Fehler beim Kampf

Für alle Käferchen... Manchmal schaut hier auch ein Irrwisch vorbei.

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Fehler beim Kampf

Beitragvon Pyromaniac » Mo 30 Jan, 2017 15:09

5 Orks.png
5 Orks.png (166.62 KIB) 368-mal betrachtet


5 Orks Ende.png
5 Orks Ende.png (86.09 KIB) 368-mal betrachtet


Mir ist da ein Fehler aufgefallen. Mit Faustschild als Parierwaffe muss ich bei der zweiten Parade doch nur den Zweihandwuchtwaffen ausweichen. Die hat der Ork#5. Die Kampfrunden 7 und 8 sind demnach in Ordnung.
In den Kampfrunden 9 und 10 pariere ich den Ork#5 als erstes mit der Waffeparade, muss also nicht ausweichen. Das tue ich aber entgegen der Regel bei der zweiten Parade gegen Ork#2, der mit Flegel und Großem Lederschild kämpft. Den sollte ich doch locker mit dem Faustschild parieren können.
Hat sich da eine falsche Routine eingeschlichen? Wenn Waffenparade, dann immer Ausweichen hinterher? Sollte nicht zuerst auf die Bewaffnung des Gegners geschaut werden und dann die beste Parade dagegen zur Anwendung kommen?
Pyromaniac
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1079
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Pyromaniac » Sa 24 Jun, 2017 20:44

Untote Zwerge - Ausweichen.png
Untote Zwerge - Ausweichen.png (235.39 KIB) 288-mal betrachtet


Hier ist noch so ein Fall, wo man dem zweiten Gegner ausweichen muss, nur weil der erste eine Zweihandwuchtwaffe benutzt.
Etwas verwundert bin ich auch, dass ich hier den Ini-Schwächeren angreife. Sonst bekommt man doch immer den mit dem höchsten Wert? Gibt es da keine feste Regel oder geht das nach Gutdünken des Autors (oder ZB-Verwalters)?
Pyromaniac
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1079
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Gaddezwerch » Sa 24 Jun, 2017 22:56

Äh was diesen Thread angeht, @Kampfmeister, könnt ihr hier bitte drüberschauen, quasi First-Level-Support machen, und wenn ihr auch der Meinung seid, dass hier ein Fehler vorliegt, das bitte bestätigen.
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5055
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Pergor » So 25 Jun, 2017 11:12

Wenn Waffenparade, dann immer Ausweichen hinterher?

Das war doch immer schon so. Wenn man die Parierwaffe bei der ersten PA nicht nutzen kann, wird sie beim zweiten Mal auch nicht mehr verwendet. Ist bei (kleinen) Schilden nicht anders.

Und nein, wen man zuerst attackiert, hat mit der INI nix zu tun. Das wird dadurch entschieden, in welcher Reihenfolge die Gegner vom Autor eingetragen wurden. Beispiel:

Code: Alles auswählen
<fight>
  <rivals>
    <npc npcid="326" />
    <npc npcid="500" />
    <npc npcid="111" />
  </rivals>
  <victory> ...
  </victory>
  <escape> ...
  </escape>
  <defeat> ...
  </defeat>
</fight>


In diesem Beispiel greift dein Held ersr den NPC mit der ID 326 an. Wenn der weg ist, greift dein Held den mit der ID 500 an. Und dann erst den mit der 111. Die INI spielt dabei keine Rolle.
Benutzeravatar
Pergor
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1123
Registriert: Do 07 Jun, 2007 18:45
Wohnort: Turm des Magiers
Heldenname: inaktiv

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon SID » Mi 12 Jul, 2017 12:52

Hallo,

folgende Einstellung:

MP 0-100% Höhe 7
Folgeaktion nach gelungerner MP GS Höhe 10.

Aber MP war gelungen, nächste Aktion war Attacke, aber nicht GS, sondern nur Finte.

Finte war zwar für den normalen Angriff ohne MP mit 10 eingestellt, sollte aber nach einer erfolgreichen MP nicht zum Tragen kommen. War echt ärgerlich und hat mich vermutlich den Kampf in einer Queste gekostet.

Bitte checken.

Danke

SID
SID
Kampfmeister
Kampfmeister
 
Beiträge: 620
Registriert: Di 08 Mär, 2011 16:01
Heldenname: Liam Sternentänzer

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Micha1972 » Do 13 Jul, 2017 23:08

Ich packe es mal hier rein um nicht einen neuen Thread aufmachen zu müssen: Kann es sein, dass im Kampfmenü bei der Waffenauswahl nicht die halbe eBe angezeigt wird, sondern die halbe BE? Screenshot:

EBe.jpg
EBe.jpg (184.43 KIB) 204-mal betrachtet
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9248
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Gaddezwerch » Do 13 Jul, 2017 23:29

Ja du hast Recht, hier stimmt was nicht. In diese Berechnung, die du zeigst, fließt die Behinderung durch Traglast ein. Das dürfte ja nicht sein, korrekt?
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5055
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Gaddezwerch » Fr 14 Jul, 2017 14:51

Ich habe es geändert.
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5055
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Pyromaniac » Sa 15 Jul, 2017 00:35

SID hat geschrieben:Hallo,

folgende Einstellung:

MP 0-100% Höhe 7
Folgeaktion nach gelungerner MP GS Höhe 10.

Aber MP war gelungen, nächste Aktion war Attacke, aber nicht GS, sondern nur Finte.

Finte war zwar für den normalen Angriff ohne MP mit 10 eingestellt, sollte aber nach einer erfolgreichen MP nicht zum Tragen kommen. War echt ärgerlich und hat mich vermutlich den Kampf in einer Queste gekostet.

Bitte checken.

Danke

SID


Die Antwort steht im Tooltipp zum GS.
Eine fortgeschrittene Variante der Finte. und Nicht kombinierbar mit anderen Manövern,
Beides zusammen geht nicht. Entweder Finte oder GS bei beiden einstellen. Automatisch beides zum GS machen kann das Programm nicht, da es keine Einstellungen dazu bei der AT-Aktion findet.
Dafür macht es deine GS-Ansage zur Finte und schlägt den Wert dieser zu. Falls ich mich nicht irre.
Pyromaniac
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1079
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon SID » Di 18 Jul, 2017 20:21

Genau das tut es nicht, es schlägt den Wert nicht zur Finte dazu.
Das ist hier das Thema. Wenn es so funktionieren würde, wie Du sagst wäre ich völlig zufrieden gewesen.
Das, was mir von der MP her zustehen würde, wird einfach völlig ignoriert, damit passiert gar nichts, außer das meine Parade wegen MP erschwert wird!

At: Finte +10
MP: Ansage x=7, mit GS +10 bei Erfolg könnte 2 logische Resultate nach sich ziehen, wenn die MP wegen untotem Gegner nicht stattfinden kann:

Nächster Angriff :
Finte= 17 (10+7) oder
Finte= 20 (10+10)
Zuletzt geändert von SID am Di 18 Jul, 2017 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
SID
Kampfmeister
Kampfmeister
 
Beiträge: 620
Registriert: Di 08 Mär, 2011 16:01
Heldenname: Liam Sternentänzer

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Gaddezwerch » Di 18 Jul, 2017 20:33

Ich schaue es mir am Wochenende an
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5055
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon SID » Di 18 Jul, 2017 21:00

D A N K E !
SID
Kampfmeister
Kampfmeister
 
Beiträge: 620
Registriert: Di 08 Mär, 2011 16:01
Heldenname: Liam Sternentänzer

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Gaddezwerch » Sa 22 Jul, 2017 17:21

Zur Info: Wegen anderer Probleme unseres Testservers (->offline) komme ich jetzt leider erstmal nicht dazu.
Ich habs aber nicht vergessen und mir notiert. Ist in meiner Prio Liste auf Rang 2... Rang 1 ist die Wiederherstellung von spiel.antamar.org...
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5055
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon Gaddezwerch » So 23 Jul, 2017 18:58

SID hat geschrieben:Genau das tut es nicht, es schlägt den Wert nicht zur Finte dazu.
Das ist hier das Thema. Wenn es so funktionieren würde, wie Du sagst wäre ich völlig zufrieden gewesen.
Das, was mir von der MP her zustehen würde, wird einfach völlig ignoriert, damit passiert gar nichts, außer das meine Parade wegen MP erschwert wird!

At: Finte +10
MP: Ansage x=7, mit GS +10 bei Erfolg könnte 2 logische Resultate nach sich ziehen, wenn die MP wegen untotem Gegner nicht stattfinden kann:

Nächster Angriff :
Finte= 17 (10+7) oder
Finte= 20 (10+10)


Ich habe jetzt eingestellt, dass die Ansage zur Folgeaktion (+10) übertragen wird, wenn eine andere SF zum Tragen kommt.
In dem Beispiel werden die +10 vom Gezielten Stich der Finte hinzuaddiert.
Bei meinem Test sah das dann so aus (KR 3):
kampf.PNG
kampf.PNG (27.67 KIB) 103-mal betrachtet

(ID des Untoten NPC: 379)

Allerdings ist das ein zweischneidiges Schwert. Denn hätte mein Held gar nicht den Talentwert für Fechtwaffen in Höhe von 20 würde auch die Finte nicht ausgeführt werden.
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5055
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Fehler beim Kampf

Beitragvon SID » Mi 02 Aug, 2017 22:44

Erst einmal Danke. Dann entschuldige bitte meine etwas verspätete Reaktion. Frage: Würde es dann nicht Sinn machen, den Bonus bis zur Höchstgrenze des Machbaren hinzuzufügen, also quasi einen Cap einzubauen?
SID
Kampfmeister
Kampfmeister
 
Beiträge: 620
Registriert: Di 08 Mär, 2011 16:01
Heldenname: Liam Sternentänzer

Nächste

Zurück zu Fehlermeldungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast