Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Für alle Käferchen... Manchmal schaut hier auch ein Irrwisch vorbei.

Moderatoren: lordhelix, Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Athuran » Do 22 Mai, 2008 16:50

Hier bitte alle Fehler eintragen die in Zusammenhang mit Questen stehen. Bitte Mantis und dortige Einträge beachten, keine Dopplungen.

Bitte angeben:
  • deine HeldID
  • Fehler-Ausgabe des Spiels
  • Textausschnitt aus der Quest oder Screenshot von der aktuellen Szene. Das erleichtert deutlich das (interne) Auffinden der Quest. Beispielsweise die Beschreibung "die Quest mit den Holzfiguren" ist zu unpräzise, da es ein Dutzend Questen bedeuten kann.
  • sofern nötig, den gewählten Pfad durch die Quest
  • Held in Gruppe?
Zuletzt geändert von Tommek am Mi 24 Feb, 2021 22:12, insgesamt 8-mal geändert.
Grund: Ein wenig aufgeräumt
+++ Informationsportal: ANTAMAR IST ANDERS - MACH MIT! (Anleitungen und Links) +++
Benutzeravatar
Athuran
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6306
Registriert: Do 18 Mai, 2006 16:23
Wohnort: Hansestadt Rostock
Heldenname: οΰδείζ

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Pyromaniac » So 16 Mai, 2021 13:25

Ihr geht mit den gefunden Sachen im Gepäck weiter. Im schwachen Lichtschein bemerkt ihr, wie euch plötzlich der Boden unter den Füßen weg sinkt. Ihr habt das Gefühl, als würdet ihr fallen. Und tatsächlich: ihr fallt und rollt einen steilen Abhang hinunter. Es kommt euch wie eine Ewigkeit vor, bis ihr endlich im Dunkeln zum Liegen kommt.


In dieser Queste stimmt etwas nicht. Erst gehe ich in den rechten Gang, der aber endet, gehe zurück und öffnen plötzlich zwei Kisten. Danach gehe ich in den Gang gerade aus, der endet auch. Als ich die Option nehme, den Ort zu verlassen, werde ich plötzlich ausgeplündert. Den Text habe ich oben kopiert. Da hätte ich wohl lieber alle Wege zurückgehen sollen oder was soll der Quatsch?

Gebirgshöhle (2021-05-16 13:15:13)
Als wir auf einem Gebirgspfad unterwegs waren, entdeckten wir eine Höhle. Wir hatten Lichter, um den Weg auszuleuchten. Wir wurden dort angegriffen, eingekerkert, ausgebrochen, fanden ein paar Dinge, sind dann weiter, bis wir dann böse abgestürzt sind.


Das ist der Tagebucheintrag dazu. Passt auch nicht so ganz. Früher gab es schon Beschwerden, da lief komischerweise bei mir alles glatt. Nun kann ich das nachvollziehen.
Pyromaniac
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 902
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon quirly » Do 27 Mai, 2021 22:20

Quest: Labyrinth Nushraram
Mir sind da 2 Dinge aufgefallen, falls ich mich irre könnt ihr den Post löschen :D.

Und zwar:
Wenn man vom Ausgang wieder zurück ins Labyrinth läuft ist folgender Link falsch zugeordnet:
Vor dir ist ein Tausendfüßler auf dem Boden, der sein eigenes Hinterteil verfolgt.

Nun kommst du wieder an eine Kreuzung, an der sich drei Gänge treffen.

Auf nach Westen! Du biegst nach rechts ab.

wenn man da auf Westen klickt geht man aber laut dem Text wieder nach Norden.

Das nächste ist schwer zu beschreiben.
Wenn man in dem Raum mit der Feuerstelle ist und nach Süden durch den Gang mit den vielen Verzweigungen geht, an der Kreuzung angekommen und von dort diesen Gang zurück geht ist die Richtung falsch. Man läuft ja nach Süden, also nach unten auf die Kreuzung zu, verlässt diese beim zurückgehen aber laut Text in westlicher Richtung sollte das nicht dann nördlich sein?
quirly
Glücksritter
Glücksritter
 
Beiträge: 38
Registriert: So 08 Jun, 2014 19:34
Wohnort: Unterfranken
Heldenname: Liasanya Erlensänger (ya Torese)

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon camael » Fr 09 Jul, 2021 09:41

folgende zwei Fehler sind mir augefallen beim brauen von Tränken:

beim Trank des Mutes, gibts eine Abweichung zwischen Rezept und was dann tatsächlich verbraucht wird.

Rezept
30 x Sonnenblume
2 x Steinwurzel
5 x Haubenblüte (lila)
1 x Fässchen Rum
1 x Bronzeflasche
1x Flasche Gletscherwasser
1 x Irdene Schale
1 x Tuch


Verbrauch beim brauen:

30 x Sonnenblume
2 x Steinwurzel
1 x Haubenblüte (lila)
1 x Fässchen Rum
1 x Bronzeflasche
1 x Flasche Altes Gletscherwasser


also einmal zuwenig bei den haubenblüten (lila) und Altes Gletscherwasser anstatt Gletscherwasser
camael
Glücksritter
Glücksritter
 
Beiträge: 47
Registriert: So 19 Apr, 2020 22:27
Heldenname: Tanith Leigh
Mitglied bei: Bund heimatloser Gesellen

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Holyn » Di 20 Jul, 2021 21:24

Held-ID: 40267

Zitat/Tagebucheintrag:
Heute habe ich die Botschaft der zwei Zwerge, mit denen ich gegen ein paar Orks gekämpft habe, in Darbosch abgeliefert.


Problem: Ich war nie in Darbosch um das abzuliefern. Die Quest hat es einfach als abgegeben betrachtet. Das ist mir in letzter Zeit häufiger passiert, wenn ich die Zwerge auf dem Weg von Darbosch nach irgendwo anders getroffen habe. Da scheint etwas nicht ganz zu funktionieren mit dem Abgabeort.
Holyn
Kleiner Held
Kleiner Held
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 31 Mai, 2021 13:48
Wohnort: Antamar!
Heldenname: Arru
Mitglied bei: Heiliges-N-Orden

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Asilandir » Do 22 Jul, 2021 20:18

Beim Volksfest, Zweikampf in San Aurecciano, zweiter Gegner

Lange musst du nicht warten, bis du erneut an der Reihe bist. Dein Gegner steht dir gegenüber und starrt dich entschlossen und grimmig an. "Bon chance", wünscht er Dir mit grimmigem Grinsen. Doch so leicht bist du nicht einzuschüchtern. Schließlich greifst du ihn an, als du eine Schwäche in seiner Verteidigung vermutest.


Bon --> Bonne
Dir --> dir
Asilandir
Glücksritter
Glücksritter
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Bugreport

Beitragvon Irrwisch » Do 22 Jul, 2021 21:00

Quest: quests/Rastfunktion
Scene: gruppe_wahl_2
HeldID: 39512
gemeldet durch AOQML-Engine

Code: Alles auswählen
'<em>quests/Rastfunktion/gruppe_wahl_2</em>' kann nicht ausgeführt werden: <pre>trying to get undefined attribute 'weg_handelszone'
in quests/Rastfunktion/pruefung_jagd.xml//scene/switch/ #7
in quests/Rastfunktion/pruefung_jagd.xml//scene/ #2
in quests/Rastfunktion/pruefung_jagd.xml//scene/ul/li/include/ #18
in quests/Rastfunktion/pruefung_jagd.xml//scene/ul/li/ #16
in quests/Rastfunktion/pruefung_jagd.xml//scene/ul/ #15
in quests/Rastfunktion/pruefung_jagd.xml//scene/ #2</pre>
Irrwisch
Bugtracker
Bugtracker
 
Beiträge: 221
Registriert: Mo 23 Feb, 2015 23:04
Heldenname: Irrwisch

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Tynian » Fr 23 Jul, 2021 20:04

Uns ist in der Gruppe aufgefallen, dass im Moment Soloquesten für Gruppenhelden starten. Es scheint nur Questen in Städten zu betreffen.

Ich hatte z. B. das Volksfest, Wölfe füttern und andere. Jadawin hatte die Crystalstiege.

Ist das Absicht?
Benutzeravatar
Tynian
Herold
Herold
 
Beiträge: 194
Registriert: Fr 17 Aug, 2007 12:26
Heldenname: Kalten, Garbasch Starkimarm, Quin Trallo

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Lowlander » Sa 24 Jul, 2021 05:51

Ich gucke mir das am Wochenende an. Hatte beim Queststart vor ca. 2-3 etwas an der Reihenfolge geändert, so dass such auf dem Testserver nicht immer andere Quests vor die zu testende drängeln.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2199
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon lordhelix » Sa 24 Jul, 2021 09:04

Lowlander hat geschrieben:Ich gucke mir das am Wochenende an. Hatte beim Queststart vor ca. 2-3 etwas an der Reihenfolge geändert, so dass such auf dem Testserver nicht immer andere Quests vor die zu testende drängeln.



Könnte auch an den Änderungen liegen, die wir im Zuge der NLT2 gemacht haben. Ist auch erst etwa 4 Wochen her. Ortsfeste Questen waren nicht für Gruppen zugänglich. Dies haben wir geändert.
lordhelix
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 433
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Lowlander » Sa 24 Jul, 2021 09:31

Lowlander hat geschrieben:Ich gucke mir das am Wochenende an. Hatte beim Queststart vor ca. 2-3 etwas an der Reihenfolge geändert, so dass such auf dem Testserver nicht immer andere Quests vor die zu testende drängeln.


Habe mir meine Änderung nochmal in der Hinsicht angesehen, aber daran kann es nicht liegen.

lordhelix hat geschrieben:Könnte auch an den Änderungen liegen, die wir im Zuge der NLT2 gemacht haben. Ist auch erst etwa 4 Wochen her. Ortsfeste Questen waren nicht für Gruppen zugänglich. Dies haben wir geändert.


Danke für den Hinweis, habe bis zwei Monate zurück geguckt, aber eine solche Änderung finde ich nicht. Nur Änderungen in der NLT2 Quest selbst. Bei der AOQML-Engine noch am nächsten die travel-Sachen, dass man als Gruppe auch weiter reisen kann, wenn noch nicht alle anderen Spieler zum Zwischenstopp weitergeklich haben, das hat damit aber auch nichts zu tun.

Ich versuche mal, den Fehler lokal zu repsoduzieren...
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2199
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Lowlander » Sa 24 Jul, 2021 09:48

Tynian hat geschrieben:Uns ist in der Gruppe aufgefallen, dass im Moment Soloquesten für Gruppenhelden starten. Es scheint nur Questen in Städten zu betreffen....
Ist das Absicht?


Ja, ist Absicht, wir Helix und ich haben die Änderung gefunden (21. Mai) und es steht ausdrücklich dran, dass solche Questen dann als Solo für einen Helden starten dürfen, auch wenn der in einer Gruppe ist. Ist auch oft sinnvoll, z.B. im Tempel beten gehen, Sehenswürdigkeiten besichtigen etc. Wenn es konkrete Probleme dabei gibt, sollten wir uns das konkret angucken.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2199
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Tynian » Sa 24 Jul, 2021 10:02

Es waren bei mir auch Questen dabei, die den Helden, zumindest laut Beschreibung in der Quest, mehrere Tage oder Wochen durch die Gegend reisen lassen. Die Crystalstiege z. B. da wandert man ja wochenlang durchs Gebirge. Man reist zwar nicht wirklich weil der Held im Ort bleibt, aber man reist eben innerhalb der Quest.

Das ist halt nicht so stimmig.
Benutzeravatar
Tynian
Herold
Herold
 
Beiträge: 194
Registriert: Fr 17 Aug, 2007 12:26
Heldenname: Kalten, Garbasch Starkimarm, Quin Trallo

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Lowlander » Sa 24 Jul, 2021 11:40

Tynian hat geschrieben:Es waren bei mir auch Questen dabei, die den Helden, zumindest laut Beschreibung in der Quest, mehrere Tage oder Wochen durch die Gegend reisen lassen. Die Crystalstiege z. B. da wandert man ja wochenlang durchs Gebirge. Man reist zwar nicht wirklich weil der Held im Ort bleibt, aber man reist eben innerhalb der Quest.

Das ist halt nicht so stimmig.


Ja, genau so etwas meinte ich. Wir hätten damit ja auch bereits ein Beispiel.

Für die Programmierer: In der Datenbank gibt es ein Feld "gruppe" für jede Quest, 0 bedeutet Solo-Quest, 1 und 2 bedeuten Gruppenquest. Den Unterschied von 1 und 2 konnte ich nicht herausfinden. Evtl. könnte man darüber etwas steuern.

Man könnte natürlich auch einfach sagen: Zeit ist in Antamar eh etwas vage definiert, von daher könnte man die Unstimmigkeit, die ja auch etwas mit dem Zeitablauf zu tun hat, auch einfach ignorieren.

Auf jeden Fall sollten wir hier auf Tommeks Meinung warte, bevor wir uns in irgendwelchen Änderungswünschen verrennen. Ortsfeste Queste, die dann nicht mehr stimmig sind, wenn der Held eigentlich in einer Gruppe ist, können wir ja dennoch sammeln.

Grüße
... Lowlander
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2199
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler in Questen

Beitragvon Pyromaniac » Sa 24 Jul, 2021 23:29

Verstehe ich das richtig, es gibt jetzt Soloquesten für Gruppenmitglieder, um diese aus der Gruppe heraus zu testen? Ist der Sinn dahinter, Soloquesten ohne zu viel Aufwand zu Gruppenquesten zu machen?

Praktisch ist das aber schon. Einer geht in die Höhle und verteilt sicherheitshalber sofort seine Fundstücke an die Gruppenmitglieder, ehe die den Wächtern wieder in die Hände fallen. Oder werden (gerechterweise) alle Gruppenmitglieder mit ausgeplündert, wenn etwas schief geht, auch wenn die vor der Höhle warten? Ach nein, kein Autor wird mit so einem Betrug gerechnet haben, das wird nicht passieren.
Pyromaniac
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 902
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Nächste

Zurück zu Fehlermeldungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Holyn, lordhelix und 2 Gäste