Mulit-Accounting

Allgemeines, Lustiges, Umfragen, Hintergrund etc.

Re: Mulit-Accounting

Beitragvon Platinum » Sa 16 Dez, 2017 14:50

Sind das aktuelle Beutedstücke oder nicht eher schon eine ganze Weile her?

Also sind HP doch nicht das, was man unbedingt haben muss.


Du beweist doch gerade das absolute Gegenteil, wenn du offenbar der einzige (oder max. einer von wenigen) bist, der weiß, wie man diese Sachen erspielt. Ein Spieler ohne Connections oder enorm viel Ahnung kommt maximal an einen Schicksalsbringer, was ja auch schon was ist, aber dafür braucht er ironischerweise ja theoretisch mind. 1 Spielpartner oder einen.... Multi-Account.
Spoiler:
"Oh Manny! Wie Zynisch! Was ist bloß passiert, dass du deine Lebensfreude verloren hast?"
"Ich bin gestorben!"


Die Karikatur ist eine Huldigung, welche die Mittelmäßigkeit dem Genius darbringt.

Oscar Wilde
Benutzeravatar
Platinum
Kampfmeister
Kampfmeister
 
Beiträge: 2963
Registriert: Mi 10 Sep, 2008 22:11
Heldenname: Gnaeus di Lauro

Re: Mulit-Accounting

Beitragvon Pyromaniac » Sa 16 Dez, 2017 15:54

Seit anderthalb Jahren sammle ich die ein, also ist das relativ neu.
Pyromaniac
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1103
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Mulit-Accounting

Beitragvon Aigolf » Sa 16 Dez, 2017 17:13

Gut, das man diese Sachen was Pyro beschreibt bekommen kann, wusste ich schon länger. Sind halt bestimmte Begegnungen die etwas fordernd sind
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11358
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Mulit-Accounting

Beitragvon DJ BuBu » So 14 Jan, 2018 00:43

Gibt es schon was neues zum Thema?
Bild
Benutzeravatar
DJ BuBu
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 02 Apr, 2007 18:42

Re: Mulit-Accounting

Beitragvon Amarok » Fr 19 Jan, 2018 16:35

Ich bin erstaunt. Antamar ist das einzige Spiel, das ich kenne, in dem einem Account drei Helden erlaubt sind, und das genügt hier manchen Spielenden nicht? In meinem Lieblingsspiel ist nur ein einziger Account mit einem einzigen Char erlaubt und Pushing (Gold oder Gegenstände zum Vorteil eines Spielers schieben) verboten. WGs und Familien dürfen, sofern angemeldet, gemeinsam spielen, aber nicht untereinander handeln. Kurzzeitiges Sitten im Falle von Urlaub oder Krankheit ist, ebenfalls nur nach Anmeldung, erlaubt. Bei Zuwiderhandlung und erwischt Werden (vermutlich bleibt wohl vieles unentdeckt) droht Spielsperre. Dagegen sind die drei Helden, die ich mir hier erstellen darf, der reinste Luxus.
Zugegeben, beim RP halte ich mich zurück und kann daher nicht beurteilen, wie viele Helden man braucht, um ein buntes Abenteuer mit Leben zu füllen und Spaß am RP zu haben. Mir persönlich wäre es zu stressig, andauernd zwischen mehreren Charakteren hin und her zu switchen. Mit den in der allerersten Antwort in diesem Thread genannten Regeln könnte ich also ausgezeichnet leben, erst recht, wenn die Anzahl der erlaubten Helden womöglich noch erhöht wird.
Amarok
Taugenichts
Taugenichts
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 15 Jul, 2016 16:54
Heldenname: Amarok

Vorherige

Zurück zu Über Antamar® allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast