Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Allgemeines, Lustiges, Umfragen, Hintergrund etc.

Sollen Fernkampfangriffe auf Bienen, Wespen und ähnliches möglich sein?

Ja
3
17%
Nein
15
83%
 
Abstimmungen insgesamt : 18

Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Tommek » Do 24 Sep, 2020 12:42

Ich würde bestimmte Ziele vom Fernkampf ausnehmen.
Zum Beispiel beim Kampf gegen 15 Bienen. Ist das Ok oder soll es möglich sein, mit sehr großen Aufschlägen?

Ich glaube es ist für den Spieler an sich von selbst erklärlich, warum er gegen Bienen den Bogen oder die Wurfaxt stecken lässt?
Alternativ kann man aber auch die Begegnung so konfigurieren, dass kein Fernkampf erlaubt ist, die Kampfengine würde es aber an sich zulassen.


Grüße,
Tommek
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7467
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon lordhelix » Do 24 Sep, 2020 13:00

Ich habe auf JA geklickt, meine aber NEIN. Sorry, war zu schnell.
lordhelix
Herold
Herold
 
Beiträge: 188
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Tommek » Do 24 Sep, 2020 13:05

lordhelix hat geschrieben:Ich habe auf JA geklickt, meine aber NEIN. Sorry, war zu schnell.

:XD:
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7467
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Lowlander » Do 24 Sep, 2020 13:06

Hängt eigentlich von der Fernkampfwaffe ab. Bei magischen Dingen, wie Feuerball wäre es "realistisch", evtl. auch bei einigen nicht-magischen, mir fällt da nur gerade keine ein.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2196
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Provokateur » Do 24 Sep, 2020 13:19

Ich würde es bei gescheiterter IQ-Probe erlauben. Weil wenn es komplett aussetzt, könnte jemand das versuchen.
Mein Name ist Hose!

Wer anderen eine Grube gräbt, der ... ist ein Zwerg.
Benutzeravatar
Provokateur
Major
Major
 
Beiträge: 2600
Registriert: Do 13 Nov, 2008 12:21
Heldenname: Gureld Hjallssen Feuerbart

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Lowlander » Do 24 Sep, 2020 13:23

Provokateur hat geschrieben:Ich würde es bei gescheiterter IQ-Probe erlauben. Weil wenn es komplett aussetzt, könnte jemand das versuchen.


und seine Munition sinnlos verballern :lol:
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2196
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Taric » Do 24 Sep, 2020 13:28

Provokateur hat geschrieben:Ich würde es bei gescheiterter IQ-Probe erlauben. Weil wenn es komplett aussetzt, könnte jemand das versuchen.


Da muss die IQ Probe aber mehrfach schief gehen, bevor jemand so etwas dum...es versucht :lol:

Die armen Schützen. IQ versaut und schon wird blind in die Luft geschossen? Treffer Wespennest! 15 weitere Wespen sind dem Kampf beigetreten.
Benutzeravatar
Taric
Taugenichts
Taugenichts
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 21 Jul, 2020 14:41
Heldenname: Njállida Sturmklinge
Mitglied bei: Kinder der Krähe

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Kuo » Do 24 Sep, 2020 16:05

Gibt es denn noch andere Beispiele außer den Bienen? Mir fällt nämlich sonst nichts ein, dh frage ich mich, ob sich der Programmieraufwand auszahlt?

mE sollten aber ZB-/Quest-VerfasserInnen die Möglichkeit haben, Fernkampf für bestimmte Kämpfe nicht zuzulassen. Das kann Bienen betreffen, aber z.B. auch zu enge Räume oder Duelle, bei denen keine Fernkampfwaffen zugelassen sind.
Kuo
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 18 Mai, 2020 17:16
Heldenname: Kuo

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Aigolf » Do 24 Sep, 2020 16:09

Die Blutwespen also die Bienen Variante der Insel X wäre da noch, ansonsten fallen mir keine ein.
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11767
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Tommek » Do 24 Sep, 2020 16:57

Kuo hat geschrieben:mE sollten aber ZB-/Quest-VerfasserInnen die Möglichkeit haben, Fernkampf für bestimmte Kämpfe nicht zuzulassen. Das kann Bienen betreffen, aber z.B. auch zu enge Räume oder Duelle, bei denen keine Fernkampfwaffen zugelassen sind.


Wird es definitiv geben. Ich werde bei Freischaltung auch einmal grob die Questen und ZBs sichten und entsprechend der Situation einstellen.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7467
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Provokateur » Do 24 Sep, 2020 17:35

Orkland- und Aivarunenbremsen wären denkbare Gegner.
Mein Name ist Hose!

Wer anderen eine Grube gräbt, der ... ist ein Zwerg.
Benutzeravatar
Provokateur
Major
Major
 
Beiträge: 2600
Registriert: Do 13 Nov, 2008 12:21
Heldenname: Gureld Hjallssen Feuerbart

Re: Fernkampf auf winzige Ziele ermöglichen?

Beitragvon Tommek » Fr 25 Sep, 2020 11:07

Das sieht nach einem klaren Votum aus. Dann mache ich es mit normalen FK-Waffen erstmal nicht möglich winzige Gegner anzugreifen. Magische Attacken werden da evtl anders aussehen.

Zaubernde Kammerjäger die sich mit einem Flammenstrahl des Hornissenproblems bei der liebreizenden Gräfin annehmen... Und dann Doppel-20... es kommt nur ein dünnes Feuerchen, welches gerade ausreicht den Hornissenstaat gehörig zu reizen.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7467
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht


Zurück zu Über Antamar allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron