Wochenprojekt - Umfrageergebnisse

Archivierte Beiträge und Unterforen zur Mitarbeit

Wochenprojekt - Umfrageergebnisse

Beitragvon Hagen vH » Do 05 Mai, 2016 13:09

Liebe Antamarianer,

mit etwas verzögerung wollte ich euch die Ergebnisse der Umfrage zum Wochenprojekt nicht vorenthalten! Zunächst erst einmal ein großes Dankeschön für die Beteiligung: mehr als 100 Antworten in knapp 48h - erstaunlich! Das ist auch bereits ein gutes Zeichen: die aktive Spielerschaft ist schonmal größer, als ich befürchtet hatte. ;)

Im folgenden will ich ein paar Umfragehighlights vorstellen.

Spielerschaft
Spoiler:
Die Spielerschaft ist ein gesunder Mix aus alten Hasen und Jungspunden. Etwa 17% der Antwortenden sind seit weniger als 6 Monaten dabei. 43% haben über 4 Jahre Aktivität. Neue SPieler kommen also durchaus vorbei und wir sollten uns Gedanken machen, wie wir sie halten.


Newsmeldungen
Spoiler:
Eine meiner Befürchtungen hat sich bewahrheitet. Die meisten Newsmeldungen laufen aktuell über den Twitteraccount Nur 11% lesen hier aber mit. Immerhin 32% schauen auf die Homepage, wo wir aber nur sehr selten Neuigkeiten verbreiten. 65% erhalten Neugikeiten nur, wenn Sie im Spiel angezeigt werden.

Das deckt sich mit meiner Erfahrung, dass die Wochenprojektbeteiligung unwahrscheinlich zunimmt, wenn man sie im Spiel ankündigt. So sagten auch 31%, dass sie u.a. nicht an Wochenprojekten teilnehmen, weil sie noch nie davon gehört hätten, und im allgemeinen finden 30% die Kommunikation unzureichend!!

Was können wir besser machen? Was ist unsere Kommunikationsstrategie?


Welche unkonventionellen Wochenprojekte finden die Spieler interessant?
Spoiler:
Hier nur mal eine Liste der Favoriten (interessant + sehr interessant):
    21%+10% fänden die Konzeption von Werbemaßnahmen für mehr Spieler (sehr) interessant.
    17%+24% fänden es interessant, Antamar mehr zu bebildern.
    15%+14% fänden die gemeinsame Planung eines RP-Events interessant.


Gebietsausbau
Spoiler:
Hier wurde nach spannenden und weniger spannenden Regionen gefragt.
Am langweiligsten werden bislang die Abajaidenreiche und die Sartogassoinseln wahrgenommen. In der Tat gibt es kaum lokale ZBs für die Abajaiden und die Inselgruppe mit karabischem Flair.

Lieblingsregionen sind der Vellhafener Städtebund, Thelessa, Westendar und Auretianien.

Was neue Gebiete angeht, ergibt sich folgendes Ranking:
1. Das Al-Kebira-Gebirge
2. Südstern
3.Echsen
4.Grünbergen



Für die Wochenprojekte nehme ich mit, dass wir an der Sichtbarkeit arbeiten müssen, und auch mal was Neues als ZBs, Korrekturen etc. probieren sollten, denn etwa 40% wünschen sich "einmal etwas ganz anderes".

Ich bin gespannt auf eure Kommentare.
Kanzler der Charukin, aktuell aktiv für Alt-Korumand.
Hagen vH
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 841
Registriert: Di 04 Feb, 2014 19:50
Heldenname: Paquadea

Zurück zu Mitarbeitsarchiv



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast