Seite 74 von 81

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Fr 25 Okt, 2019 11:33
von Pyromaniac
Plötzlich ist in deinem Kopf wieder eine Stimme! Du schaffst es gerade noch, dich zu beherrschen. Aber nach all dem, was du bisher heute erlebt hast, wundert dich das nicht mehr so mehr.


sehr

"so mehr" -> "so sehr" geändert - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Sa 09 Nov, 2019 01:17
von zardoz
Spoiler:
Mit prachtvollem Gefolge, wohl bewaffneten und berittenen Equidores, livrierten Dienstboten und schwer beladenen vierspännigen Reisewagen zieht einer der Fürsten des Landes Westendar von seinem befestigten Gut in Afueras hinauf in die Ciudad Real, wo er wohl ein prachtvolles Stadthaus hat und wie die anderen Fürsten auf den Tod des Königs lauern kann. Während das Volk Platz macht und sich verneigt, hörst du mehr als eine Stimme, dass "sich die Fürsten schon aufführen, als wäre der König bereits tot". Offenbar stößt die Machtgier der Bürger Fürsten auf wenig Gegenliebe ...


Korrigiert - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: So 10 Nov, 2019 03:51
von zardoz
Spoiler:
Ein flinker Schritt zur Seite und das Fass rollt hinter dir vom Weg und zerschellt an einem Felsen.

Alles wird von roten Wein bedeckt. So eine Verschwendung. Doch ein Glück, dass du keine Flecken abbekommen hast. Die gehen nie mehr raus.
Entweder "von rotem" oder "vom roten".

Geändert auf "von rotem", es gibt sicher mehrere rote Weine. - zardoz

Nachtrag: In dieser Datei ("zufall_strassen.inc.php") sind noch weitere Fehlerchen, wie nicht konsequent verwendes "Ihr" u.a. Kleinigkeiten, aber dafür, diese Datei komplett auf solche Sachen durchzugehen, geht alleine ein ganzer Tag durch, eher mehr.

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Sa 16 Nov, 2019 11:41
von zardoz
Spoiler:
Nach dem gestrigen verregneten Tag scheint heute die Sonne. Du stehst auf Deck und schaust zum Himmel empor. Ein blauer Himmel und keine Wolken sind zu sehen.
"Wettervorhersage"-Probe -2 gelungen

"Ein blauer Himmel und so wird es heute auch bleiben." Als du über die Reling schaust, siehst du nur Wasser und Wasser und Wasser, und wie könnte es anders sein noch sein, noch mehr Wasser. Ein paar Möwen fliegen über das Meer.
"Sinnenschärfe"-Probe gelungen

Du kannst gerade noch einem Apfel ausweichen, er der vom Himmel fällt. "Seltsam... Äpfel, die vom Himmel fallen", denkst du dir. "Wenigstens ein paar Vitamine." Du hebst den Apfel auf und steckst ihn ein.


Korrigiert, nebenbei noch eine ganze Reihe weiterer Fehlerchen in dieser Datei, außerdem "fehlende"/vorbereitete Ruhmvergabe eingebaut. "zufall_meer.inc.php" sollte jetzt fehlerfrei sein. - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Di 03 Dez, 2019 01:33
von zardoz
Spoiler:
Vorsichtig und überaus fasziniert betrachten <Held 1> und <Held 2> eine Wunde, die <Held 3> kürzlich davon getragen hat. Manche Ränder der Wunde laufen schon blau an, und euch fällt ein, dass dies die ersten Zeichen eines Wundbrandes sind.
"Wundenheilung"-Probe +0 gelungen

Sogleich macht <Held 1> sich ans Werk, und mithilfe seines medizinischen Wissens und Assistenz der anderen gelingt es ihm, die Entzündung in Schach zu halten. Zwar hat immer hat <Held 3> immer noch eine tiefe Wunde, aber das Schlimmste konnte verhindert werden.
Da fehlt der Name des Helden.

Müsste jetzt passen. - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Mi 04 Dez, 2019 20:44
von zardoz
Ausschnitt:

Spoiler:
Natürlich könnt ihr euch nicht davor dagegen wehren, auch das Tanzbein zu schwingen.


Korrigiert. "mit den Anderen" -> "mit den anderen" auch gleich (hab nachgesehen, wie es richtig ist). - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Mi 01 Jan, 2020 21:13
von Pyromaniac
Du ziehst den Mann in den Schutz einer Hütte, wo die Sonne nicht brennt oder das Lagerfeuer ihn weiter austrocknet. Lange bleibst du neben dem Mann sitzen, als dieser tief einatmet und dann sehr langsam aus. Danach ist es still und der Mann ist Tod.


tot

Korrigiert, die Gruppen-Variante auch gleich. - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Do 20 Feb, 2020 21:34
von zardoz
Zum Finden:
Spoiler:
Gelangweilt stehst du an Deck herum und schaust auf das Meer. Da dort momentan auch nicht viel zu sehen ist, drehst du dich um und versuchst zu erkennen, was die Matrosen so treiben.
"Sinnenschärfe"-Probe +2 gelungen

Du siehst, wie ein älterer Matrose auf dich zukommt und freundlich nickt. "Entschuldigt bitte die Störung, mein Name ist Kerlbürst Dreipholz und ich dachte mir, wir könnten ein wenig plaudern, da ich momentan Freiwache habe."
"Etikette"-Probe +2 gelungen

"Ja klar, gerne ...", meinst du und schaust ihn an. Dabei bemerkst du eine große, teilweise vom Ärmel verdeckte Narbe an seinem Arm. Er sieht deinen Blick und meint dann ... "Wollen Sie mal meine Narbe sehen?"
"Wollen Sie Wollt Ihr mal meine Narbe sehen?"

Korrigiert. - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: So 22 Mär, 2020 18:31
von zardoz
Spoiler:
Du stehst hinter dem Verkaufstisch eines kleinen Ladens und sortierst gerade die Waren, als plötzlich die Türglocke ertönt ... RINGELDING ... Erstaunt blickst du auf und musterst den Kunden. Mit den Worten, "Werter Herr, ich grüße Euch, was kann ich für Euch tun?", begrüßt du ihn und wartest auf eine Antwort. Der Herr eilt daraufhin zu dir und meint: "Ich hätte gerne eine Flasche Äpfel!" Verwirrt schaust du ihn an. "Werter Herr wir haben keine Flasche Äpfel!" "Wie jetzt? Keine Flasche Äpfel?", antwortet der Kunde und ist betrübt. "Naja da Naja, da kann man wohl nichts machen", murmelt er noch und geht hinaus. Kurze Zeit später, du hast dich schon wieder deinem Sortiment zugewendet, als die Türklingel wieder läutet läutet die Türklingel wieder... RINGELDING ... Du blickst auf und siehst schon wieder diesen komischen Kauz, der dich auch sofort wieder anspricht: "Eine Flasche Äpfel bitte!" Du schüttelst den Kopf und bemerkst leicht genervt: "Werter Herr wir Herr, wir haben immer noch keine Flasche Äpfel! Sie scheinen Ihr scheint da etwas nicht zu verstehen! Ich werde ihnen Euch zeigen, wie man nach Äpfeln fragt! Sie bleiben Ihr bleibt jetzt einmal hier stehen und ich spiele einen Kunden, um es ihnen zu demonstrieren Euch zu zeigen, wie man es richtig macht!" Schon leicht angesäuert gehst du nun hinaus vor die Tür, wartest einen Moment und gehst dann wieder hinein ... RINGELDING ... Du nickst dem Herren zu, der dich ganz dich, ganz in seiner Rolle, als Kunden begrüßt. "Ich hätte gerne Äpfel", meinst du zu ihm, worauf er dich anschaut und nun trocken meint: "Haben Sie Habt Ihr denn auch eine Flasche?!"
Mal ganz abgesehen davon, dass der ganze Sketch maximal in einem Traum verwendbar ist, denn wenn ich, sagen wir, eine Amphore Wein kaufen möchte, kaufe ich natürlich auch die Amphore, anstatt eine leere Amphore mitzubringen.

Da allerdings könnte man den ausbauen bis zum Erbrechen:
Spoiler:
Du stehst hinter dem Verkaufstisch eines kleinen Ladens und sortierst gerade die Waren, als plötzlich die Türglocke ertönt ... RINGELDING ... Erstaunt blickst du auf und musterst den Kunden. Mit den Worten, "Werter Herr, ich grüße Euch, was kann ich für Euch tun?", begrüßt du ihn und wartest auf eine Antwort. Der Herr eilt daraufhin zu dir und meint: "Ich hätte gerne einen Schlauch Brot (Varianten: Kuchen / Rüben)!" Verwirrt schaust du ihn an. "Werter Herr, wir haben keinen Schlauch Brot (Varianten: Kuchen / Rüben)!" "Wie jetzt? Keinen Schlauch Brot (Varianten: Kuchen / Rüben)?", antwortet der Kunde und ist betrübt. "Naja, da kann man wohl nichts machen", murmelt er noch und geht hinaus.
Kurze Zeit später, du hast dich schon wieder deinem Sortiment zugewendet, läutet die Türklingel wieder... RINGELDING ... Du blickst auf und siehst schon wieder diesen komischen Kauz, der dich auch sofort wieder anspricht: "Einen Schlauch Brot (Varianten: Kuchen / Rüben) bitte!" Du schüttelst den Kopf und bemerkst leicht genervt: "Werter Herr, wir haben immer noch keinen Schlauch Brot (Varianten: Kuchen / Rüben)! Ihr scheint da etwas nicht zu verstehen! Ich werde Euch zeigen, wie man nach Brot (Varianten: Kuchen / Rüben) fragt! Ihr bleibt jetzt einmal hier stehen und ich spiele einen Kunden, um Euch zu zeigen, wie man es richtig macht!" Schon leicht angesäuert gehst du nun hinaus vor die Tür, wartest einen Moment und gehst dann wieder hinein ... RINGELDING ... Du nickst dem Herren zu, der dich, ganz in seiner Rolle, als Kunden begrüßt. "Ich hätte gerne ein Brot (Varianten: einen Kuchen / eine Rübe)", meinst du zu ihm, worauf er dich anschaut und nun trocken meint: "Habt Ihr denn auch einen Schlauch?!"
Oder:
Spoiler:
Du stehst hinter dem Verkaufstisch eines kleinen Ladens und sortierst gerade die Waren, als plötzlich die Türglocke ertönt ... RINGELDING ... Erstaunt blickst du auf und musterst den Kunden. Mit den Worten, "Werter Herr, ich grüße Euch, was kann ich für Euch tun?", begrüßt du ihn und wartest auf eine Antwort. Der Herr eilt daraufhin zu dir und meint: "Ich hätte gerne einen Sack Rotwein(Variante:Weißwein / Kartoffelschnaps / Pilzbier)!" Verwirrt schaust du ihn an. "Werter Herr, wir haben keinen Sack Rotwein(Variante:Weißwein / Kartoffelschnaps / Pilzbier)!" "Wie jetzt? Keinen Sack Rotwein (Variante:Weißwein / Kartoffelschnaps / Pilzbier)?", antwortet der Kunde und ist betrübt. "Naja, da kann man wohl nichts machen", murmelt er noch und geht hinaus.
Kurze Zeit später, du hast dich schon wieder deinem Sortiment zugewendet, läutet die Türklingel wieder... RINGELDING ... Du blickst auf und siehst schon wieder diesen komischen Kauz, der dich auch sofort wieder anspricht: "Einen Sack Rotwein(Variante:Weißwein / Kartoffelschnaps / Pilzbier) bitte!" Du schüttelst den Kopf und bemerkst leicht genervt: "Werter Herr, wir haben immer noch keinen Sack Rotwein(Variante:Weißwein / Kartoffelschnaps / Pilzbier)! Ihr scheint da etwas nicht zu verstehen! Ich werde Euch zeigen, wie man nach Rotwein(Variante:Weißwein / Kartoffelschnaps / Pilzbier) fragt! Ihr bleibt jetzt einmal hier stehen und ich spiele einen Kunden, um Euch zu zeigen, wie man es richtig macht!" Schon leicht angesäuert gehst du nun hinaus vor die Tür, wartest einen Moment und gehst dann wieder hinein ... RINGELDING ... Du nickst dem Herren zu, der dich, ganz in seiner Rolle, als Kunden begrüßt. "Ich hätte gerne Rotwein(Variante:Weißwein / Kartoffelschnaps / Pilzbier)", meinst du zu ihm, worauf er dich anschaut und nun trocken meint: "Habt Ihr denn auch einen Sack?!"
Ach ja, statt Apfeln wären wohl auch Kartoffeln oder Kekse möglich.

Ist eigentlich momentan überhaupt jemand da, der die ganzen Korrekturen einpflegen kann?
Ja, ist, jetzt :P
(D.h. ins Spiel kommen die Korrekturen später. Jetzt werden sie erstmal gemacht.)
Habe jetzt erstmal nur das "Ihr" korrigiert und will erstmal nicht mehr dran ändern, die Erweiterungsideen werden aber nur verschoben, nicht vergessen. - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Di 31 Mär, 2020 18:56
von zardoz
Spoiler:
Gerade hast du dich niedergelassen, um ein Mittagsmahl zuzubereiten, als direkt vor dir ein Reiter aus vollem Galopp anhält. Er reitet ein prächtiges schwarzes Pferd, ist selbst aber völlig in einen schwarzen Umhang gehüllt und verbreitet irgendwie eine... ungute Atmosphäre. Er schnüffelt seltsam herum, dann starrt er dich aus dem undurchdringlichen Schatten seiner Kapuze an und spricht zu dir. Seine zischelnde Stimme klingt wie ein Dröhnen aus den Vorhöllen:

"BEUTLIN! AUENLAND"
"Geografie"-Probe +8 gelungen

"Ach herje herrjeh, da sind sie hier aber GANZ falsch!" Du erklärst ihm so genau wie möglich den Weg und versuchst auch, ihm eine grobe Karte zu zeichnen. Zwischendurch Mittlerweile ist dein Essen fertig. Du bietest ihm etwas an, aber er lehnt ungeduldig ab. Endlich hast du ihm den Weg hinreichend erklärt, und er reitet fort, nicht ohne dir zuvor ein hübsches Amulett geschenkt zu haben. Es zeigt ein rotes Auge auf schwarzem Grund. Irgendwie doch ein netter Kerl! Du winkst ihm nach, bis er hinter dem nächsten Hügel verschwindet, und hoffst, er möge sein Ziel finden.


Geändert. - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Mo 06 Apr, 2020 08:38
von zardoz
Spoiler:
Seit ein paar Stunden reist du nun schon am Ufer des Meeres entlang. Die Sonne brennt und allmählich bekommst du Durst.

Als du nach deinem Trinkgefäß greifst, hast du schon ein mulmiges Gefühl, denn es ist fast leer.
Intelligenz-Probe +2 misslungen

Gierig lässt du dich am Strand nieder und beginnst zu trinken. Der erste Schluck lässt erst noch nicht darauf schließen, Du lässt du dich am Strand nieder und beginnst hastig zu trinken. Dem ersten Schluck merkst du es nicht an, aber der zweite macht dir klar, es handelt sich nicht um Süßwasser. Angewidert Würgend spuckst du das schier ungenießbare Wasser aus, leerst deinen Trinkschlauch und gehst weiter, in der Hoffnung, bald auf jemanden zu treffen, der Wasser für dich hat. genießbares Wasser zu finden.


Änderung eingebaut und etwas erweitert. - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Mo 06 Apr, 2020 10:14
von Pyromaniac
Du durchquerst gerade wieder die endlosen Weiten der Orksteppen. Viel Abwechslung findest du hier nicht, ab und an kreuzt ein Bach deinen Weg, oder ein karger Baum streckt sich dem blauem Himmel entgegen. Hier scheinen dir Tiere und Bewohner gleichsam feindselig gesinnt zu sein, als du plötzlich in der Ferne das Geheul von Wölfen hörst. Instinktiv greifst du zu deiner Waffe, falls die Steppenwölfe näher kommen.

Doch bald schon kannst du neben den Wölfen einen kleinen Truppe Wolfsreiter erkennen. Zu viele für dich, also heißt es deine Fährte möglichst schnell zu verschleiern.
"Wildnisleben"-Probe +6 gelungen
Dort drüben war doch ein Bach. Schnell änderst du deinen Kurs und läufst ein Stück den Bachlauf entlang. Das sollte deine Fährte erst einmal verwischen. Hoffentlich bemerken dich bloß die Reiter nicht.
"Verstecken"-Probe gelungen
Geduckt läufst du in eine Senke und legst dich erst einmal flach hin, bis du das Geheul der Wölfe nicht mehr vernehmen kannst. Das war knapper, als dir lieb ist. Du nimmst dir vor, weiterhin so achtsam zu bleiben.


Orksteppe
Trupp
verwischen
bloß kann weg, sonst denkt man, die Wölfe können einen ruhig bemerken

Alle Änderung so eingebaut und ein paar Kommafehler beseitigt. - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Do 09 Apr, 2020 11:29
von zardoz
*Seufz*... In einer Welt, wo man sich höflicherweise mit "Ihr" anredet, das:
Es ist eine sonniger Tag und du sitzt mit ein paar anderen Passagieren auf Deck. Ihr spielt Karten, trinkt und unterhaltet euch. Plötzlich ertönt eine Frauenstimme:

"Bitte beachten Sie zu ihrer eigenen Sicherheit, dass nach der Abfertigung des Schiffes mit den Worten: ‚Schiff legt ab!’ das Zu- und Absteigen verboten ist. Und achten sie auf den Abstand zwischen Deck und Hafensteg."

Du siehst dich um, kannst aber nicht entdecken woher die Stimme kommt. Die anderen Passagiere scheinen die Stimme auch gehört zu haben, beachten sie aber nicht weiter.

Beim Abendessen sitzt du neben einem alten Seebären, dem du von deinem Erlebnis erzählst.

"Ach, das sind nur die Meerjungfrauen. Die spielen den Seeleuten manchmal solche Streiche."

Soll das eine sogenannte "unantamarische" ZB sein? Selbst dann müsste das zweite "sie" groß geschrieben werden. Würde aber eher vorschlagen: Ganz weg damit!

Auf "Ihr" umgestellt, nur weil ich nicht weiß, wie man die ganz entfernt. Das sollte eigentlich eine Nicht-ZB sein, da gibt es keine Probe - aber EP werden vergeben. Habe die EP-Vergabe auskommentiert. - zardoz

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Sa 11 Apr, 2020 19:28
von Pyromaniac
Du gehst durch die von allerhand Speichern gesäumten Straßen und schaust dich aufmerksam um. Dabei scheinst du die Aufmerksamkeit eines alten Seemanns auf dich gezogen zu haben, denn er kommt auf dich zu und sein Holzbein erzeugt dabei ein lautes "Tok Tok" auf der sorgfältig gepflasterten Straße.

Im Vorbeigehen murmelt er dir etwas zu: "Der eine hat ein Rittergut, der andere guckt aus dem Gitter raus."


Kann man das nicht wieder ins Niederdeutsche zurück übersetzen? Der Sinn des Satzes ist jetzt kaputt gemacht worden.

Re: Sammlung: (Rechtschreib-)Fehler bei Begegnungen/(G)ZB

BeitragVerfasst: Di 14 Apr, 2020 14:24
von Micha1972
Wie geht denn der Originaltext?

»Der eene hat een Rittergut, der annere guckt durchs Gitter rut?«

Oder wie?