Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Wer helfen will, sollte hier mal schauen...

Moderator: A-Team

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Do 09 Feb, 2017 16:17

Das klang schon recht einleuchtend, hier die Dateien, hoffe, es stimmt so alles. :)
Dateianhänge
Faelughaven+Novgora.zip
(12.74 KIB) 194-mal heruntergeladen
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 577
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon cvk » Fr 10 Feb, 2017 00:13

Die zwei sind jetzt drin. Waren die ersten seit ... August 2015. :)
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3340
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Fr 31 Mär, 2017 23:32

Hier der Sitz des Kalifen in Ber'Burana als Vorschlag von mir, habe mich stark an der vorhandenen Beschreibung im Wiki orientiert. Wenn es keinen Widerspruch gibt kann ich es auch gerne wieder selber in AOQML umbasteln:

Ber'Burana als größte Stadt des Kalifat Doriens zeichnet sich neben seinem Handelshafen, der als Umschlagplatz für Waren aus aller und in alle Welt dient, vor allem durch den Sitz des Kalifen aus, der das imposanteste Gebäude der florierenden Handelsmetropole mit architektonischen Einflüssen aus aller Welt ist.

Sitz des Kalifen:
Der Sitz des Kalifen ist ein riesiger, quadratischer Kuppelbau, dessen gewaltige Kuppel mit tausend bunten, Glasscherben besetzt ist, die im Sonnenlicht ein vielfältiges Farbspiel entfachen und die Augen des Reisenden für viele Augenblicke bannen. Da dieses Farbspiel schon von weitem erkennbar ist, sorgt es regelmäßig bei unwissenden Seeleuten für Spekulationen im Hinblick auf die Ursache der funkelnden Farben.

Umrahmt wird die Kuppel von fünf unterschiedlich hohen Türmen, welche mit ihren Schatten das Farbspiel noch einmal verändern und insgesamt sehr wehrhaft wirken und dem Gebäude zusätzlich den Eindruck geben, dass es im Notfall einer Belagerung stand halten würde. Dieser Eindruck wird durch die vielen bestens gerüsteten Wachen verstärkt, die in regelmäßigen Abständen um den Sitz patrouillieren.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 577
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Aigolf » Sa 01 Apr, 2017 00:02

Von meiner Seite her ein ok.Kann so ins Spiel gebracht werden.
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11713
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Sa 01 Apr, 2017 00:43

Hier schon mal die Datei,wenn es noch Korrekturen etc. gibt baue ich die gerne noch ein. :)
Dateianhänge
Ber'Burana.zip
(10.29 KIB) 174-mal heruntergeladen
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 577
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Sa 08 Apr, 2017 17:17

Auf besonderen Wunsch hier die nächste Sehenswürdigkeit die an bestehenden Beschreibungen orientiert ist, AOQML folgt wenn es keine Korrekturen/Einwände/etc. mehr gibt. :)

El-Bachan, die Hauptstadt El-Ahils, wird nicht umsonst auch als dessen "Juwel“ bezeichnet. Die lebhafte Stadt ist trotz oder vielleicht gerade wegen der lebhaften Mischung aus Pilgern, fremden Besuchern aus aller Welt und unzähligen Händlern eine friedliche und freundliche Stadt, in der Gastfreundschaft großgeschrieben wird.

Das Stadtbild aus den unzähligen Buden und Ständen mit Waren aus aller Welt und Elahim-Predigern an nahezu jeder Ecke wird deutlich vom Palast des Emirs, dem Palast der acht Propheten, dominiert.

Palast der acht Propheten:

Dieser große, aus blauem Marmor errichtete Palast ist die prunkvolle Residenz des Emirs von El-Ahil. Dieser Prachtbau wurde in jahrelanger, harter Arbeit durch seine sawajiddischen Baumeister erschaffen und gilt als eines der eindrucksvollsten Beispiele für diese Baukunst.

Der aktuelle Emir Malik el Jussuf „der Gütige“ gilt als beim Volk sehr beliebter Herrscher und so verwundert es nicht, dass lange Warteschlangen von denen, die ihm ihre Aufwartung machen wollen oder auf Beistand hoffen, vor dem Palast zu sehen sind.

Doch der Palast ist nicht umsonst nach den acht Propheten benannt, so hat jeder dieser Acht eine eigene kunstvolle Skulptur im Vorhof stehen und ein großer ihnen gewidmeter Tempel gehört zum Palastkomplex. Dieser öffnet nur einmal im Jahr für zwei Tage seine Tore: Zum Jahrestag der Anerkennung des Elahimglaubens als Staatsreligion. Da der Tempel nach Al-Huadat-Elahim in Emreia als zweitwichtigstes Elahimheiligtum angesehen wird, reisen zu diesen beiden Tagen noch weitaus mehr Pilger und Gläubiger an als sonst schon in der Stadt zu finden sind.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 577
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Aigolf » Do 20 Apr, 2017 15:55

Sehr gut kann so rein
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11713
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Do 20 Apr, 2017 22:00

Dufte, dann hier die passende AOQML-Datei. ;)
Dateianhänge
El-Bachan.zip
(10.56 KIB) 190-mal heruntergeladen
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 577
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon cvk » So 18 Jun, 2017 13:00

[Bis hier berücksichtigt]
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3340
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Sa 25 Apr, 2020 00:56

Beim Stöbern im Wiki eine quasi schon fertige Beschreibung für eine kleine Kuriosität gefunden, könnte aus meiner Sicht durchaus auch ins Spiel:

Norbrak ist als Stadt vor allem für den Rinder- und Lederhandel bekannt und weniger für seine Sehenswürdigkeiten. Ein bemerkenswertes "Bauwerk" gibt es aber dennoch.

Die halbe Stadtmauer

"Wieso sollte eine Stadtmauer etwas Besonderes sein?", mag sich der eine oder andere fragen. Die Antwort lautet: Weil sie nur zur Hälfte gebaut wurde und seit Jahrhunderten in einem unfertigen Zustand ist! Die wahren Gründe für den Bauabbruch sind heutzutage nicht mehr nachzuvollziehen. Die Stadtmauer zieht sich vom Norden der Stadt beginnend am Fluss entlang bis kurz hinter das Westtor. Dort endet sie abrupt.

Unter einer Sehenswürdigkeit stellt man sich in der Regel etwas Beeindruckenderes vor, aber kurios ist der Anblick alle mal und selten besucht jemand Norbrak ohne diese halbe Mauer Kopf schüttelnd zu bestaunen.

Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 577
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Tommek » Mi 29 Apr, 2020 13:00

Finde ich gut. Findest du ein passendes Bild in der Galerie?
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7309
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Aigolf » Mi 29 Apr, 2020 15:57

Wie Kekse habe ich für mein Zuständigkeitsbereich ergü Südkontinent in El-Ahil was gefunden.

Esnau
Berühmte Bauwerke
Iatan Tempel: Alte, aber gut gepflegte, mit Marmor verkleidete, riesige Tempelanlage. Zunächst ausschließlich Iatan geweiht, ist der Tempel heute für das gesamte Götterpantheon der Mittelländer umstrukturiert. Mit Argusaugen wacht die hiesige Elahimpriesterschaft über alles in und rund um den Tempel.
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11713
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Mi 29 Apr, 2020 18:19

Aigolf hat geschrieben:Wie Kekse habe ich für mein Zuständigkeitsbereich ergü Südkontinent in El-Ahil was gefunden.

Esnau
Berühmte Bauwerke
Iatan Tempel: Alte, aber gut gepflegte, mit Marmor verkleidete, riesige Tempelanlage. Zunächst ausschließlich Iatan geweiht, ist der Tempel heute für das gesamte Götterpantheon der Mittelländer umstrukturiert. Mit Argusaugen wacht die hiesige Elahimpriesterschaft über alles in und rund um den Tempel.


Lieber Aigolf guter Hinweis, ich habe das Ganze mal an das Sehenswürdigkeiten-Format angepasst und etwas erweitert, passt das so für dich?

Esnau, der inoffizielle zweite Reichssitz von El-Ahil, ist eine für die Größe der Stadt relativ saubere und ruhige Stadt. Einen ganz besonderen Zauber entwickelt sie, wenn die tagsüber das Straßenbild beherrschenden Krieger und Soldaten abends verschwunden sind und die Straßen vom lebhaften Tanz der Einheimischen und Geräuschen aus den Lokalen erfüllt sind.

[url]
Der alte Iatan Tempel:[/url]
Eine Besonderheit dieser Stadt ist die alte Iatan Kirche, die von den Einheimischen aus Gastfreundlichkeit und den wieder aufkeimenden guten Beziehungen zum Nuovo Imperio geduldet wird.

Die riesige Tempelanlage ist für ihr Alter in einem guten Zustand und wird ständig gepflegt. Insbesondere der schimmernd weiße Marmor, mit dem die ganze Anlage verkleidet ist, sorgt für große Augen bei den Betrachtern. Der Tempel war zunächst ausschließlich Iatan geweiht, mittlerweile wurde er aber für das gesamte Götterpantheon der Mittelländer umstrukturiert. Mit Argusaugen wacht die hiesige Elahimpriesterschaft über alles in und rund um den Tempel.


@Tommek
Nein, leider habe ich kein Bild gefunden, wenn Aigolf mit dem Tempel einverstanden ist kann ich aber beide Sehenswürdigkeiten schnell einbaubereit machen.
Zuletzt geändert von Kekse am Mi 29 Apr, 2020 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 577
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Tommek » Mi 29 Apr, 2020 18:22

Jo, gerne. Ich übernehme sie dann ins Spiel.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7309
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Aigolf » Mi 29 Apr, 2020 18:46

Top Sache bitte sehr gerne .
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11713
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

VorherigeNächste

Zurück zu Die Welt Antamar :: Mitarbeit & Kreativität



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast