Mulit-Accounting

Allgemeines, Lustiges, Umfragen, Hintergrund etc.

Re: Mulit-Accounting

Beitragvon cvk » Do 31 Jan, 2019 21:45

a) HP in der aktuellen Form sind Bullshit und wurden von uns nur aus "Tradition" weitergeführt. Aus meiner Sicht könnte man die streichen. Der einzige Grund, warum das nicht gemacht wurde, war, dass man dann ein anderes System für die speziellen Waren braucht, das nicht nur auf Kämpfer abzielt.
b) @Multis hatten wir die Lösung vorgesehen, die Charslots pro Account anwachsen zu lassen, so nach dem Prinzip +1 Slot pro x Zeit; wer schneller will, kann HP reinstecken (steigende Kosten pro Slot), wenn man daran festhält. Mit dem einmaligen Angebot, die Chars dann auf einen Account zu transferieren.
c) Wenn überhaupt HP, dann nur noch als Zufallsfund von 3 pro Account pro Jahr für aktives Spielen. Die Datenbank ist derart zugemüllt mit HP-Farmchars. Es ist lächerlich ...

Das war der Konzeptionsstand, bevor keiner mehr was dran gemacht hat. Aktuell ist die Debatte (wie alle anderen) eh egal, bis klar ist, wie/ob es hier weitergeht.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Vorherige

Zurück zu Über Antamar allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste