Antamar muss Aventurien verlassen

Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Tommek » Mo 01 Sep, 2008 19:44

Edit:

Gemeinsames Statement von Antamar/Chromatrix
1. September 2008

Schon seit Anfang diesen Jahres standen Stefan Blanck von Chromatrix mit Thomas Schmeling von Antamar miteinander in Kontakt und verständigten sich zunächst über die Möglichkeiten und Grenzen eines Nicht-Kommerziellen Betriebs von Antamar im DSA-Universum. In den zurückliegenden Monaten führten dann beide Lizenzverhandlungen zu einer kommerziellen Nutzung. Leider sind diese letztlich gescheitert, da die Markenrechtinhaber des Schwarzen Auges und deren Verhandlungsführer Chromatrix sowie die Betreiber von Antamar sich auf keine gemeinsame Vertragsgrundlage einigen konnten.

Stefan Blanck für Chromatrix und Thomas Schmeling für Antamar.org





Nach monatelangen Lizenzverhandlungen kam es leider zu keiner Einigung.
Trotz zahlungskräftiger Investoren, die wir nach langer Suche gefunden haben, gab es unüberbrückbare Differenzen bezüglich der von uns nicht gewünschten Weitergabe von Antamar-Nutzerdaten an Dritte.
Wir bedauern, dass auf Grund des Scheiterns, "Antamar" jeglichen Bezug zur Welt von "Das Schwarze Auge" und Aventurien zum 30.09.2008 entfernen muss.

Trotz dieser für uns DSA-Fans erschütternden Nachricht, werden wir mit allen Interessierten eine neue Antamar-Welt erschaffen.
Dank der positiven Resonanz der Spieler auf das bisherige Konzept, sind wir von einem erfolgreichen Neuanfang innerhalb der weiterlaufenden Runde überzeugt.

Das A-Team



Leute, Leute.

Nicht so scharf auf Chromatrix rumhacken, die Verhandlungen liefen die ganze Zeit über in einem sehr positiven Ton ab.
Auch diese Firma versorgt uns mit DSA-Material und versucht lediglich unser Hobby zu unterstützen.

Mit dem Geschäftsführer von Chromatrix habe ich stets freundliche Gespräche geführt, die aber leider zu keinem gemeinsamen Standpunkt führten. Dies ist doch ganz normal in der Geschäftswelt (Antamar wäre schließlich ein kommerzielles Projekt geworden).

Bitte beachtet dies, der erste Ärger sollte schnell verfliegen.


Grüße,
Tommek


Tommek hat geschrieben:Wir hatten nicht vor selbst zu Spammern zu werden oder Daten gewinnbringend zu verhökern, aber neben Datenschutzrechtlichen Bedenken in diesem Zusammenhang, geht es bei der Bewertung eines Internetunternehmens wie einer solchen Community um die Zahl der angemeldeten Nutzer.
Wie kann man sein "eigenes" Unternehmen schwächen wenn man die "Kundenkartei" jemandem überlässt der sie weiterverteilt?

Wenn einige sich durch solche Klauseln nicht gestört fühlen mag das sein, die Masse der Leute meldet sich aber immernoch mit korrekten Daten an.
Auf wen wäre es zurückgefallen wenn vermeintlich (ich will hier niemandem etwas vorwerfen) negatives mit solchen Daten geschehen wäre?

Ich kann wohl kaum fremdes Geld in Lizenzkosten, Server, Grafiken etc. stecken wenn ich mir nicht 100% sicher gewesen wäre das hinter Antamar ein tragfähiges Konzept steckt, dass auch Lizenzzahlungen verträgt. Diese Klausel erhöhte in meinen Augen das Risiko zu sehr und es geht hier nicht nur um irgendwelche Email-Adressen.

Ich weiß, dass wenn alles geklappt hätte der Vorwurf der Kommerzialisierung sehr schnell gekommen wäre und er ist ja auch quasi berechtigt. Aber irgendwie muss sich die Sache hier tragen und wer Antamar bisher verfolgt hat, hätte sich leicht denken können, dass wir nicht ein 08/15 BG sind in dem man sich gegen Geld unsterblich machen kann.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7803
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Decipher » Mo 01 Sep, 2008 19:48

Bitter :o

Das kommt überraschend...
Decipher
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1106
Registriert: Fr 06 Jun, 2008 18:04
Heldenname: Perilax

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Lasse Olofson » Mo 01 Sep, 2008 19:49

...
:zensiert:
:evil:

So eine... Der erste September ist nicht dazugedacht, Leute zu verar :zensiert: , das ist der erste April...!

Och mann! :cry:

edit: Mai -> April :XD:
Zuletzt geändert von Lasse Olofson am Mo 01 Sep, 2008 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Dof. Dicher rrraus! Son Blödsinn!
Benutzeravatar
Lasse Olofson
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 463
Registriert: Di 25 Mär, 2008 17:16
Wohnort: Mein Zimmer
Heldenname: Ronja Niemandskind | Gøndr Lassrson

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon olcapone » Mo 01 Sep, 2008 19:52

Toll, dann kann ich die ganzen neuen Regelbücher als Einlage fürs Katzenklo verwenden...
Discussion groups are like uranium: a little pile gives off a nice, warm glow, but if the pile gets bigger, it hits critical mass and starts a deadly meltdown.

Spoiler:
Ich bin ein Stern am Firmament,
Der die Welt betrachtet, die Welt verachtet,
Und in der eignen Glut verbrennt.

Ich bin das Meer, das nächtens stürmt,
Das klagende Meer, das opferschwer
zu alten Sünden neue türmt.

Ich bin von Eurer Welt verbannt
Vom Stolz erzogen, vom Stolz belogen,
Ich bin ein König ohne Land.

Ich bin die stumme Leidenschaft,
Im Haus ohne Herd, im Krieg ohne Schwert,
Und krank an meiner eignen Kraft.
Hermann Hesse
Benutzeravatar
olcapone
Major
Major
 
Beiträge: 2574
Registriert: Di 10 Jul, 2007 19:47
Wohnort: Biel / Schweiz
Heldenname: Die Nachfahren Hjalls
Mitglied bei: - Sjólfur Drakarskapar Isbrotsos -

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Usurpator » Mo 01 Sep, 2008 19:53

Schade! Wirklich!

Muß der ganze Code jetzt gelöscht werden?
In Game: Peter Geldsack, Söldner (schweres Fußfolk)

Info hier: http://spiel.antamar.org/Antamar/held_i ... d_id=47820
Usurpator
Glücksritter
Glücksritter
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 18 Aug, 2007 01:08

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon horasier » Mo 01 Sep, 2008 19:53

Das ist der erste April, du :zensiert:
:wallbash:
horasier
Herold
Herold
 
Beiträge: 130
Registriert: Mi 30 Apr, 2008 18:11
Heldenname: Arsch mit Ohren

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Thomas von Sturm » Mo 01 Sep, 2008 19:53

Der 1. Mai? ^^

Was nun?
Sich nen anderes System suchen oder tutti completti nen eigenes System?
Benutzeravatar
Thomas von Sturm
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1010
Registriert: Fr 20 Jun, 2008 03:24
Heldenname: Thomas von Sturm/ Curthan Anger/ Sandro Viracochâ
Mitglied bei: Amongonischer Sauhaufen

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Robsn24 » Mo 01 Sep, 2008 19:54

Alter!?!

:wallbash: :explode: so eine ver :zensiert: e :zensiert: e!

ich kanns kaum glauben...ich fürchte, ohne bezug zu aventurien, wirds wohl kein DSA mehr sein?! da kann man echt nur hoffen, dasses NOCH besser wird :axt:


in die ecke schleicht und :waeh:
Benutzeravatar
Robsn24
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 04 Jul, 2008 12:42
Wohnort: Bremen
Heldenname: Hlutar Schnitter
Mitglied bei: Bruderschaft der freien Wogen

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon nucerion » Mo 01 Sep, 2008 19:54

Nein... das kann nicht wahr sein! :wallbash: :(
Benutzeravatar
nucerion
Vagabund
Vagabund
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 25 Aug, 2008 02:08
Heldenname: Efferdion Jurgonson

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Barloque » Mo 01 Sep, 2008 19:56

:waeh: :waeh: :waeh:
Das ist sehr sehr sehr bitter!
Was heisst das konkret? Wird dazu eine neue Welt kreiiert?

Trotzdem werde ich Antamar nach der Neugestaltung treu bleiben! :ila:
Barloque
 

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Decipher » Mo 01 Sep, 2008 19:57

Der DSA Hintergrund war der ausschlaggebende Punkt dafür das ich hier angefangen habe.

Wenn es keinerlei Bezug mehr zu Aventurien geben darf muß doch quasi aller raus.

Städtebeschreibungen, Rassen, Waffennamen, Landkarten, Götter...einfach alles... :zensiert:
Decipher
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1106
Registriert: Fr 06 Jun, 2008 18:04
Heldenname: Perilax

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon akamai » Mo 01 Sep, 2008 19:58

Es lebe der Kapitalismus ....
akamai
Glücksritter
Glücksritter
 
Beiträge: 27
Registriert: So 01 Okt, 2006 15:25

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon schmerzbringer » Mo 01 Sep, 2008 19:59

das is natürlich ganz großes tennis :evil:
wochenlanges cha pflegen für die katz :wallbash:
Why so serious?
Benutzeravatar
schmerzbringer
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 18:50
Wohnort: Brandenburg an der havel
Heldenname: schmerzbringer

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Ioan » Mo 01 Sep, 2008 19:59

:shock:
Die mieseste Nachricht seit langem....
Das passiert halt wenn gewisse Firmen nur auf Geld aussind. :cash:
Echt traurig
Benutzeravatar
Ioan
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 22 Aug, 2008 15:21
Heldenname: Wulfgrimm Beornson, Damion Gerber

Re: Antamar muss Aventurien verlassen

Beitragvon Robsn24 » Mo 01 Sep, 2008 19:59

wenn das der kiesow noch mitbekommen hätte...tztz
Benutzeravatar
Robsn24
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 04 Jul, 2008 12:42
Wohnort: Bremen
Heldenname: Hlutar Schnitter
Mitglied bei: Bruderschaft der freien Wogen

Nächste

Zurück zu Antamar®-Archiv



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron