Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht mehr

Für alle Käferchen... Manchmal schaut hier auch ein Irrwisch vorbei.

Moderatoren: lordhelix, Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht mehr

Beitragvon Gewitsch » So 31 Okt, 2021 10:54

Hallo zusammen,

ich hatte das Thema bereits im Chat angesprochen.

Mein Samtkinn nutzt derzeit bes. Vingkas als FK Waffe und einen schweren Schild (Heldenschild aus einer Quest)
Im normalen Kampf wechselt er immer zu seiner magisch gebundenen legendären Streitaxt nachdem die bes. Vingkas im FK "aufgebraucht" wurde.
Allerdings kommt der Bug dann nach einer Plünderung. Hierbei verliert er seine bes. Vingkas und anschließend nutzt er in den folgenden Kämpfen nicht mehr die legendäre Streitaxt, sondern verfällt dem Talent Raufen. Könntet ihr mal reinschauen, ob es Probleme gibt, wenn ein Char der einhändig geführte FK Waffen führt und dann geplündert wird noch EW nutzt oder diese ignoriert werden?

Vielen Dank.
Gewitsch
Herold
Herold
 
Beiträge: 105
Registriert: Di 17 Dez, 2013 16:10
Heldenname: Khelea

Re: Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht me

Beitragvon Tommek » So 31 Okt, 2021 13:55

Was hältst du denn nach der Plünderung in der Hand?
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 8170
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht me

Beitragvon Gewitsch » Mo 29 Nov, 2021 21:17

Verzeih. Irgendwie habe ich nicht deine Antwort mitbekommen.

Leider hatte ich danach die Ersatzwaffenprio resettet und soweit nachbesorgt. Sollte ein LW zum RLW werden und der Zwerg nackt sein, dann melde ich mich ;)
Gewitsch
Herold
Herold
 
Beiträge: 105
Registriert: Di 17 Dez, 2013 16:10
Heldenname: Khelea

Re: Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht me

Beitragvon Micha1972 » Di 30 Nov, 2021 21:03

Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass mein Trollinger nach Plünderung das gebundene bes. Firhan nicht mehr in der Hand trägt. Der Fehler scheint also nur darin zu bestehen, dass gebundene Waffen nach einer Plünderung nicht mehr angelegt werden.
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9125
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht me

Beitragvon Holyn » Fr 28 Jan, 2022 02:23

Der Fehler betrifft nicht nur gebundenes und tritt auch nicht nur auf, wenn Fernkampf angelegt ist.
Das tritt immer dann auf, wenn die Waffe/Schild/Parierwaffe durch [ausgeplündert] abhanden kommt und nicht durch [Waffe geplündert]
Holyn
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 31 Mai, 2021 13:48
Wohnort: Antamar!
Heldenname: Arru
Mitglied bei: Heiliges-N-Orden

Re: Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht me

Beitragvon verdandi » So 02 Okt, 2022 09:36

Von der Thematik passt es hierher, obwohl es nur den reinen Nahkampf betrifft.

Schon zum dritten Mal geplündert worden, Geld weg wie auch die Waffe und Parierwaffe. Interessanterweise legt der Char aber keine neue Waffe an, obwohl der Rapier die Waffenprio 2 hatte (Degen hatte Waffenprio 1) und mehrere davon auf dem Begleiter liegen , einen Langdolch mit Schildprio 1 aber schon.
Habe nun die Prio komplett zurückgesetzt so dass Rapier und Langdolch beide eine Prio von 1 haben.

Mal sehen ob das Problem nun weiterbestehen wird.
Benutzeravatar
verdandi
Glücksritter
Glücksritter
 
Beiträge: 37
Registriert: So 04 Sep, 2022 18:21
Heldenname: Hoenir
Mitglied bei: Lunalithen

Re: Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht me

Beitragvon Tommek » Di 04 Okt, 2022 09:39

War das vielleicht eine Quest und keine Zufallsbegegnung?
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 8170
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht me

Beitragvon verdandi » Di 01 Nov, 2022 14:30

Also es war keine Quest sondern eine ZB, denn dies ist mir nach meiner Meldung auch weitere Male passiert. Danach habe ich die Prioritäten auf 0 gesetzt, Rapier bei den Waffen auf 1 und Langdolch bei den Schilden auf 1, seitdem ist mir dieses Problem nicht mehr untergekommen.

Im Nachhinein, habe nicht darauf geschaut, kann es gut möglich sein dass ich den Langdolch zuvor keine Priorität als Schild sondern als Waffe gegeben habe. Da der Rapier Piorität 1 hatte wurde nur dieser angelegt, aber nicht der Langdolch mit Priorität 2. :wallbash:

Also :behoben: , zumindest der meinige
Benutzeravatar
verdandi
Glücksritter
Glücksritter
 
Beiträge: 37
Registriert: So 04 Sep, 2022 18:21
Heldenname: Hoenir
Mitglied bei: Lunalithen

Re: Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht me

Beitragvon Holyn » Fr 04 Nov, 2022 19:36

Meiner Meinung und Erfahrung nach passiert das immer dann, wenn auch von Begleitern/aus Taschen geplündert wird.
Holyn
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 31 Mai, 2021 13:48
Wohnort: Antamar!
Heldenname: Arru
Mitglied bei: Heiliges-N-Orden

Re: Ersatzwaffe funktioniert bei FK nach Plünderung nicht me

Beitragvon Pyromaniac » So 06 Nov, 2022 23:47

Das sollte man verbieten.
Pyromaniac
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 981
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette


Zurück zu Fehlermeldungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast