Kurioses und Höchstleistungen III

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Hagen vH » Mi 07 Jan, 2015 13:19

Ich sehe eine Spinne mit riesigen Augen.

Übrigens sehr geschickt gewähltes Format: Ich kann nicht nah genug ranzoomen, um zu erkennen um welche Quest es hier geht! :)
Kanzler der Charukin, aktuell aktiv für Alt-Korumand.
Hagen vH
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 841
Registriert: Di 04 Feb, 2014 19:50
Heldenname: Paquadea

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Trokhanor » Di 13 Jan, 2015 15:56

Gut, die Spinne kann ich auch prima nachvollziehen.

Das Format ist der Größe meines Monitors geschuldet. Wie jeder Monitor ist er natürlich zu klein.
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Trokhanor » Fr 23 Jan, 2015 23:41

Ich finde ja, das beste am AOQML-Editor ist die Meldung, wie viele Tabulatoren er ersetzt hat. Ich hab mich bisher immer geärgert, nie die 1000 geschafft zu haben.
Dann war ich nah dran:
958.PNG

Aber leider knapp verfehlt. Zum Glück gab's dann noch eine zweite ZB.
1077.PNG

Also kann ich ein Häkchen auf meiner ToDo-Liste setzen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Mitsune » Do 05 Feb, 2015 20:18

Papa! :mrgreen:
Spoiler:
Heute Nacht hattest du einen wirklich seltsamen Traum:

Du warst in einem großen, dunklen Turm. Langsam steigst du eine dir endlos erscheinende, eng gewundene Wendeltreppe hinauf. Dabei rücken die Wände immer näher zusammen, bis du zu einer kleinen Türe kommst, durch die du nur gebückt treten kannst. Dahinter erscheint eine geräumige Kammer mit purpurnen Vorhängen vor den Wänden. Der ganze Raum ist leer, bis auf einen großen silbernen Spiegel in der Mitte. Weil du nichts Besseres zu tun hast, betrachtest du den Spiegel genauer. Sein Rand ist kunstvoll geschmiedet und zeigt mehrere Tiere und Bäume während einer Treibjagd.

Plötzlich erschrickst du, denn erst nun fällt dir auf, dass du in diesem Spiegel kein Spiegelbild besitzt. Der ganze Raum ist zu sehen, aber du scheinst zu fehlen.

Fasziniert greifst du nach der blanken Oberfläche. Doch erschrocken ziehst du deine Hand zurück, als der Spiegel plötzlich zum Leben erwacht. Kurz kräuselt sich die Oberfläche, als wäre das Silber in Wirklichkeit flüssig, und ein Windhauch würde Wellen aufwerfen. Dann erscheint das große Gesicht eines glatzköpfigen Mannes, der dich sofort anspricht:

"実 三常 (Minoru Mitsune), Ihr seid der größte Held hier, doch 勝 三常 (Masaru Mitsune) ist noch tausendmal berühmter als Ihr."

Nach diesem Satz beginnt der ganze Turm mit dir zu fallen. Die Steine lösen sich voneinander, und du fällst mit den Einzelteilen des Turms in eine bodenlose Tiefe. Dann bist du plötzlich aufgewacht.
Minoru Mitsune (実 三常)
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
Bild
Benutzeravatar
Mitsune
Major
Major
 
Beiträge: 2377
Registriert: So 30 Nov, 2008 13:16
Wohnort: Myakô
Heldenname: Minoru Mitsune (実 三常)

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Micha1972 » Do 05 Feb, 2015 22:58

:Jepp:
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9469
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Pyromaniac » So 08 Feb, 2015 11:27

Elite-Ronin.png


Dreimal die Eins.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Pyromaniac
Hauptmann
Hauptmann
 
Beiträge: 1293
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Trokhanor » Di 10 Feb, 2015 15:58

Endlich sind die wildgewordenen Kutscher auch mal zu was gut :lol:.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon cvk » Di 10 Feb, 2015 20:27

Buh! DSA Relikt! In Antamar kann man auch in Vollplatte zaubern!
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3340
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Angroscha » Di 10 Feb, 2015 21:20

cvk hat geschrieben:In Antamar kann man auch in Vollplatte zaubern!


Wäre es nicht korrekter wenn Du schriebest " nicht mal in Vollplatte" *grinst*

Abgesehen davon, lässt sich eine Maga vom Kaliber Nahemas nicht in ein einziges Universum einsperren... "Planastrale Antamar, glaub mir war schon immer da!"
Die Vorteilnahme aus mehreren Accounts war schon immer untersagt, war das zu kontrollieren? Keine Ahnung, wenn ja, warum etwas ändern, es kann unterbunden werden. Wenn nein, warum etwas ändern, es kann nicht unterbunden werden. Wer macht ein Verbot nötig? Die die sich nicht an die Regeln halten. Wer wird von einem Verbot nicht betroffen werden? Die die sich nicht an die Regeln halten.
Spoiler:
Diese Signatur ist DRM frei.

Nicht alles was komisch ist, ist lustig!
Benutzeravatar
Angroscha
Oberst
Oberst
 
Beiträge: 3015
Registriert: Di 22 Jan, 2008 17:49
Heldenname: Skaldira Ørina Jurgarasdottir/Arjana aras Grinfeya
Mitglied bei: Sjólfur Drakarskapar Isbrotsos / HSS

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Trokhanor » Di 10 Feb, 2015 21:40

Der Beschreibung zu Wiescirna entnehme ich aber, dass Metall + Zauber = weniger Zauber. Oder auch: Die sind dort auf dem Archipel, weil's da so wenig Eisen hat. ;).
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Micha1972 » Sa 14 Feb, 2015 00:35

Danke an den, der die Burg Dunkelstein verbrochen hat. ich hab mich gerade wieder gefühlt wie ein kleiner Junge bei der Schatzsuche. :Jepp:
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9469
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon cvk » Sa 14 Feb, 2015 00:39

Micha1972 hat geschrieben:Danke an den, der die Burg Dunkelstein verbrochen hat. ich hab mich gerade wieder gefühlt wie ein kleiner Junge bei der Schatzsuche. :Jepp:


Vielleicht schaut Pergor ja doch mal wieder rein und freut sich. ;)
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3340
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Mitsune » Di 10 Mär, 2015 22:26

Vorsicht, Schallmauer :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Minoru Mitsune (実 三常)
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
Bild
Benutzeravatar
Mitsune
Major
Major
 
Beiträge: 2377
Registriert: So 30 Nov, 2008 13:16
Wohnort: Myakô
Heldenname: Minoru Mitsune (実 三常)

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Kuolema_ » Mo 06 Apr, 2015 23:39

So schnell hat wohl noch kaum eine ZB die 3 Unterschriften erhalten: http://wiki.antamar.eu/index.php?title= ... on=history

Vielen Dank!
Du interessierst dich für Dunkelzwerge und Krimis? Ich suche noch einen Co-Autor bzw. eine Co-Autorin für eine Kriminalqueste auf der Zitadelle von Kebiralosch. Bei Interesse -> PN.
Kuolema_
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 851
Registriert: Sa 17 Dez, 2011 16:41
Wohnort: Wien
Heldenname: Kuolema
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Kurioses und Höchstleistungen III

Beitragvon Trokhanor » Mi 06 Mai, 2015 11:03

Mal wieder aus der Rubrik: Der ganze normale Wahnsinn mit den Würfeln :lol:.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

VorherigeNächste

Zurück zu Antamar®-Archiv



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste