Burg Dunkelstein - Fortsetzung

Wer helfen will, sollte hier mal schauen...

Moderator: A-Team

Burg Dunkelstein - Fortsetzung

Beitragvon Pergor » So 04 Mär, 2018 20:05

Weil ich grad sehe, dass im Wiki seit Ewigkeiten nix mehr gemacht wurde (ungewöhnlich für das Antamar-Wiki, oder?), hier mal ein kurzer Hinweis:

Als ich damals die ortsfeste Quest "Burg Dunkelstein" geschrieben habe, habe ich da durchaus einiges an positivem Feedback bekommen, vereinzelt aber auch die Anmerkung, dass da doch die ein oder andere Frage offen blieb. Letzteres ist korrekt. Weil ich immer im Hinterkopf hatte, dazu mal eine Fortsetzung zu schreiben, die die Geschichte abschließen soll. Da bin ich vor einer halben Ewigkeit (zwei Jahre oder so?) schon mit angefangen, habe sie aber immer wieder unterbrochen und nun endlich bin ich mal dazu gekommen, sie fertig zu stellen.

Wer sich also nochmal wieder ein bisschen mit der Familie von Niederfels rumplagen will, kann das nun tun. Die Quest steht im Wiki, bereit zur Abnahme. Vom Umfang her ist es etwas größer als Burg Dunkelstein Teil 1, aber auch nicht immens.

Burg Dunkelstein - Part II

Vom Stil her ähnelt die Quest sehr der von Burg Dunkelstein. Also kein Crazy-Michael-Bay-Action-Verschnitt, in dem sich Proben und Kämpfe gegenseitig die Klinke in die Hand geben. ;) Nein, hier wird hauptsächlich wieder der Spieler gefordert und weniger der Char. Hauptsächlich wird die Geschichte weiter erzählt und Aufgabe des Spielers ist es, diverse Rätsel zu lösen (nix schweres!), die Dialoge aufmerksam zu verfolgen und diverse Hinweise richtig zusammenzusetzen und dort zu nutzen, wo man sie braucht. Weitere Anmerkungen sind im Wiki zu finden.

Für diejenigen, die sich nicht mehr an die Details von Teil 1 erinnern, gibt es zu Beginn der Quest - optional - nochmal eine kleine Zusammenfassung. Ist ja schon eine Weile her, als Teil 1 live ging damals.

Happy Testing. :)
Benutzeravatar
Pergor
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1168
Registriert: Do 07 Jun, 2007 18:45
Wohnort: Turm des Magiers
Heldenname: inaktiv

Will be tested

Beitragvon Benor Eglor » Mo 05 Mär, 2018 19:18

Wahrgenommen - Gespeichert und im Kalender auf übernächstes Wochenende terminiert ;-)
Benutzeravatar
Benor Eglor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 686
Registriert: So 29 Mär, 2009 16:14
Heldenname: u.A.: Benor Eglor
Mitglied bei: CFC

Re: Burg Dunkelstein - Fortsetzung

Beitragvon cvk » So 21 Apr, 2019 13:40

*grml*

Kannst du auch kleiner? :lol: :Jepp:
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Burg Dunkelstein - Fortsetzung

Beitragvon cvk » Di 14 Mai, 2019 20:34

Anmerkung, die ich gänzlich vergessen hatte zu schreiben:

Bei der Einstellung hattest du angegeben, dass jeweils Variablen mit einem speziellen Inhalt vorhanden sein müssen, damit bestimmte Quests angezeigt werden.

Das funktioniert aktuell so leider nicht, wir können nur auf die Existenz einer Variable am Helden prüfen, um zB ortsfeste Questen ein/auszublenden, ihr Inhalt ist irrelevant. Das könnte ggf. dazu führen, dass die Quest (ortsfest) angezeigt wird, aber beim Öffnen direkt geschlossen wird, wenn der Inhalt der Variable in der start.xml ausgewertet wird.

Workarounds, die mir spontan einfallen:

a) statt rejected ein kurzer Text der Art "niemand zu Hause" - oder eine erinnerung, was man eigentlich grad tun soll, falls sich das an Variablenwerten festmachen lässt.
b) Zusätzliche Hilfsvariable für das Ein/Ausblenden, die unabhängig von der Questforschrittsvariable ist.

Hast du einen Tagebuchtitel, der eingetragen werden soll? Hab keinen gefunden?

-----

Falls der Content noch nicht zu finden sein sollte: Wir haben evtl. ein Problem mit dem automatischen Freischalten neuer Inhalte, bedingt durch den Umstieg von SVN auf GIT. Das prüfen wir zeitnah.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh


Zurück zu Die Welt Antamar :: Mitarbeit & Kreativität



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast