname: Minoru Mitsune (実 三常)

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon cvk » So 29 Nov, 2015 16:40

Ich persönlich hätte damit kein Problem. Weil:

a) Zeitfenster ist elendig lang
b) sollte jemand die Orden als Privatlager verwenden (wie so viele) nutzt er sie de facto entgegen ihres Sinns (nicht unser Problem wenn Zeug weg ist)
c) in Ultima Online sind meine Häuser auch immer über kurz oder lang entfernt worden um Platz für andere zu machen ^^
d) Aktive Spieler wichtiger als inaktive Spieler
e) Selbst nur halbwegs aktive echte Orden sollten kein Problem mit der Zeit haben.
f) sollten Härtefälle de facto auftreten kann man immer noch gucken, wie man damit umgeht.

Mein Favorit ist immernoch so ne Art nicht anreisbare "Lagerstadt" wo wir den Rumpel intern hinverschieben und vergammeln lassen, um für etwaige Härtefällt gerüstet zu sein. Diese Lagerstadt darf auch gerne ne alte DB-Sicherung sein.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3088
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Aidan » So 29 Nov, 2015 16:57

Gaddezwerch hat geschrieben:Ich habe mir hier nochmal Gedanken gemacht.
Anstatt ewig lange an einer "Versteigern"-Funktion zu programmieren, welche zudem Ressourcen der Community binden würde, wäre mein Vorschlag, dass die Ordensniederlassungen der Inaktiven einfach von heute auf morgen verschwinden, somit wieder Bauplatz im Ort zur Verfügung steht.
Im Rathaus Anzeige kann ich dann gerne eine Anzeige schalten, dass das Ordenshaus abgerissen wurde.


Da stimme ich dir voll zu. Die somit eingesparte Zeit können wir lieber für Sachen nutzen, welche aktiven Spielern zu Gute kommen.
Da muss keine extra Prog. Zeit, welche eh nicht in rauen Mengen vorhanden ist, auch noch für inaktive Spieler verschleudert werden.
Gamedesigner
Verantwortlicher für Itemerstellung, Waren-/Handelssystem und NPC-Verwaltung
Systemintegration neuer Reiche und Gebiete

Bild
Benutzeravatar
Aidan
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6616
Registriert: Mo 11 Feb, 2008 17:40
Wohnort: Hansestadt Wismar
Heldenname: Jupp
Mitglied bei: mir selbst

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Mitsune » So 29 Nov, 2015 17:05

cvk hat geschrieben:Diese Lagerstadt darf auch gerne ne alte DB-Sicherung sein.

Das würde doch alle Probleme lösen.
Minoru Mitsune (実 三常)
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
Bild
Benutzeravatar
Mitsune
Major
Major
 
Beiträge: 2338
Registriert: So 30 Nov, 2008 13:16
Wohnort: Myakô
Heldenname: Minoru Mitsune (実 三常)

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon Gaddezwerch » Do 03 Dez, 2015 20:44

Das Script zur Löschung von Orden ist soweit fertig.

Da es sich für mich nur schwierig testen lässt, hier sicherheitshalber eine Rückfrage an euch:
Folgende Orden würden - Stand heute - gelöscht werden:
Code: Alles auswählen
UB   Universelle Bruderschaft
HE   Handelshaus Ebenherz
KB   Klosterbrueder
TT   Targoils Trupp
bob   Saccharomyces cerevisiae
LFS   LaFamilia Scaletta
HG   Heimatgruppe
Novi   Homines Novi
NH   Nordisches Handelskontor
P-S   Phileassons Streiter
C.N.   Casa Nostra
gHsH   Orden der Guten Helden Schlechten Helden
KdW   Kameraden des Windes
FBEA   Freier Bund Exil-Ankradorianer
FV   Fraternitas Veritatis
DFH   Die Freien Hände
Uthland   Uthlander
OjK   Orden junger Krieger
CW   Clan Weisshaupt
[DnK]   [DnK] Brandenburg
M.E.H.R.   Micki's Expeditions-, Handels- und Reiseagentur
LiSchatt   Licht und Schatten
HiW   Haus im Walde
Glück   Die Glücksritter
VKN   Verbund kämpfender Naturfreunde
HdJ   Haus des Jägers
FFK   Für ein freies Kaiserreich
Ra   Der Rabe
OWRW   Orden zur Wahrung des rechten Weges des Abenteurers zu Vellhafen
Otta   Ottajesko Torgalsson
Templer   Orden des Tempels der Kinder Umors zu Eisentrutz
I.A.S.R   Informationsagentur "Schwarze Rose"
VKH   Vellhafener Handelskontor
-=[RR]=-   Rostige Rüpel
D   Plan D
kn   kommt noch
AI   Altum Iregum
KdS   Kinder des Stahls
DhS   Drakarskap hin Styrmirbrænga
Templer!   Orden vom Tempel der untergehenden Sonne
DH   Der Hüterorden
☩ C.d.I. ☩   « Casato d'Iaconi »

Es liegt eine Inaktivität der Mitglieder von 1 Jahr zugrunde.

Schaut bitte nochmal drüber, nicht dass (fehlerhaft) euer Orden in der Liste steht.
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 4848
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Ordensplätze von Inaktiven

Beitragvon telor » Fr 04 Dez, 2015 23:21

Aus meiner Sicht alles in grünem Bereich. Ich kann mich nicht mal erinnern, über diese Orden überhaupt irgendetwas gehört zu haben.
Wenn man seinen Kopf behält, während alle anderen ihn verlieren, hat man vermutlich das Problem nicht erkannt.
Benutzeravatar
telor
Stabshauptmann
Stabshauptmann
 
Beiträge: 1899
Registriert: Mo 07 Aug, 2006 13:59
Heldenname: Angrosch, Sohn des Borlox
Mitglied bei: Freunde des guten Bieres

Nächste

Zurück zu Antamar®-Archiv



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron