Balancing... Jagd ?

Allgemeines, Lustiges, Umfragen, Hintergrund etc.

Balancing... Jagd ?

Beitragvon Arsat » Mi 10 Mär, 2021 21:54

Hi.

Da ich jetzt nicht weiß wohin es gehört, poste ich mal hier... wenns nicht passt bitte verschieben.

Ich bin ja recht neu. Als Rentner hab ich viel Zeit und raste somit meistens alle 3 Minuten. Bin bei der imperialen Bank.
Bin jetzt mit Level 9 auf der ganz linken Insel. Stark genug dazu bin ich. z.b. Wegelagerer Veteranen sind halt für mich normal Spielzeug.

Jetzt kommt man ja nicht immer auf die Bank. Hat nicht alle Skills sauweit oben... ich hab jetzt in ein paar Stunden Spielzeit ca 30 Gulden verloren durch nen Jagdunfall wo ich schwimmen musste und dann zwei Wegelagerer und ne Quacksalberquest. Erwirtschaftet hab ich denk ich um die 45 Gulden in der Zeit.

Jetzt war das eine Jahr halt schnell rum und die ohnehin recht teure Jagdlizenz ist ausgelaufen. Ich dürfte danach ca um die 10-15 mal gewildert haben... gefangen hab ich natürlich sogut wie nichts... Also hab ich gewildert weil es sich einfach null rechnet eine Jagdlizenz zu erwerben... Ich hab in einem Jahr Lizenz trotz alle 3 Minuten rasten nur ein paar Groschen verdient.

Erwischt worden... 7 Gulden waren nicht genug für die Strafe also über 4 Std Kerker...

Als Neuling muss ich echt sagen WTF... ich verliere recht viel Geld durch zufallquests (damit mein ich nicht die zwei Wegelagerer) wegen jedem Gulden auf die Bank zu gehen rentiert sich auch nicht und da ich ein Dauerspieler bin und über 4 Std Zwangspause jetzt sein müssen hab ich eigentlich schon keine Lust mehr.
Klar wenn man eh nur alle 30 Minuten oder noch länger nicht reinschaut ist so ein Kerkerausenthalt ja evtl irrelevant.
Keine Ahnung wie oft einen der Algorythmus erwischt beim Wildern... vielleicht hatte ich ja nur wieder Pech...

Ich seh nur die relation einfach nicht. Fleisch für den Hund kaufen ist billiger als selber jagen mit Lizenz... (ok wozu nen Hund wenn man dann eh nicht jagt).

Das soll auch kein Mimimi sein ... nur ein Einblick wie man das als neuer Dauerspieler sehen kann.

Lösung maße ich mir als neuer Spieler nicht an. Ist eben nur der Gedanke der mir so durch den Kopf geht.
Ich weiß ja eben nicht einmal ob ich einfach nur viel Pech hatte (mit allem) oder ob das normal ist...
Daher echt nur als Gedanke in den Raum gestellt.

Bye Arsat

PS : Da ich seit 1998 Betatester usw bin und mir angewöhnt habe auch die kleinsten Fehler nicht zu übersehen... die ganzen Textfehler hier ins Forum oder lieber privat in Discord an Tommek ? Weil hier hab ich keine aktuellen gelesen.
Arsat
Kleiner Held
Kleiner Held
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 05 Mär, 2021 18:12
Heldenname: Otrik

Re: Balancing... Jagd ?

Beitragvon Tommek » Mi 10 Mär, 2021 22:02

Moin Arsat,

Textfehler gerne hier viewforum.php?f=30 in den entsprechenden Thread. Geänderte Sachen löschen wir da der Übersicht wegen.

Zur Jagdlizenz: Es gibt auch sehr viele Wilde Gegengen wo man keinerlei Lizenz benötigt. Wo es keine Aufsicht gibt, gibt es keine Wilderei.

grüße,
Tommek
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7636
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht


Zurück zu Über Antamar allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast