Vorstellung Antimagiezauber

Moderator: A-Team

Vorstellung Antimagiezauber

Beitragvon Tommek » Mi 17 Feb, 2021 15:40

Hier einmal die bisherigen Sprüche aus dem Bereich Antimagie. Weitere Bereiche folgen wenn ich die Ausarbeitung soweit habe.

Die Zauber sind von der Wirkung her schon an die Möglichkeiten der Spielengine angepasst. Macht gerne weitere Vorschläge, vielleicht habe ich auch etwas übersehen.


Code: Alles auswählen
===Zauberschild===
====Probe====
IQ/IN/WI
====Beschreibung====
Der Magier fährt sich mit den Händen über Kopf und Brust um einen blau schimmernd, durchscheinenden Schild auf dem Körper erscheinen zu lassen. Sollte er einen Gefährten verzaubern wollen, so kann sein Stab als Verlängerung des Armes dienen.
====Wirkung====
Für die Wirkungsdauer von ZfP* Kampfrunden, absorbiert der Schild magischen Schaden in Höhe von X (maximal ZfP*). Dies gilt 1:1 für magische Trefferpunkte. Bei Verzauberungen reduzieren die ZfP* die gegnerischen ZfP*. Auf den Verzauberten gewirkte andere Zauber können dadurch wirkungslos werden (auch positive wie z.B. Heilzauber).
====Kosten====
1 AsP pro gewählter Höhe. Mindestens 4 AsP.
====Zauberdauer====
2 Aktionen
====Verbreitung====
*Elfen: selten
*Druiden: sehr selten
*Hexen: selten
*Magier: verbreitet


Code: Alles auswählen
===Fluch brechen===
====Probe====
IQ/IN/CH
====Beschreibung====
Die Hexe ruft leise Lhaja an und schlägt dem Verfluchten mit der flachen Hand vor die Stirn. Die göttliche Komponente scheint einen erheblichen Einfluss bei diesem Zauber zu haben. Hexen, die sich vollkommen der Dämonologie verschrieben haben, sollen nicht mehr in der Lage sein, einmal gesprochene Flüche aufzuheben.
====Wirkung====
Vom Opfer fallen Augenblicklich Flüche, Verwandlungs- und Beherrschungszauber ab. Das heißt sämtliche (negativen) Modifikatoren.
====Kosten====
12 AsP
====Zauberdauer====
12 Aktionen
====Verbreitung====
*Druiden: sehr selten
*Hexen: verbreitet


Code: Alles auswählen
===Finis Transformatio===
====Probe====
IQ/CH/CH
====Beschreibung====
Der Magier gibt dem Verzauberten einen kräftige Schubs mit seinem Stab und spricht laut die Formel. Gildenmagische Variante des Fluch brechen.
====Wirkung====
Vom Opfer fallen Augenblicklich Flüche, Verwandlungs- und Beherrschungszauber ab. Das heißt sämtliche (negativen) Modifikatoren.
====Kosten====
14 AsP
====Zauberdauer====
15 Aktionen
====Verbreitung====
*Magier: selten


Code: Alles auswählen
===Illusion beenden===
====Probe====
IQ/IN/CH
====Beschreibung====
Der Magier bläst die Backen auf und pustet gut hörbar aus.
====Wirkung====
Das Illusionsbild verschwindet, wie sich auflösender Rauch einer verlöschender Kerze. Lässt illusionäre Wände verschwinden oder auch die herbeigezauberten Doppelgänger eines "Spiegelbilder"-Zaubers. Ist dann allerdings um die MR des Gegners erschwert.
====Kosten====
8 AsP
====Zauberdauer====
3 Aktionen
====Verbreitung====
*Magier: verbreitet
====Anmerkungen====
In Questen sinnvoll, um illusionäre Wände oder sonstige Trugbilder etc. Aufzudecken. Hier müssen vorhandene Questen gesichtet werden und in Zukunft für neue Questen mit magischem Hintergrund von diese Möglichkeit Gebrauch gemacht werden. Aufwand sinnvoll?


Code: Alles auswählen
===Praecano! Zauberei verhindern===
====Probe====
IQ/IN/CH
====Beschreibung====
Der Magier wirbelt einmal um sich selbst, ruft die Formel und lässt seine Energie in die Umgebung fließen.
====Wirkung====
In der näheren Umgebung sind alle(!) Folgezauber um ZfP* erschwert. Dies gilt auch für Heil- oder Unterstützungszauber auf Verbündetete. Der Zauber wird für ZfP*x2 Kampfrunden aufrecht erhalten. Danach ist Zauberei wieder ohne zusätzliche Erschwernis möglich. Magische Wesen wie Untote, Dämonen oder auch Artefakte werden von der Zauberwirkung nicht beeinflusst, da sie bereits in das Diesseits gebunden wurden.
====Kosten====
24 AsP
====Zauberdauer====
2 Aktionen
====Verbreitung====
*Magier: selten


Code: Alles auswählen
===Beschwörung beenden===
Statt Kampf gegen Dämon oder Elementar?
TODO


Kosten und Auswirkungen werde ich erst nach einigen Tests festzurren, ist erst einmal nur als Abstufung der Zauber untereinander zu verstehen.

Gebt gerne Input zu Namen, Beschreibung und Einordnung der Zauber. Da ist mein erster Entwurf vom Fluff her noch etwas dünn an einigen Stellen. Ich möchte den Zaubern schon etwas "eigenes" geben und nicht einfach den "Flammenstrahl" und "Großer Flammenstrahl". Hier könnte man vom Hintergrund passende Beschreibungen und Namen ergänzen. Ich möchte das später mit den Akademien und Lehrmeistern noch etwas verweben. So könnte ein Praecano z.B. der Hauszauber einer Antimagie-Akademie aus dem Nuovo Imperio sein.

Vielleicht wäre auch ein spezieller "Anti-Untoten"-Zauber noch passend für Emreia und seine spezielle Geschichte mit Nekromantie. Solche und weitere Beziehungen zwischen den Reichen/Rassen/Zaubern/Akademien wären rollenspielerisch sehr schön.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7539
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Vorstellung Antimagiezauber

Beitragvon Shinano » Mi 17 Feb, 2021 20:17

spezieller "Anti-Untoten"-Zauber


hmm, eine schwarzmagische Version wäre eine umgekehrte Beschwörung. Quasi bannen, durch die Trennung der Verbindung zum Diesseits . :denker:
Nich Sparta....SÜDSTERN!!!
Benutzeravatar
Shinano
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 04 Sep, 2008 11:01
Heldenname: Skula Stögsdotter, Romero Daha´nie

Re: Vorstellung Antimagiezauber

Beitragvon lordhelix » Mi 17 Feb, 2021 23:17

Tommek hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
===Praecano! Zauberei verhindern===
====Probe====
IQ/IN/CH
====Beschreibung====
Der Magier wirbelt einmal um sich selbst, ruft die Formel und lässt seine Energie in die Umgebung fließen.
====Wirkung====
In der näheren Umgebung sind alle(!) Folgezauber um ZfP* erschwert. Dies gilt auch für Heil- oder Unterstützungszauber auf Verbündetete. Der Zauber wird für ZfP*x2 Kampfrunden aufrecht erhalten. Danach ist Zauberei wieder ohne zusätzliche Erschwernis möglich. Magische Wesen wie Untote, Dämonen oder auch Artefakte werden von der Zauberwirkung nicht beeinflusst, da sie bereits in das Diesseits gebunden wurden.
====Kosten====
24 AsP
====Zauberdauer====
2 Aktionen
====Verbreitung====
*Magier: selten


[


Hier müssen wir dann aber auf die Beschreibungen in manchen Questen achten. Vor allem wenn man in unterbrochenen Kämpfen zaubert, oder verstehe ich es falsch?
lordhelix
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 321
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Vorstellung Antimagiezauber

Beitragvon Aigolf » Do 18 Feb, 2021 00:08

Tommek hat geschrieben:Vielleicht wäre auch ein spezieller "Anti-Untoten"-Zauber noch passend für Emreia und seine spezielle Geschichte mit Nekromantie. Solche und weitere Beziehungen zwischen den Reichen/Rassen/Zaubern/Akademien wären rollenspielerisch sehr schön.


So mal ein Name aus dem Bajidai herausgefiltert

"Nahara zam Kebir" was "Töte die Finsternis " bedeutet . Bzw die Schreibweise ginge auch "Naharazam Kebir"
Die Geschichte wie sie dann von wem speziell ausgearbeitet wurde , kann ja auch hier vorgestellt werden oder Tommek ?

Anpassungen kann ich machen . Bzw Erweiterungen des Bajidai
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11774
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Vorstellung Antimagiezauber

Beitragvon Tommek » Do 18 Feb, 2021 15:20

lordhelix hat geschrieben:
Tommek hat geschrieben:Praecano!

Hier müssen wir dann aber auf die Beschreibungen in manchen Questen achten. Vor allem wenn man in unterbrochenen Kämpfen zaubert, oder verstehe ich es falsch?


Du meinst wenn man bisher gegen Zauberer kämpft? Ja bekomme ich schnell hin da wir das nur in wenigen Questen haben bisher. Unterbrochene Kämpfe sind noch seltener, aber da verstehe ich auch nicht richtig was du meinst.

Der Zauber soll Zauber während des Kampfes verhindern. Der Läuft nach nach ein paar Kampfrunden ab, wird der Kampf unterbrochen vergehen ja meist ein paar Sekunden, dann ist der Zauber aus de Kampf wieder verfallen.

Zauberer die bisher schon Questen vorkommen, werden natürlich so umgestellt, dass sie das richtige Magiesystem nutzen. So wie die Fernkämpfer-NPCs damals. Die haben jetzt auch (bis auf wenige Ausnahmen) eine Fernwaffe in die Hand bekommen und nutzen den Fernkampf im normalen Kampfablauf.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7539
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Vorstellung Antimagiezauber

Beitragvon lordhelix » Do 18 Feb, 2021 15:42

Okay, das passt dann.

Aber zur Vervollständigung:

Ich habe zb einen Drachen, der alle 5 Runden 1 von 5 Zaubern wirkt. Dazu unterbreche ich den Kampf also alle 5 Runden, zaubere und führe den Kampf dann fort.

Wie du aber schon dargelegt hast, spielt das dann keine Rolle mehr, da durchaus mehrere Sekunden vergehen.
lordhelix
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 321
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Vorstellung Antimagiezauber

Beitragvon Tommek » Do 18 Feb, 2021 16:18

Drachen fallen da vielleicht eh aus der Wirkung raus...
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7539
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Vorstellung Antimagiezauber

Beitragvon Zensus » Mi 24 Feb, 2021 10:56

Balancing Vorschlag: Ich schlage vor die konkreten Antimagie wie Zauberschild noch um ZfW/2 zu verstärken. (ohne dadurch mehr AsP zu kosten)

Grund: Spezielle Antimagie die 1 zu 1 AsP kostet wie sie SP verhindert, aber nach ein paar runden abfällt wäre deutlich schwächer, als ein direkter Heilzauber oder Schadenszauber... da der Antimagie Zauber aber ohnehin einen sehr begrenzten Wirkbereich hat, sollte er in diesem Bereich auch etwas mächtiger sein.
Zensus
Nichtswürdiger
Nichtswürdiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 11 Jan, 2021 17:21
Heldenname: Bern Arveson
Mitglied bei: V.H.S.

Re: Vorstellung Antimagiezauber

Beitragvon Tommek » Mi 24 Feb, 2021 17:07

@Zensus, danke für den Input. Ich glaube ich habe mich missverständlich ausgedrückt, aber das können wir ja direkt verbessern.

Gemeint ist es wirkt IMMER in Höhe der Ansage. Du sagst +4 an, und jeder Angriff wird um 4 reduziert. Das wäre also deutlich stärker.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7539
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht


Zurück zu Magie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron