Einrückungen bei den AOQML-Beispielen im Wiki

Einrückungen bei den AOQML-Beispielen im Wiki

Beitragvon zardoz » So 01 Okt, 2017 02:13

Tja, Fehlermeldung ist eigentlich übertrieben, die Einrückungen haben ja keinen Einfluss auf die Funktion. Aber trotzdem, auch wenn AOQML aus XML abgeleitet wurde, so ist es doch eine Programmiersprache und sollte so behandelt werden.

Also, Problem: Man schaue sich mal die Code-Schnipsel im Wiki (https://wiki.antamar.eu/index.php/CodeSnippets) auf Einrückungen an. Katastrophal, würde ich sagen, mal werden 2, 3 oder 4 Leerzeichen pro Einrückungsebene verwendet, selten auch mal 1 Leerzeichen. Viel schlimmer ist, dass gelegentlich die Anzahl der Leerzeichen vor dem öffnenden und vor dem schließenden Tag nicht übereinstimmen - damit wird das Ganze nutzlos.

Jetzt sollte klar sein, worauf ich hinaus will: Jemand sollte alle AOQML-Beispiele und -Vorlagen dahingehend begradigen, mein Vorschlag wäre, auf 2 Leerzeichen pro Einrückungsebene, das kommt glaube ich am häufigsten vor.

Hiermit melde ich mich freiwillig, für die Beispiele im Wiki. Wenn keiner was dagegen hat und wenn es nicht jemand anderes machen möchte. Deswegen diese "Fehler"-Meldung.
Spoiler:
Die Vorteilnahme aus mehreren Accounts war schon immer untersagt, war das zu kontrollieren? Keine Ahnung, wenn ja, warum etwas ändern, es kann unterbunden werden. Wenn nein, warum etwas ändern, es kann nicht unterbunden werden. Wer macht ein Verbot nötig? Die die sich nicht an die Regeln halten. Wer wird von einem Verbot nicht betroffen werden? Die die sich nicht an die Regeln halten.
- Abkopiert aus Angroschas Signatur. Warum? Weil nichts richtiger sein könnte und das wohl öfter wiederholt werden muss. -
Auch diese Signatur ist DRM-frei
Benutzeravatar
zardoz
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 1027
Registriert: So 28 Jun, 2009 05:35
Wohnort: München
Heldenname: A'ahn Loanderium, 'aach & 'gurch Uluugherai
Mitglied bei: DHB

Re: Einrückungen bei den AOQML-Beispielen im Wiki

Beitragvon zardoz » So 01 Okt, 2017 18:42

Keine Proteste bislang. Dann fange ich einfach mal an. Ist ja Wiki, kann man notfalls leicht wieder zurückmachen.
Spoiler:
Die Vorteilnahme aus mehreren Accounts war schon immer untersagt, war das zu kontrollieren? Keine Ahnung, wenn ja, warum etwas ändern, es kann unterbunden werden. Wenn nein, warum etwas ändern, es kann nicht unterbunden werden. Wer macht ein Verbot nötig? Die die sich nicht an die Regeln halten. Wer wird von einem Verbot nicht betroffen werden? Die die sich nicht an die Regeln halten.
- Abkopiert aus Angroschas Signatur. Warum? Weil nichts richtiger sein könnte und das wohl öfter wiederholt werden muss. -
Auch diese Signatur ist DRM-frei
Benutzeravatar
zardoz
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 1027
Registriert: So 28 Jun, 2009 05:35
Wohnort: München
Heldenname: A'ahn Loanderium, 'aach & 'gurch Uluugherai
Mitglied bei: DHB

Re: Einrückungen bei den AOQML-Beispielen im Wiki

Beitragvon zardoz » So 01 Okt, 2017 21:23

Umph. Die Code-Snippets enthalten Fehler. Wird etwas länger dauern.
Spoiler:
Die Vorteilnahme aus mehreren Accounts war schon immer untersagt, war das zu kontrollieren? Keine Ahnung, wenn ja, warum etwas ändern, es kann unterbunden werden. Wenn nein, warum etwas ändern, es kann nicht unterbunden werden. Wer macht ein Verbot nötig? Die die sich nicht an die Regeln halten. Wer wird von einem Verbot nicht betroffen werden? Die die sich nicht an die Regeln halten.
- Abkopiert aus Angroschas Signatur. Warum? Weil nichts richtiger sein könnte und das wohl öfter wiederholt werden muss. -
Auch diese Signatur ist DRM-frei
Benutzeravatar
zardoz
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 1027
Registriert: So 28 Jun, 2009 05:35
Wohnort: München
Heldenname: A'ahn Loanderium, 'aach & 'gurch Uluugherai
Mitglied bei: DHB

Re: Einrückungen bei den AOQML-Beispielen im Wiki

Beitragvon zardoz » Mo 02 Okt, 2017 00:18

Fertig.

Aus aktuellem Anlass: Bitte keine Tabulatorzeichen im Wiki verwenden, nur Leerzeichen!
Spoiler:
Die Vorteilnahme aus mehreren Accounts war schon immer untersagt, war das zu kontrollieren? Keine Ahnung, wenn ja, warum etwas ändern, es kann unterbunden werden. Wenn nein, warum etwas ändern, es kann nicht unterbunden werden. Wer macht ein Verbot nötig? Die die sich nicht an die Regeln halten. Wer wird von einem Verbot nicht betroffen werden? Die die sich nicht an die Regeln halten.
- Abkopiert aus Angroschas Signatur. Warum? Weil nichts richtiger sein könnte und das wohl öfter wiederholt werden muss. -
Auch diese Signatur ist DRM-frei
Benutzeravatar
zardoz
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 1027
Registriert: So 28 Jun, 2009 05:35
Wohnort: München
Heldenname: A'ahn Loanderium, 'aach & 'gurch Uluugherai
Mitglied bei: DHB

Re: Einrückungen bei den AOQML-Beispielen im Wiki

Beitragvon Trokhanor » Di 03 Okt, 2017 15:21

Sehr schön! :danke:
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: Einrückungen bei den AOQML-Beispielen im Wiki

Beitragvon Benor Eglor » Do 05 Okt, 2017 17:00

Herzlichen Dank für's Bearbeiten.

Es ist sich auf zwei Leerzeichen als "Tabulatorbreite" geeinigt worden - dieses ist im entsprechenden Beitrag über XML-Editoren so beschrieben. Entsprechend ist es genau richtig, dass du das auch so umgesetzt hast.
Benutzeravatar
Benor Eglor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 686
Registriert: So 29 Mär, 2009 16:14
Heldenname: u.A.: Benor Eglor
Mitglied bei: CFC


Zurück zu Antamar®-Archiv



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste