Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Für alle Käferchen... Manchmal schaut hier auch ein Irrwisch vorbei.

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Achwas » Sa 26 Nov, 2016 17:36

Was mir jetzt erst auffällt bei der Rast:
"Dir etwas anständiges kochen, da du die Marschrationen leid bist?"

"anständiges"... das ist doch ein Substantiv... Sollte das nicht groß geschrieben werden? Falls nicht, einfach den Beitrag löschen.



Korrigiert. proser
Achwas
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 04 Aug, 2015 10:25
Heldenname: Veit Valentini

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Achwas » Di 27 Dez, 2016 18:45

Ähm, weiß nicht mehr... glaub, war nach der Jagd:

Fehlermeldung:
Abfragefehler in (functions_talent.inc.php):
[Error message: Could not execute statement]
[Native message: MySQL server has gone away]
Fehlermeldung bei der Meldung des Fehlers im Forum bitte mit angeben!

Soll man sowas hier melden?
Achwas
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 04 Aug, 2015 10:25
Heldenname: Veit Valentini

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon cvk » So 08 Jan, 2017 04:30

Achwas hat geschrieben:Ähm, weiß nicht mehr... glaub, war nach der Jagd:

Fehlermeldung:
Abfragefehler in (functions_talent.inc.php):
[Error message: Could not execute statement]
[Native message: MySQL server has gone away]
Fehlermeldung bei der Meldung des Fehlers im Forum bitte mit angeben!

Soll man sowas hier melden?


Kann man, ist allerdings nur interessant, wenn es sich häuft. Meist ist es einfach ein Glitch, der sich sofort wieder erübrigt.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Nicrozon » Sa 14 Jan, 2017 22:57

[-1 Heidelbeere] Bild Kochen Die Reise verlängert sich um 2 Stunden.
"Kochen"-Probe +8 gelungen [ST temporär um 1 erhöht] [KO temporär um 1 erhöht] [+3 LEP => 104]

Köstlich, der Pudding ...


Ich vermute das "Köstlich ..." ist vollkommen zufällig ohne Zusammenhang mit Zutaten oder anderem. Aber... 1 Portion Heidelbeere wiegt 1 Ko. Das sind 5g. Auch wenn man geschlossen annimmt, dass Käsetoast immer verfügbar ist, frage ich mich hier jetzt doch, wie man aus 5g einen Pudding kochen kann oder sogar einen ganzen Auflauf (war davor). Leicht seltsam, wenn das tatsächlich mal jemand liest ;)



Eigentlich wird ein "Dessert" bzw. eine "Süßspeise" zubereitet. Der folgende Text varriert je nach Probenergebnis und ist nur Fluff. proser
https://www.grimoires.de - Fantasyrezensionen
Nicrozon
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 378
Registriert: Fr 26 Apr, 2013 23:53
Heldenname: Nicron Mittler

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Achwas » Do 26 Jan, 2017 18:35

Was mir schon seit einiger Zeit auffällt bei Rast und Gewaltmarsch:

Hab jetzt Geländelauf auf Maximum, kann das nicht mehr steigern. Manchmal bekomme ich trotzdem für erfolgreichen Gewaltmarsch noch 1 EP, der auch korrekt in der Gesamtzahl der EP addiert wird - nur bei den "freien EP" und sonst taucht der nirgends auf...?



Ist wohl leider ein Problem der Add-EP-Funktion. proser
Achwas
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 04 Aug, 2015 10:25
Heldenname: Veit Valentini

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Achwas » Do 26 Jan, 2017 22:31

Rast im Grauland:
An einer Kronstraße gibt es außer Gasthäusern auch große und komfortable Postatationen, an denen die Pferde der Postkutschen gewechselt werden und die Passagiere Kost und Logis finden. Hier einkehren?

Ich würde jetzt fast wetten, dass bei "Postatationen" irgendwas nicht stimmt... Aber sicher bin ich mir auch nicht.



Korrigiert. proser
Achwas
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 04 Aug, 2015 10:25
Heldenname: Veit Valentini

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Brogdan » Di 21 Feb, 2017 15:28

Das Item "Fleisch" wird nicht als etwas erkannt, was man kochen kann. D. h. die Kochfunktion ist nicht zugänglich, wenn man nur das im Rucksack hat.
Das ist besonders ärgerlich, wenn man gerade auf der Jagd war und "Fleisch" als Beute hat (z. B. vom Frostmurmler aber auch anderen Tieren). Vielleicht kann das bitte zur Liste der kochbaren Items hinzugefügt werden.

Beim Nahrung sammeln kann man "Wilder Knoblauch" finden. Von der Kochfunktion wird der aber ebenfalls nicht als Essen sondern nur als Gewürz erkannt. Vielleicht sollte er dann nicht als Hauptfund beim Nahrung sammeln auftauchen sondern ggf. als Bonus oder beim Sammeln von Gewürzen.
Sehnsucht ist Leidenschaft, die sich sehnt und sucht und Leiden schafft. (Maria Heinig)
Benutzeravatar
Brogdan
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 514
Registriert: Fr 24 Jul, 2009 17:29
Heldenname: Thorkar Brogdansson, Iana, Fremder
Mitglied bei: Sjólfur Drakarskapar Isbrotsos, Zur großen Bühne

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Pyromaniac » Di 21 Feb, 2017 23:34

Das ist alles schon lange bekannt und wird mal bei einer "neuen Rast" richtig gemacht. Jetzt hilft es aber, zusätzlich noch Nahrung dabei zu haben. Eine Heidelbeere müsste schon reichen, damit Fleisch und Knoblauch auch erkannt werden.
Pyromaniac
Hauptmann
Hauptmann
 
Beiträge: 1270
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Benor Eglor » Do 04 Mai, 2017 17:48

Jagdabschnitt

Erste beiden Proben geschafft, nun kommt die "Auswertungsszene".

Spoiler:
Du nimmst deine Schleuder zur Hand (ooc: Probe um 2 erschwert), legst einen Stein und und zielst...
"Schleudern"-Probe +7 gelungen

Treffer! Nicht der beste, aber für so eine kleine Beute reicht es. [...]etwas anderes [...]

Wäre es zusätzlich denkbar den ooc Hinweis über:
Code: Alles auswählen
<desc descr="Probe um <fetch name="%VAR%" erschwert">%FERNKAMPFWAFFE%</desc>
einzubinden, würde mindestens mir besser gefallen.


Gott, wie oft rastete ich erst, dass mir das jetzt erst auffällt - Antamar ist einfach zu groß für so einen lahmen Geist wie mich *g*

EDIT: Es heißt an noch viel mehr Stellen "etwas anderes" - vielleicht einfach einmal via N++ - Ersetzen in Dateien komplett beheben ;-)
Benutzeravatar
Benor Eglor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 686
Registriert: So 29 Mär, 2009 16:14
Heldenname: u.A.: Benor Eglor
Mitglied bei: CFC

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Gaddezwerch » Do 04 Mai, 2017 19:51

Geht mE beides, siehe Duden.
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Achwas » Do 25 Mai, 2017 16:56

Du hast auf deiner Reise durch das Gebirge zwischen Versunkener Echsentempel und Punac eine Rast eingelegt. Zwar gibt es hier zumeist kargen Fels, aber auch einige Bergkräuter und kleineres Wild.

Was möchtest du machen?

Da du kein geeignetes Reitpferd besitzt, geht es wohl oder übel zu Fuß weiter. (kein Link)
Einen Gewaltmarsch einlegen, um die Reise zu verkürzen? (Link aktiv)
Jetzt im Winter wäre es Wahnsinn, in den verschneiten Bergen zu jagen! (kein Link)
Eine Quelle mit frischem, klarem Bergwasser suchen? (Link aktiv)
Vielleicht finden sich einige nützliche Kräuter? (Link aktiv)
Jetzt im Winter wäre es Wahnsinn, in den verschneiten Bergen nach Nahrung zu suchen! (kein Link)
Dir etwas Anständiges kochen, da du die Marschrationen leid bist? (Link aktiv)
Hier in Xetoka gibt es keine Gasthäuser, in denen man übernachten könnte. (kein Link)
Dir eine provisorische Waffe besorgen? (Link aktiv)
Nichts, du reist lieber weiter. (Link aktiv)

Klick auf "Kräuter suchen" ->"Die Reise verlängert sich um 2 Stunden.
Du beginnst in der felsigen Umgebung nach Kräutern zu suchen.
Aufmerksam musterst du die Gräser und Kräuter, die den Boden zwischen den Felsen der Berge bedecken.
Jetzt im Winter wäre es Wahnsinn, in den verschneiten Bergen zu jagen oder sich aus anderen Gründen abseits der Wege zu bewegen!"
Netter Versuch!
Achwas
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 345
Registriert: Di 04 Aug, 2015 10:25
Heldenname: Veit Valentini

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Pyromaniac » Do 25 Mai, 2017 19:37

Das dürfte ein einmaliger Fall sein. Xetoka hat auch im Winter Kräuter, Gebirgsstrecken lassen im Winter nicht viel zu.
Die Kombination ist dadurch etwas unglücklich geraten, aber damit sollte man leben können. Wenn es nicht später weitere Gebirgsstrecken im Dschungel geben sollte.
Pyromaniac
Hauptmann
Hauptmann
 
Beiträge: 1270
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon cvk » Sa 03 Jun, 2017 13:34

Wäre auch so ein Fall für ne künftige, hartcodierte Rast. Hier würde man noch mehr Einzelfälle in den Abfragen berücksichtigen müssen, als eh schon drin sind, was die Rast nur noch langsamer machen würde, daher würde ich von einer Korrektur absehen wollen.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon menzel1091m » Sa 03 Jun, 2017 14:53

Moin,

ich habe bei der Gruppenrast in dem Punkt "Gewaltmarsch" festgestellt, das bei der Auswahl des "Schwächsten" in der Gruppe, welcher der einzige ist der die Geländelaufprobme ablegen, nur die Höhe des Talentwertes der Charatere berücksichtigt wird.

So kommt es das die Halbelfe mit Geländelauf 22 und BE 0 Würfeln darf und den Zwerg mit Geländelauf 23 und BE7, der also 14 Punkte abgezogen bekommt und effektiv nur noch Geländelauf 9 hat, kommt problemlos mit und die Strecke wird um einen halben Tag verkürzt.

Alleine erreicht der Zwerg meist nur 6-8 Stunden.

Wenn man entweder bei der Wahl des schwächeren die Erschwärnisse berücksichtigt oder, was man realistischsten wäre, alle würfeln lässt und dann das schlechteste Ergebnis nimmt, würde sich die Gruppe tatsächlich nach dem langsamsten in ihrer Mitte richten.

Mfg
menzel1091m
Nichtswürdiger
Nichtswürdiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30 Dez, 2013 22:58
Heldenname: Akrepi

Re: Sammlung: Fehler bei der Rastfunktion

Beitragvon Dela » So 02 Jul, 2017 09:22

Moin,

Wenn ich beim Rasten auf Kochen gehe, was auch gelingt steigen die Werte ST und KO nicht.

Das ist vor dem Kochen:

Spoiler:
Konstitution ?Maximum von 22 erreicht, keine weitere Steigerung möglich. 23
Stärke ?Maximum von 20 erreicht, keine weitere Steigerung möglich. 21


Und das nach dem Kochen:

Spoiler:
"Kochen"-Probe -1 gelungen [ST temporär um 1 erhöht] [KO temporär um 1 erhöht] [+3 LEP => 66]

Konstitution ?Maximum von 22 erreicht, keine weitere Steigerung möglich. 23
Stärke ?Maximum von 20 erreicht, keine weitere Steigerung möglich. 21
Benutzeravatar
Dela
Taugenichts
Taugenichts
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 13 Okt, 2016 12:07
Heldenname: Cythranil Erdenbringer
Mitglied bei: Orden der Kundschafter und Abenteurer

VorherigeNächste

Zurück zu Fehlermeldungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron