Hilfe zu Quest im Godentum

Allgemeines, Lustiges, Umfragen, Hintergrund etc.

Re: Hilfe zu Quest im Godentum

Beitragvon lordhelix » Mi 09 Jun, 2021 15:30

Tommek hat geschrieben:10% auftreten bei Questen bedeuten nicht, dass man nur 10 mal klicken muss und dann ist die Quest da. Wenn du den Ort zu falschen Zeit betrittst, dann kannst du so viel klicken wie du willst. Wenn der Held dann weiter reist weil er "offensichtlich" am falschen Ort war, dann war es das mit der Quest.

Sollte man als Held in die Taverne Goldstück geschickt worden sein, dann muss die Quest da auch zu 100% weitergehen. Und sei es nur mit einem lapidaren "Deine Kontaktperson ist gerade nicht da, vielleicht kommst du morgen wieder oder suchst ihn hier im Ort." (Hinweis darauf vielleicht alles mal durchzuklicken und vielleicht steht der ja gerade an einem Marktstand -> da kann man auch wieder mit Wahrscheinlichkeiten arbeiten). Ansonsten fehlt dem Spieler das Feedback, an der richtigen Stelle zu sein.


Ja, natürlich, aber statistisch gesehen sind 10 % jeder 10te Klick. Da Helix vielleicht 30 mal klicken muss weil camael, davor nur einmal klicken musste ist natürlich möglich. Das Auftreten ist im Godentum gesamt zuzüglich den Kampfschulen und Tavernen.

Sollen wir die Rate hochsetzen auf 30 % oder 50 % ? Das sollte ja dann signifikante Auswirkungen haben, sodass niemand mehr wochenlang suchen suchen muss.
lordhelix
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 419
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Hilfe zu Quest im Godentum

Beitragvon Lowlander » Mi 09 Jun, 2021 18:35

lordhelix hat geschrieben:Ja, natürlich, aber statistisch gesehen sind 10 % jeder 10te Klick.


Die Prozentzahlen beziehen sich nicht auf Klicks sondern auf Zeitfenster. Jeder Prozentwert bedeckt (über eine mathematische Formel berechnet) einen unterschiedlichen Bereich auf einer Zeitperiode ab, die sich unendlich wiederholt. Die Prozentzahl bedeutet dabei wie viel Prozent der Zeitperiode abgedeckt sind.

Also könnte auf einer 100 Minuten Zeitperiode z.B. Minute 13-26 für 13% zuständig sein und Minute 50-100 für 50% zuständig sein.

Wie Tommek schon sagte, da kann man klicken so oft man will, wenn die Quest in der Minute nicht dran ist, dann wird sie auch nicht kommen.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2171
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Hilfe zu Quest im Godentum

Beitragvon lordhelix » Mi 09 Jun, 2021 21:14

Lowlander hat geschrieben:
lordhelix hat geschrieben:Ja, natürlich, aber statistisch gesehen sind 10 % jeder 10te Klick.


Die Prozentzahlen beziehen sich nicht auf Klicks sondern auf Zeitfenster. Jeder Prozentwert bedeckt (über eine mathematische Formel berechnet) einen unterschiedlichen Bereich auf einer Zeitperiode ab, die sich unendlich wiederholt. Die Prozentzahl bedeutet dabei wie viel Prozent der Zeitperiode abgedeckt sind.

Also könnte auf einer 100 Minuten Zeitperiode z.B. Minute 13-26 für 13% zuständig sein und Minute 50-100 für 50% zuständig sein.

Wie Tommek schon sagte, da kann man klicken so oft man will, wenn die Quest in der Minute nicht dran ist, dann wird sie auch nicht kommen.


Wir reden aneinander vorbei, denke ich. Das Segement um das es geht, ist im Code ein random case mit factor: Bei 'case' kann optional ein Faktor angegeben werden, mit dem der Fall gewichtet wird, praktisch wird dieser also mehrfach berücksichtigt, als hätte man ihn wiederholt ausgeschrieben

Hier gibt es einmal den faktor 9 für Nichts und einen faktor 1 für weiter. Ergo 10%, egal welche Zeit.
lordhelix
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 419
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Vorherige

Zurück zu Über Antamar allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron