Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Das aktuelle Projekt, meist kleinen Umfangs, wird hier besprochen und bearbeitet. Jeder ist willkommen, seinen Beitrag zu leisten.

Moderator: A-Team

Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon cvk » Mo 30 Dez, 2013 01:31

Neue Woche, neues Projekt, das letzt war ja auch eher dröge, aber durchaus erfolgreich, wenn man mal einen Blick ins Wiki wirft. Großen Dank an alle, die bei den drögen Korrekturen geholfen haben, die fertigen Inhalte werden zeitnah ins Spiel kommen.

Aber jetzt zu was Neuem:

Ein gewisser Kuolema hat vor einer ganzen Weile einmal angestoßen, dass man doch auch in Städten herumgehen können sollte und wir haben bereits ein Projekt dazu gemacht, damals für San Aurecciani.

Nun also die zweite Stadt: Venlona. Kleine Warnung an alle, die damals schon dabei waren: Der Text unten hat sich nicht groß gewandelt, bin halt auch irgendwo faul. ;)

Ziel des Projekts:

Die Schaffung eines möglichst großen Pools an Zufallsbegegnungen für eine Stadterkundungsstrecke in Venlona.

Wer kann mitmachen und was gibt es zu tun?

Spoiler:
Ich lade jeden, der mitmachen möchte, herzlich dazu ein, dies zu tun. Innerhalb dieses Projekts gibt es (mindestens) vier Kategorien, an denen man sich beteiligen kann:

1. Man kann Ideen zu Zufallsbegegnungen äußern,
2. diese Ideen, eigene oder fremde, verschriftlichen,
3. fertige Texte in AOQML umsetzen oder
4. die fertigen Begegnungen im Wiki Korrekturlesen.

Wenn jemand gerne mitmachen möchte, aber einfach nicht weiß wie, kann er gerne hier im Thema fragen oder mich auch per PN anschreiben. Ich will versuchen, Fragen zu beantworten, oder sie an Zuständige weiterzuleiten, die sie beantworten können,wenn ich es nicht kann. Aber das Beste ist wirklich einfach hier im Thema nachzufragen, Hilfestellungen werden mit Sicherheit von vielen Seiten kommen.

Der Fokus sollte auf kleineren Zufallsbegegnungen liegen, damit ein ordentlich großer Pool entstehen kann. Zwar werden voraussichtlich auch Zufallsbegegnungen eingebunden, die auf allgemeinen Stadtstrecken bereits vorhanden sind und unter Umständen auch Quests, die in der betroffenen Stadt starten, aber es geht bei den Zufallsbegegnungen, die jetzt ausgearbeitet werden, primär darum, dass Lokalkolorit ins Spiel kommt. Sie sollten Bezug zu der Stadt haben, in der sie stattfinden, im Idealfall basierend auf Informationen, die bereits im Wiki erarbeitet wurden.


Ich skizziere mal ein paar Ideen, die als gemeinfrei betrachtet werden dürfen:

Spoiler:
- Man könnte die Architektur oder die Silhouette der Stadt zu bestimmten Tageszeiten/Jahreszeiten von bestimmten Punkten aus beschreiben.
- Man trifft Personen, die sich über lokale Politik/bekannte Personen unterhalten.
- Man trifft, wenn vorhanden, einen bereits ausgearbeiteten NPC, der sich in der Stadt befindet.
- Man erreicht den Stadtrand und wirft einen Blick auf das umgebende Land.
- Man greift einen Ort auf, der in der Stadt existiert (ein Laden, eine Bank, die Universität, …) und lässt an dieser Stelle irgendetwas passieren. Zeuge eines Überfalls? Unfalls? Opfer eines Verbrechens?
- All’ das, was euch einfällt, mir aber nicht …


Und wie gehabt, wenn es noch Unklarheiten gibt: Einfach fragen.

Ich selbst werde mich zunächst um die notwendige, ortsfeste Queste kümmern, mit der man den Rundgang starten kann.

Zu guter Letzt noch ein paar Beispiele aus dem letzten Projekt:

TrokhanorSA02
AscanioSA01
Versteckende_Kinder_SA
ImFalschenHafen
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3088
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon Provokateur » Mo 30 Dez, 2013 13:27

Etwas Lokalkolorit:

Provokateur Venlona NBs
Mein Name ist Hose!

Wer anderen eine Grube gräbt, der ... ist ein Zwerg.
Benutzeravatar
Provokateur
Major
Major
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 13 Nov, 2008 12:21
Heldenname: Gureld Hjallssen Feuerbart

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon cvk » Mo 30 Dez, 2013 19:48

Provokateur hat geschrieben:Etwas Lokalkolorit:

Provokateur Venlona NBs


Ja, an die Nichtbegegnungen hab ich gar nicht gedacht. Habe sie schonmal in ein AOQML-Gerüst gepackt.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3088
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon Talkmar » Mo 30 Dez, 2013 19:53

Die erste ZB für Venlona

ZB TalkmarVenlona01
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 613
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon Talkmar » Di 31 Dez, 2013 16:01

Hier bitte ich noch um kleine Änderungen, Einfügungen durch die AOQML-kundigen (siehe Diskussion auf der Wiki-Seite)...

ZB TalkmarVenlona02
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 613
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon cvk » Di 31 Dez, 2013 17:19

Talkmar hat geschrieben:Hier bitte ich noch um kleine Änderungen, Einfügungen durch die AOQML-kundigen (siehe Diskussion auf der Wiki-Seite)...

ZB TalkmarVenlona02


Verschachteltung korrigiert: Kleiner Tipp, ich finde es bei Verschachtelungen vorteilhaft, den Failure-Zweig jeweils als erstes zu behandeln, dann ist immer alles schön dicht beisammen. Hilft mir zumindest, den Überblick zu behalten.

Ep nachgerüstet.

Vergabe eines Gegenstand vermittels eines Warentags geht meines Wissens nach nicht. Zumindet

Code: Alles auswählen
<take item="*Schmuck" count="1"/>


produziert definitiv eine Fehlermeldung. Laut Wiki funktionieren sie nur bei Drop und bei Abfragen. Ob es da jetzt nen Workaround gibt, weiß ich spontan nicht. Wird uns aber sicher bald jemand mitteilen. ;)
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3088
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon Aidan » Di 31 Dez, 2013 17:56

Code: Alles auswählen
<store name="zufallsding"><item tag="Schmuck" /></store>
<take item="${zufallsding}"/>
Gamedesigner
Verantwortlicher für Itemerstellung, Waren-/Handelssystem und NPC-Verwaltung
Systemintegration neuer Reiche und Gebiete

Bild
Benutzeravatar
Aidan
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6616
Registriert: Mo 11 Feb, 2008 17:40
Wohnort: Hansestadt Wismar
Heldenname: Jupp
Mitglied bei: mir selbst

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon cvk » Di 31 Dez, 2013 18:27

Kommt mir doch irgendwie bekannt vor. Danke dir, Aidan. Ist drin.

Davon ab habe ich die entsprechende Wikiseite mal auf der von Take verlinkt. Denn ich suche immer dort danach ... Ich vergesse das Teil ständig.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3088
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon Micha1972 » Do 02 Jan, 2014 22:18

Spoiler:
Du kommst bei deinem Spaziergang durch Venlona an einer Haltestelle der hiesigen Gondoliere vorbei. Vielleicht solltest du einmal ein Fahrt wagen, denkst du dir.
Immerhin erzählt man sich weithin, diese Fahrten wären ein Muss, wenn man Venlona besucht. Möchtest du allein fahren oder dir eine Begleitung suchen?
Allein ---> weiter bei Alleingang

Eine Begleitung suchen ---> Probe Sinnenschärfe + Probe Galanterie

Proben misslungen ---> Leider findest du niemanden, der sich von dir einladen lassen möchte also machst du dich allein auf den Weg. ---> weiter bei Alleingang

Proben gelungen ---> Du siehst eine Person allein auf einer Bank sitzen und aufs Wasser blicken. Nachdem du ein wenig deinen Charme spielen lässt, hast du bald eine Begleitung gefunden. Ihr besteigt die Gondel
und unter dem Gesang des Gondoliere geht die Fahrt durch die schmalen Kanäle bis hin zu einem großen Platz. Dort siehst du viele kleine Geschäfte, Restaurants und Künstler welche ihre Darbietungen zum Besten
geben. Möchtest du die Bekanntschaft

bei einem Essen vertiefen? ---> Ihr kehrt in ein kleines Restaurant ein und genießt einige sehr unterhaltsame Stunden bis ihr euch voneinander verabschiedet. Das war ein schöner Tag, denkst du dir, an den du dich noch lange erinnern wirst.

mit einem Souvenir überraschen ---> Du kaufst ein kleines Andenken und überreichst es mit einigen dankenden Worten für die Gesellschaft deiner Begleitung. Mit einem Lächeln verabschiedet ihr euch voneinander
und geht wieder eurer Wege. Das war ein schöner Tag, denkst du dir, an den du dich noch lange erinnern wirst.

Alleingang: Du steigst in die Gondel und unter dem Gesang des Gondoliere geht die Fahrt durch enge Kanäle, unter prunkvollen Brücken hindurch und an prachtvollen Patrizierhäusern vorbei. Aus dieser Sicht kannst
du Venlona in seiner ganzen Pracht erleben. Gerade fahrt ihr unter einer Brücke hindurch, als dir von oben etwas in den Schoß fällt. Als du nachschaust, was das wohl gewesen sein mag, entdeckst du in den Falten deiner Kleidung eine Goldmünze, die wohl jemandem aus der Tasche gefallen sein muss. So ein Glück! Nachdem du die Münze eingesteckt hast, erreicht die Gondel auch schon das Ziel und du steigst aus. Um eine Erfahrung reicher setzt du deinen Spaziergang fort.
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9109
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon Mitsune » Do 02 Jan, 2014 23:45

Du gehst bester Dinge über einen der großen Plätze Venlonas, als du plötzlich von donnernden Hufen alarmiert an die Seite springst. Keine Sekunde zu früh, denn schon donnert eine riesige Kutsche auf den Platz und hält mit quietschenden Bremsen an, was Schwadrone von Tauben panisch Alarmstarten lässt.

"Guiseppe di Laguna, Die Nr. 1 der Venlona Touristik", steht dick auf der Seite der Kutsche zu lesen.
Sofort öffnet sich die Kutschentür und angeführt von einer jungen Einheimischen quillt ein Rudel Menschen aus dem Vehikel, die alle sehr zweckmäßige Reisekleidung, dunkle Kristallbrillen und Strohhüte tragen. Die Männer haben dicke Zeichenblöcke um den Hals hängen und sind mit einem Stift bewaffnet.

Probe Völkerballkunde
misslungen -> Komisches Volk!
gelungen -> Das müssen Inodaner sein!

Während die Einheimische vor dem den Platz beherrschenden, herrschaftlichen Gebäude stehen bleibt und über dessen bewegte Geschichte parliert, bauen sich die Damen der Gesellschaft eilig vor dem Gebäude auf, während ihre Männer in windeseile beginnen, das Gebäude nebst ihrer davor posierenden Begleiterin abzuzeichnen. Ein kleines Kind zerrt am Rocksaum seiner Mutter und verlangt greinend nach einer Portion aromatisiertem Schnee, was dem Vater die Zeichnung versaut.

Nur wenige Minuten dauert der Spuk, dann treibt die junge Einheimische die ihr Anvertrauten wie die Glucke ihre Küken wieder zurück in die Kutsche. Der Mann mit der verunglückten Zeichnung zerrt das Kind hinter sich her, das nur widerwillig folgt und das Heulen anfängt. Kaum sind die Türen mit lautem Knall wieder verschlossen, als sich sich unter lautem Peitschenknallen des Chauffeurs wieder eiligst aus dem Panorama verabschiedet.

Wie seltsam friedlich der von Taubenunrat bedeckte Platz vor dir nun wieder wirkt.

"Seltsames Volk", denkst du dir, "wenn das Beispiel Schule macht."

Spoiler:
Also ich find's lustig :kinggrin:
Minoru Mitsune (実 三常)
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
Bild
Benutzeravatar
Mitsune
Major
Major
 
Beiträge: 2325
Registriert: So 30 Nov, 2008 13:16
Wohnort: Myakô
Heldenname: Minoru Mitsune (実 三常)

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon cvk » Fr 03 Jan, 2014 00:07

Sehr schön. Dann haben wir jetzt noch eine Miniquest und eine Humor-ZB, sowie eine von Kuolema: ZB_Kuolema_Venlona01

Macht schon ganze 4 ZB, 1 Queste und einen Satz Nichtbegegnungen. Zehn Begegnungen sind übrigens das Mindestziel, 15 wären besser. :) Ich werde auch noch schauen, dass ich 1-2 schreibe, sobald ich dazu komme ...

Gibt es jemanden, der Lust hätte, die AOQML-Umsetzung zu übernehmen?
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3088
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon Provokateur » Fr 03 Jan, 2014 00:27

"Alarmstarten" ist aber ziemlich unantamarisch , es sei denn, die Dun haben eine Luftwaffe ;)

Humorig finde ich die ZB aber auch :D
Mein Name ist Hose!

Wer anderen eine Grube gräbt, der ... ist ein Zwerg.
Benutzeravatar
Provokateur
Major
Major
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 13 Nov, 2008 12:21
Heldenname: Gureld Hjallssen Feuerbart

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon Kuolema_ » Fr 03 Jan, 2014 00:34

Sehr schön! Ich werde schauen, ob ich am Wochenende nicht auch noch 1 oder 2 weitere ZBs beisteuern kann. Wenn wir so weitermachen, muss das nächste Wochenprojekt dann wohl schon wieder "Korrigieren" lauten :wink:
Du interessierst dich für Dunkelzwerge und Krimis? Ich suche noch einen Co-Autor bzw. eine Co-Autorin für eine Kriminalqueste auf der Zitadelle von Kebiralosch. Bei Interesse -> PN.
Kuolema_
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 764
Registriert: Sa 17 Dez, 2011 16:41
Wohnort: Wien
Heldenname: Kuolema
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon Xondorax » Fr 03 Jan, 2014 11:40

Dringender Hinweis für die Prüfung von ZB aus diesem Wochenprojekt.

Bitte gebt an in welchem Stadtteil die ZB auftreten soll. Schreibt in Klammern am besten ALLE für jeden Stadtteil oder halt die/den gültigen Stadtteil. Ist für die Implementierung einfacher. ;)

ZB Kuolema Venlona01 stelle ich nur für Laguna Libera ein.
ZB TalkmarVenlona01 stelle ich für alle ein.
ZB TalkmarVenlona02 stelle ich für alle ein.

Alle ZB bereit zur Implementierung, werde ich Samstag oder Sonntag machen. ;)
Benutzeravatar
Xondorax
Heiliger
Heiliger
 
Beiträge: 6520
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:19
Heldenname: Lawister, der Windwolf

Re: Projekt: Ein Spaziergang in Venlona

Beitragvon cvk » Fr 03 Jan, 2014 18:18

Xondorax hat geschrieben:Dringender Hinweis für die Prüfung von ZB aus diesem Wochenprojekt.

Bitte gebt an in welchem Stadtteil die ZB auftreten soll. Schreibt in Klammern am besten ALLE für jeden Stadtteil oder halt die/den gültigen Stadtteil. Ist für die Implementierung einfacher. ;)

ZB Kuolema Venlona01 stelle ich nur für Laguna Libera ein.
ZB TalkmarVenlona01 stelle ich für alle ein.
ZB TalkmarVenlona02 stelle ich für alle ein.

Alle ZB bereit zur Implementierung, werde ich Samstag oder Sonntag machen. ;)


Nein, braucht es nicht. Sie finden alle in allen Stadtteilen statt, Details per PN.

Davon mal ab, bin ich so weit fertig mit der Anpassung der Queste für Venlona. Wenn jemand testen möchte: Siehe Anhang. Sie funktioniert natürlich nur in San Aurecciani und Venlona. Und in Venlona gilt zu beachten: Im Augenblick triggern dort natürlich nur normale StadtZB. ;)
Dateianhänge
Stadterkundung.zip
(2.9 KIB) 132-mal heruntergeladen
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3088
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Nächste

Zurück zu Projekte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast