Geschichtsidee/Charakteridee: Die Totenbewegung im Orklande

Wer helfen will, sollte hier mal schauen...

Moderator: A-Team

Geschichtsidee/Charakteridee: Die Totenbewegung im Orklande

Beitragvon Ginxlier » Mi 15 Mai, 2019 02:03

Jahrelanger Kampf zwischen den Eiselfen, Zwergen und Menschen gegen die Orks, zeugt von großen Wunden auf allen Seiten. Erholpausen gibt es nicht, da niemand Ihr Land verlieren will. Die Schlachtfeldern sind mit Blut verschmiert und es dauert Tage, bis der Regen das Blut weg spulen kann.

Ma´ek Lokar, der große Hexenmeister der Orks, der als kleines Kind, von seinen Eltern, im Keller der Zitadelle der Großhexenmeister, eingesperrt wurde und durch Rituale und Folter, diese Aggressivität zu spüren bekam und durch Gehirnwäsche, dass die Elfen, Menschen und Zwerge daran schuld sind, Ihren Untergang geweiht wurden.

Ma´ek Lokar ist jetzt Großmeister und tötete alle Orks, die Ihn folterten. Er entzog allen die Macht und konnte somit seine Macht in erschwinglicher höhe vergrößern. Diese Macht soll die Orks endlich die Totgeweihten bringen.

Die Totgeweihten sind Elite Skelettkrieger, mit gehärtetem Eternium Stahl als Harnische und Langschwerter aus gehärtetem Kohlegriff und einer Messerscharfen Klinge, die auch aus Eternium Stahl besteht.

Die kleine Rain erschreckt sich. "Oma? Wir Elfen sind doch so stark und gebildet! Wir können die Totgeweihten mit leichtigkeit töten, oder?".
"Natürlich können wir das, Rain. Wir sind ja nicht alleine. Die Zwerge sind so stark!" Die Oma zeigt von einer Seite des Raumes zur anderen."und die Menschen bringen die Heiligkeit mit. Somit brauchst du keine Angst haben, meine Enkelin!".
Gähnend murmelt Rain "Das ist super!". "So, jetzt aber schlafen gehen. Es war ein langer Tag für dich!" Rain´s Oma deckt Rain, mit Ihrer Bettdecke zu und gibt Ihr einen Kuss auf die Wange. "Bis morgen, Rain!", doch Rain schläft schon.

Tag der Prüfung steht an. Rain ist in dem Alter, um Ihre, wie es im Dorf "Kera´le", dass am Meer liegt und gerade einmal 20 Eiselfen beherbergt, gesagt wird, Hörner abzuwerfen.

Rain ist schon sehr früh aufgestanden, was sehr unüblich ist. Sie hat angst vor der Prüfung. Wenn die Sonne aufgeht, dann muss Sie auf dem Marktplatz sein. Rain geht zu Ihrem Schrank, den Ihr Vater, der durch einen Ork getötet wurde, gebaut hat und holt Ihren Kurzbogen heraus, der ihre Mutter Ihr hinterlassen hat. Ihre Mutter ist, seit dem Tag, als Ihr Mann gestorben ist, nie wieder aufgetaucht. Der Bogen hat eine Gravur auf Elfisch. Es steht drauf: Wer mit dem Bogen die Natur beglückt, dem wird die Natur mit Natur füllen. Keiner weiß was es bedeutet, nicht mal die Ältesten Elfen.

Rain schnappt sich noch Ihren Köcher, die voll mit, aus Elbenholz angefertigte, Pfeile und geht zu einer geheimen Lichtung im Wald, die nah am Dorf liegt und eine wunderbare Sicht auf das Dorf bietet, um zu meditieren und nachzudenken.

Langsam sammeln sich alle Einwohner des Dorfes auf dem Marktplatz und Rain´s Oma, die die Älteste im Dorf ist. Rain packt ihre Sachen und geht auch zum Markplatz. Plötzlich wird es still und die Oma fangt an zu reden.

"Heute ist der Tag der Tage. Wir Eiselfen sind ein Jahrtausendes Volk auf dieser Welt und haben alles mit gemacht, was die Zeit uns gebracht hat und trotzdem haben wir nie aufgegeben. Unsere Rain muss uns heute beweisen, dass Sie auch eine von Uns ist! So will es die Natur und unser Brauch! Nur wer die Prüfung besteht, kann sich als Eiselfe bezeichnen. Rain?"

Eine Schneise bildet sich vor Rain und Rain läuft nach vorne,

"Heute ist dein Tag! Der Brauch ist in drei Kategorien aufgeteilt.
- Überleben
- Jagt
- Wissen
Bist du bereit unseren Brauch durchzuführen?"

Rain nickt.

"Dann soll es so sein! Wenn die Sonne wieder aufgeht, musst du in der Natur überlebt haben, uns ein Fell einer Eiskatze gebracht haben und eine Blume finden, die sich Elfenblume nennt. Wenn du bis zum Sonnenaufgang nicht hier bist, dann wirst du aus dem Dorf verwiesen und darfst nie wieder einen Schritt ins Dorf machen. Die Zeit läuft ab.... Jetzt!" Die Oma fügt leise dazu: "und pass auf dich auf."

(Geschichte wird weiter geschrieben, aber es ist jetzt 2 Uhr nachts und ich bin müde :) )
Ginxlier
Nichtswürdiger
Nichtswürdiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 14 Mai, 2019 22:47
Heldenname: Ginxlier

Zurück zu Die Welt Antamar :: Mitarbeit & Kreativität



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron