Ordnung der Geschäfte (interne Rubriken), Bergbau und Pferde

Archivierte Beiträge und Unterforen zur Mitarbeit

Ordnung der Geschäfte (interne Rubriken), Bergbau und Pferde

Beitragvon Aenor » Sa 10 Dez, 2016 00:56

Hallo Ihr Lieben und Bösen,

ich habe 2 Verbesserungsvorschläge und eine Idee für Euch:


1. - Die Ordnung bei Waffenschmieden nach Waffenarten, Rüstungsschmieden nach Rüstungsarten, Handelshäusern nach Kleidung, Gebrauchsgegenständen, Werkzeugen etc. pp. (die Thematik gab es glaube ich schon mal)

2. - Der Nutzen der Pferde auf Reisen ist (wie ich finde) zu gering. Wenn ich 5 Stunden reise und keine Zeit/Lust habe alle paar Minuten mein Pferd zu "aktivieren", dann ist mein Zeitgewinn durch dieses Pferd freilich gering. Normalerweise würde man ja davon ausgehen, dass ein Pferd (abzüglich der Rastpausen) dauerhaft die Reisedauer senkt, ohne alle paar Minuten einen kleinen Gewinn zu erklicken.
Ich weiß das Spiel läuft in ticks ab, aber wäre es nicht zumindest möglich, den Zeitgewinn durch das Reiten an die Länge der Strecke anzupassen? Sprich bei einer 500 Meilen Strecke einen prozentual höheren Zeitgewinn zu gewähren, als bei einer 50 Meilen Strecke (Geländeart miteinberechnet)?
Aktuell empfinde ich den Packesel als deutlich nützlicher.

3. - Eine Option, beim rasten in hügeliger/bergiger Region nach Erzen zu suchen. Das würde dann Erfahrung im Bergbau und eine Spitzhacke voraussetzen. Der Zusammenhang ist vlt. schon bekannt - Metalle zum craften.
:ila:
Benutzeravatar
Aenor
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 28 Nov, 2012 10:44
Heldenname: Lodarsin Feuerhaken vom Clan der Donnerfäuste

Re: Ordnung der Geschäfte (interne Rubriken), Bergbau und Pf

Beitragvon cvk » Sa 10 Dez, 2016 16:51

zu 2. Pferde und Gewaltmarsch sind ein Provisorium, das Neonix damals so auf die Beine gestellt hat. Finale Umsetzung von Reiten und GWM sind umfangreich und nicht mal eben zu realisieren. Insbesondere Reiten setzt voraus, dass erstmal die Pets/Mounts ordentlich ausprogrammiert werden (noch ein Provisorium von Neonix). Dann ist zu klären, wie das vom Content gehandelt wird (die ZB sind textuell alle auf Seereise/Kutsche/Fußmarsch eingestellt. Es bedarf einer Lösung, wie man Reiten umsetzen kann, ohne in Tausenden ZB textuelle Änderungen vornehmen zu müssen oder Hunderte neue schreiben zu müssen, die das Reiten berücksichtigen). Wollte das vor ner Weile naiv mal eben machen, bis mir die Ungereimtheiten aufgefallen sind. -.-

zu 3. Interessante Idee, wenn man dann im großen Stil das Crafting angeht.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3340
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh


Zurück zu Mitarbeitsarchiv



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste