Login/Startseite - Thema des Tages

Allgemeines, Lustiges, Umfragen, Hintergrund etc.

Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Tommek » Mo 08 Mär, 2021 12:42

EDIT: Wir suchen hier jetzt solche kurzen Texte zum Antamar Hintergrund. Maximale Zeichenzahl: 500
Ein guter Einstieg ist zufällige Seite im Wiki. Einfach ein paar mal aufrufen und sich überraschen lassen.



Ich hatte eine Idee dem geneigten Spieler die Hintergrundwelt etwas näher zu bringen.
Wie wäre es auf der Loginseite unterhalb des Logins eine kleine Textbox zu haben mit einem "Thema des Tages" zu versehen. Ein besserer Name fällt mir gerade nicht ein.

Dort soll ein kleiner täglich wechselnder (wer hätte es gedacht) Text erscheinen, der einen Hintergrundaspekt Antamars anreißt. Soetwas könnte so aussehen:

Pares - der Gott des Handwerks und der Kunstfertigkeit. Er wird verehrt in Auretianien, Westendar, dem Heiligen Kaiserreich und Südstern. Sein Zeichen ist oft ein Amboss.
Besonders gelungene Stücke werden vom Handwerker oft als "Paresgeschenk" bezeichnet.


San Aurecciani - Hauptstadt des Nuovo Imperio Aurecciani und eine der größten Städte Antamars. Schmuckvolle Vilen, gepflasterte Straßen, Grünanlagen und prächtige Tempel zeugen vom Reichtum und Kunstverstand der Einwohner.


Großsultanat Emreia - Das Zentrum dieses Reiches bildet der Chufu, der große Fluss. Er ist Lebensader und Transportweg in den Süden, an ihm liegen fast alle wichtigen Orte Emreias. Obwohl der Großteil der Bevölkerung einfache Bauern sind, so hat der Kampf um die Freiheit vom Kaiserreich des Südsterns dazu geführt, dass Emreia entgegen seiner eigentlichen Tradition unter der Dynastie der Raschiden ein starkes Heer aufgebaut hat. Die Hauptstadt des Reiches ist Iskandera, die sich auf einer Insel im Delta bis zur Küste erstreckt.


Was meint ihr, würde es den Einstieg erleichtern? Oder sollte man andere Aufhänger anbieten? Man könnte auch "tagesaktuelle" Dinge einstreuen: "Mordserie in Vellhafen", "Mysteriöses Viehsterben in Lothrinien".

Grüße, Tommek
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7636
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Varthac » Mo 08 Mär, 2021 13:45

Finde die Idee gut. Gerade wenn die Lore eines unbekannten Fantasy-Universums recht umfassend ist, kann das schnell ein wenig abschreckend wirken. Auf die Art wird man Stück für Stück mit dem Hintergrund vertraut gemacht, ohne dass es sich anfühlt, als würde man Vokabeln lernen, weil man ständig Dinge nachschlägt.
Varthac
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 105
Registriert: Mi 29 Apr, 2020 01:38
Heldenname: Galrok, Sohn des Dwain

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Aigolf » Mo 08 Mär, 2021 15:06

Sehr schöne Idee, kann man so machen wie ich finde und nennen wir es " Antamarisches Wissen "
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11866
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Groo » Mo 08 Mär, 2021 16:39

Sehr gute Idee. Sollte halt nicht zu lange werden, 2-3 Sätze max. Dann würde ich das auch lesen :Jupp:
Benutzeravatar
Groo
Glücksritter
Glücksritter
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 09 Jul, 2020 18:24
Heldenname: Hektor, Skua, Groo

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Provokateur » Mo 08 Mär, 2021 16:40

Finde ich auch gut.
Mein Name ist Hose!

Wer anderen eine Grube gräbt, der ... ist ein Zwerg.
Benutzeravatar
Provokateur
Major
Major
 
Beiträge: 2645
Registriert: Do 13 Nov, 2008 12:21
Heldenname: Gureld Hjallssen Feuerbart

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Tommek » Fr 12 Mär, 2021 16:24

Idee für gut befunden. Ich habe schon 3 Texte beigetragen. Legt los!

Für das Motto des Tages brauchen wir nur noch 363 (Schaltjahre!). Drei Tage haben wir schon, wenn wir ein paar mehr haben, beginne ich die Funktion einzubauen und wir sammeln den Rest.
Alle Themen zum Antamar-Hintergrund sind willkommen. Maximal 500 Zeichen (Ja ich weiß, ich muss den dritten Text kürzen.)

Wenn es passt würde ich sogar ein kleines Bild hinzufügen. Gerade was Städte-Positionen oder Landesumrisse angeht. Auf gehts!

:cooler:
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7636
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Talkmar » Fr 12 Mär, 2021 17:34

hätte hier ein paar Basisbeiträge zu den Zwergenkulturen:

Die Eisenzwerge leben größtenteils im sich mächtig auftürmenden Eisenwald. Dort haben sie ihr Reich Eisenhallen gegründet, in dessen höchsten Gipfeln ihre Hauptstadt Eisenfels liegt.


Seit Urzeiten halten die Dûn-Zwerge im Großen Wall die Wacht gegen die Orks. Dort gründeten sie das Dûn-Reich, dessen Hauptstadt noch heute Darbosch, die älteste Stadt der Zwergenheit, ist.


Die Hochzwerge halten eigentlich mit allem und jedem Handelsbeziehungen aufrecht. Ihre Siedlungen haben sich so teilweise in Menschenstädte integriert und ihre Häuser sind lediglich durch ihre Größe von denen der Menschen zu unterscheiden.


Die Caerun leben abseits des Weltgeschehens auf einigen Inseln und haben dort die Republik Caerun geformt. Die Suche und der Erhalt des Wissens sind ihre wichtigste Lebensaufgabe, und so starten hin und wieder abenteuerlustige Caerun aus ihrer Hauptstadt Hochquell per Schiff in die weite Welt.


Auf dem Südkontinent leben die Dunkelzwerge, deren Kultur eher matriarchalisch geprägt ist. Ihr Siedlungsgebiet ist als das Land der Dunkelzwerge bekannt und gilt bei Reisenden als äußerst gefährlich. Die riesige Siedlung Dûras gilt als die Herzkammer und das Zentrum des Landes.
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 613
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Tommek » Fr 12 Mär, 2021 17:56

:Jupp:
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7636
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Talkmar » Fr 12 Mär, 2021 19:34

Zwerge verehren ihre Ahnen. Jedes Zwergenvolk hat seinen eigenen Stammvater oder seine Stammmutter. Grannithosch für die Hochzwerge, Magmarox für die Caerun, Rambok bei den Eisenzwergen, Maamorasch bei den Dûn-Zwergen und Arinor bei den Dunkelzwergen. Diese sind die Kinder von Xolgorasch und Umor, dem Vater und der Mutter Aller.
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 613
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Talkmar » Sa 13 Mär, 2021 14:01

Das Al-Kebira-Gebirge auf Eriath ist die größte und höchste Gebirgsformation der bekannten Welt. In den unwirtlichen Höhenlagen leben nur wenige kulturschaffende Lebewesen - zumeist die höhengestählten Charukin mit ihren Zottellamas und vereinzelte Dunkelzwerge. Die meisten Zwerge befinden sich jedoch, wie sich das gehört, unter Tage. Geprägt ist das Hochgebirge von Geröllfeldern, schroffen Felsformationen und schneebeckten Gipfeln.
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 613
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Varthac » So 21 Mär, 2021 01:52

Der südliche Kontinent Antamars wird Eriath genannt und liegt auf dem Äquator. Während der nördliche Teil Eriaths von trockenen und heißen Wüsten geprägt ist, wird der südliche Teil von dampfenden, ungezähmten Dschungeln durchzogen, die nur gelegentlich durch kleine Oasen der Zivilisation unterbrochen werden. Beide Klimazonen werden durch das hoch aufragende Al-Kebira-Gebirge getrennt, das die Dunkelzwerge ihr zu Hause nennen und das für arglose Reisende nicht minder gefährlich werden kann.


Schlagworte: Eriath, Al-Kebira-Gebirge, Dunkelzwerge

Der nördliche Kontinent Antamars wird Anteria genannt. Der größte Teil Anterias ist von einem gemäßgtem Klima geprägt, sodass Mischwälder das landschaftliche Bild bestimmen. Weiter nördlich wird das Klima zunehmend kälter und die Mischwälder weichen erst borealen Nadelwäldern und schließlich einer lebensfeindlichen Eiswüste, der nur einige wenige Völker eine bescheidene Existenz abringen können.


Schlagworte: Anteria

Das Imperium Magnum Auretiani war sowohl das älteste von Menschen geschaffene Reich, als auch das mächtigste. Die auretianischen Kaiser herrschten nicht nur über weite Teile Anterias - des Nordkontinents - sondern konnten ihren Einfluss auch auf Eriath - den Südkontinent - ausdehnen. Nach einer Serie von inneren Konflikten, schwachen Kaisern und Naturkatastrophen zerfiel das Reich schließlich. Heute beanspruchen sowohl das Heilige Kaiserreich unter Valerian II, als auch das Nuovo Imperio Aurecciani unter Kaiserin Alena II. D'Amante die de-jure Nachfolge des Imperium Magnum Auretiani für sich.


Schlagworte: Imperium Magnum Auretiani, Heiliges Kaiserreich, Nuovo Imperio Aurecciani

Stellenweise gibt es etwas Überschneidung - u.A. mit dem Text von Talkmar - aber ich denke Wiederholung verfestigt das Wissen im Gehirn und macht es dem Spieler leichter, sich Sachen zu merken.
Varthac
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 105
Registriert: Mi 29 Apr, 2020 01:38
Heldenname: Galrok, Sohn des Dwain

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Tommek » So 21 Mär, 2021 11:08

Sehr coole Texte.

Ja, Wiederholungen sind super, gerade wenn man das Hintergrundwissen verzahnt. haben ja noch ein Paar Einträge bis wir 366 zusammen haben.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7636
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon Talkmar » So 21 Mär, 2021 21:24

Die Goblinlande - auch Goblinia genannt - sind kein "Reich" im Sinne eines Staates, sondern das von keinem "echten" Reich beanspruchte Hauptsiedlungsgebiet von Goblins und Joten in den mittleren Schattenkuppen. Im Westen grenzt das Gebiet an Jarsheimr, im Nordosten an das Dûn-Reich und im Süden an das Königreich Lothrinien.
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 613
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Login/Startseite - Thema des Tages

Beitragvon arabella » So 21 Mär, 2021 22:25

Grünbergen – Mythen und Legenden ranken sich um das kleine Königreich, welches vom Breitwald im Norden und dem Nisawald im Süden dominiert wird. Ungelöste Geheimnisse der vier Provinzen wie der wandelnde Weg, der Hexensee, die flüsternde Schlucht oder das Al-Rafin in Pergrandis locken immer wieder wagemutige Abenteurer an.
Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer was du sagst...
Benutzeravatar
arabella
Oberst
Oberst
 
Beiträge: 2908
Registriert: Mi 24 Sep, 2008 22:06
Heldenname: Arabella Feuersturm


Zurück zu Über Antamar allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron