Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Wer helfen will, sollte hier mal schauen...

Moderator: A-Team

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Sa 12 Sep, 2020 17:22

Da es keine Einwände mehr gab, kann es wegen mir gerne eingebaut werden. ;)
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 587
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Mo 14 Dez, 2020 00:29

Sodele, hier die Sehenswürdigkeiten von Murillo umgesetzt in AOQML, auf besonderen Wunsch kann eine Sehenswürdigkeit aus zwei Vierteln betrachtet werden, hoffe das klappt so:
Murillo (Havenstad).zip
(13.2 KIB) 17-mal heruntergeladen

Murillo (Jonkheersplats).zip
(12.11 KIB) 16-mal heruntergeladen


Ansonsten können die letzten Sehenswürdigkeiten von davor auch gerne eingebaut werden. ;)
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 587
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Mi 23 Dez, 2020 16:52

Vorschlag für Blauseeheim und den dortigen Seewachturm:


Die kleine Stadt Blauseeheim, die noch zu Zeiten des alten Reiches gegründet wurde, liegt direkt am steilen Ufer des Varunischen Meeres und ist von vielen kleinen Feldern sowie den Ausläufern des nahen Waldes umgeben. Durch den Handel mit Holz und Fisch über See und Land ist die Stadt zu einem bescheidenen Reichtum gekommen.

Dieser wird durch eine teilweise noch aus alter Zeit stammende Stadtmauer sowie den Seewachturm samt kleiner Garnisonseinheit beschützt.

Der Seewachturm

Vorgelagert vor dem Städtchen etwa 60 Schritt vom Ufer entfernt steht der Seewachturm auf einem Felsen mitten im Varunischen Meer. Ringsherum fällt dieser steil ab und auch das Wasser ist hier besonders tief. Der etwa 30 Schritt hohe Bergfried aus weißem Stein ist auch auf dem Wappen der Stadt zu finden.

Früher diente er als Rückzugsort für eine kaiserliche Einheit des alten Reiches, über deren genaue Bezeichnung ist sich die lokale Geschichtsschreibung nach wie vor nicht einig. Heutzutage ist der Turm mit einer kleinen Einheit kurfürstlicher Soldaten besetzt. Der Dienst in dem häufig von Nebel eingehüllten Gemäuer gilt als langweilig und soll gerne als Vorwand genutzt werden, um missliebige Untergebene abzuschieben. Gicht soll insbesondere unter den älteren Soldaten weit verbreitet sein.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 587
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Tommek » Do 24 Dez, 2020 11:26

:Jepp:
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Kekse » Do 24 Dez, 2020 14:37

Tada:
Blauseeheim.zip
(10.82 KIB) 18-mal heruntergeladen
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 587
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Touristische Attraktionen innerhalb der Ortschaften

Beitragvon Tommek » Do 24 Dez, 2020 15:42

Ist drin! Danke dir. :ila:
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Vorherige

Zurück zu Die Welt Antamar :: Mitarbeit & Kreativität



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast