Schreibfehler in den Beschreibungen der Städte und Gebäude

Schreibfehler in den Beschreibungen der Städte und Gebäude

Beitragvon Taric » Mo 10 Aug, 2020 17:02

In Sausinos (Westandar)

Gasthaus "An der Klippe"
Das Gasthaus "An der Klippe" steht eine Schritt außerhalb der Stadt in südlicher Richtung. Es ist in weiß gehalten und die Türen und Fenster zeigen ein Blau. Als du näher kommst wundern dich die Stimmt, die du schon hörst obwohl die Türe und die Fenster geschlossen sind. Neugierig trittst du ein und siehst im hinteren Teil der Gaststätte den Tresen. Neben diesem ist eine weitere Türe die nach draussen geht und bei näherer Betrachtung erkennst du einen Gast und im Hintergrund das Meer. Neugierig gehst du zu dieser Tür und schaust raus. Vor dir liegt eine Steinterrasse, auf der weitere Tische und Stühle stehen. Von hier hast du einen weiten Blick über das Meer. Mit offenem Mund stehst du dort und schaust. "Möchtet ihr drinnen oder draussen sitzen.", wirst du von einem jungen Mann angesprochen und du schaust ihn überlegend an. "Ich würde gerne ....", erwiderst du.

Stimmen
draußen (bei langgezogenem Vokal und Doppelvokal bleibt es weiterhin ein ß) (In meiner Schulzeit wurde die Rechtschreibung umgestellt. Man, was hat man uns das bis zum ... eingebleut und heute macht es sich bezahlt *zwinker*) :lol: :help:
Benutzeravatar
Taric
Taugenichts
Taugenichts
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 21 Jul, 2020 14:41
Heldenname: Njállida Sturmklinge
Mitglied bei: Kinder der Krähe

Zurück zu Antamar®-Archiv



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste