Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Für alle Käferchen... Manchmal schaut hier auch ein Irrwisch vorbei.

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » So 03 Mai, 2020 09:29

Beschreibung der Stadt Varkenheim

Varkenheim ist die Hauptstadt von Herzstein. Mit ihren 3.200 Einw. stellt sie die größte Stadt des Fürstenreiches dar und ist das wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes. Varkenheim besteht aus einem von Stadtmauern umgebenen Zentrum und einer stetig wachsenden Vorstadt. An das Stadtzentrum schließt sich die im Norden auf einem Fels gelegene Burg an, die von eigenen Mauern geschützt und so von der Stadt getrennt wird. Die Stadtmauer ist etwa 7 Schritt hoch. An ihrer Innenseite läuft ein Zinnen bewehrter Wehrgang entlang, den man nur über die in regelmäßigen Abständen in der Mauer verteilten 12 Schritt hohen Wehrtürme betreten kann. Die Zugänge zu selbigen sind mit stabilen eisenbeschlagenen Holztüren gesichert, damit im Verteidigungsfall eingenommene Mauerabschnitte isoliert werden können. Sie werden zu Tag- und Nachtzeiten von den fürstlichen Truppen bewacht.
Das Hafen- und das Südtor sind die einzigen Zugänge ins Zentrum, die hinter den Stadtmauern liegt. Hinter dem Hafentor befinden sich die Kaianlagen. Dort werden die Waren der ankommenden Schiffe entladen und in die angrenzenden Lagerhäuser und Kontore gebracht. Das Südtor führt auf die Falkenruher Landstrasse. Beide Tore sind von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet und werden jeweils von fünf Stadtwachen besetzt. In den Zeiten, in denen die Tore geöffnet sind, gesellt sich jeweils noch ein Steuereintreiber hinzu, der die fälligen Zölle erhebt.Die Stadt wird durch einen Bürgermeister und einen Stadtrat regiert. Bürgermeister "Mac Intosh" vertritt mit lunasader Hartnäckigkeit die Belange der Stadt gegenüber dem Fürsten und seinem Kanzler "Dimpl Goldfuß", einem der wenigen Zwerge in Herzstein. Dieser diente bereits dem vormaligen Fürsten als Kanzler und ist für seine sparsame Art bekannt.
Das Umland der Stadt besteht hauptsächlich aus offenem Weideland das von vereinzelten, kleinen Waldbeständen unterbrochen wird. Die größte Erhebung des Umlandes stellt der Burgfelsen mit Burg Varkenheim dar.


- Einw. würde ich als Einwohner ausschreiben, so habe ich es zumindest von anderen Städten in Erinnerung
- ein Zinnen bewehrter Wehrgang --> ein zinnenbewehrter Wehrgang (alternativ: ein mit Zinnen bewehrter Wehrgang)
- "Das Hafen- und das Südtor sind die einzigen Zugänge ins Zentrum, die hinter den Stadtmauern liegt." --> "Das Hafen- und das Südtor sind die einzigen Zugänge ins Zentrum, das hinter den Stadtmauern liegt."
- Waren der ankommenden Schiffe entladen --> Waren der ankommenden Schiffe gelöscht
- Landstrasse --> Landstraße
- "In den Zeiten, in denen die Tore geöffnet sind, gesellt sich jeweils noch ein Steuereintreiber hinzu, der die fälligen Zölle erhebt.Die Stadt wird durch einen Bürgermeister und einen Stadtrat regiert." Es fehlt ein Leerzeichen oder ein Absatz zwischen den Sätzen.
- Bürgermeister "Mac Intosh" vertritt mit lunasader Hartnäckigkeit --> Bürgermeister xyz vertritt mit lúnasadher Hartnäckigkeit (bitte einen eher lunasadherischen Namen wählen und die Anführungszeichen gleich weglassen)
- und seinem Kanzler "Dimpl Goldfuß" --> und seinem Kanzler Dimpl Goldfuß
- Das Umland der Stadt besteht hauptsächlich aus offenem Weideland, das von vereinzelten, kleinen Waldbeständen unterbrochen wird. (Komma fehlt)
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Do 07 Mai, 2020 20:15

Beschreibung des Berufs Schmiedegehilfe

Man sollte schon ein bißchen wissen, was wie funktioniert.


- bisschen
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Do 07 Mai, 2020 20:23

Als du mit deiner Arbeit als Volkskundler fertig bist, bedenkt dein Arbeitgeber deine Leistungen...

Name Proben gesamt Proben gelungen In Prozent
Eigenschaftsproben:
Intelligenz 7 5 71%
Talentproben:
Lesen/Schreiben 35 34 97%
Völkerkunde 42 26 62%
Insgesamt: 84 65 77%

Müde reibst du dir die Augen nach sieben Tagen fast ununterbrochenem Lesen und Schreiben in einer kleinen, dunklen Kammer. Selbstzufrieden überfliegst du dein Werk. Na gut, vielleicht konntest du nicht alle alten Dokumente entziffern, aber in denen wird schon nichts Wichtiges drinnen gestanden haben. Hauptsache der Kern der Aussage ist getroffen, und da bist du dir sicher!


- Leistungen ... (Leerzeichen fehlt)
- Hauptsache, der Kern der Aussage
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon zardoz » So 10 Mai, 2020 19:57

Spoiler:
Neu Unfalat liegt direkt an einer kleinen Bucht, die einen natürlichen Hafen für kleinere Schiffe bildet.
Eines der Schiffe der Rahil-Brüder liegt hier immer vor Anker. Diese Freibeuter erhalten einen jährlichen Sold um den Anspruch auf die Insel durch das Kaiserreich des Südsterns zu repräsentieren. Direkt neben der Stadt wurde ein Fort errichtet und einige Bewohner als Söldnertruppe rekrutiert.
In Neu Unfalat wohnt sogar ein Protector des Kaiserreiches, auf dessen Blockhaus die Flagge des Südsterns weht. Dieser heist heißt Janus El Maschim und ist ehemaliger Offizier des Südsternheeres. Neben seinem Haus gibt es noch eine kleine Handelsstation und ein paar Quatiere Quartiere für Reisende sowie die kleine Kaserne der Rahiler Seesöldner.
Spoiler:
Die Vorteilnahme aus mehreren Accounts war schon immer untersagt, war das zu kontrollieren? Keine Ahnung, wenn ja, warum etwas ändern, es kann unterbunden werden. Wenn nein, warum etwas ändern, es kann nicht unterbunden werden. Wer macht ein Verbot nötig? Die die sich nicht an die Regeln halten. Wer wird von einem Verbot nicht betroffen werden? Die die sich nicht an die Regeln halten.
- Abkopiert aus Angroschas Signatur. Warum? Weil nichts richtiger sein könnte und das wohl öfter wiederholt werden muss. -
Auch diese Signatur ist DRM-frei
Benutzeravatar
zardoz
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 1016
Registriert: So 28 Jun, 2009 05:35
Wohnort: München
Heldenname: A'ahn Loanderium, 'aach & 'gurch Uluugherai
Mitglied bei: DHB

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Mo 11 Mai, 2020 22:06

Der Weg ist etwas beschwerlich, aber die Hoffnung auf ein interessantes Ziel treibt dich voran.

Diese Sehenswürdigkeit hast du schon einmal besichtigt, aber das ist ja kein Grund, es nicht erneut zu tun.

Diese über 8 Schritt hohe Statue des Gottes Iatan Maximus strahlt wahre Würde und Unbezwingbarkeit aus. Kunstvoll wurde sie aus einem riesigen Marmorblock geschlagen, welcher über enorme Entfernugen aus den südlichen Teilen des Reiches hier her gebracht wurde.

In der Nähe der Sehenswürdigkeit haben einige Händler kleine Stände mit Andenken aufgebaut. Du gehst sie dir mal anschauen.

Eine kleine Öllampe aus Ton, in die ein Bild der Sehenswürdigkeit und das Wappen von Eisentrutz eindrückt wurden.

Solltest du dir ein Andenken mitnehmen?

"Selbstbeherrschung"-Probe +5 misslungen
Ach, warum nicht? Du nimmst dir eins mit, da können die anderen zuhause drüber Staunen!


- Entfernungen
- hierher
- eingedrückt (oder eingedruckt?)
- staunen
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Di 12 Mai, 2020 23:27

Auf der Suche nach der göttlichen Statue des Iatan Maximus

"Orientierung"-Probe misslungen
Äh ... Irgendwie hast du dich verlaufen.

Da du nicht weiter weist und ohnehin kontaktfreudig bist, entschließt du dich, einen Einheimischen nach dem Weg zu fragen.

[color=#FF0000]Ein Einheimischer[/color] nimmt dich gleich am Arm, führt dich durch die halbe Stadt - und scheint dich in eine billige, dreckige Absteige führen zu wollen. Du reißt dich lieber los und suchst dir einen anderen Führer.

Ein mürrischer Einheimischer weist dir grob die gewünschte Richtung - oder es war eine obszöne Geste ...

Diese Sehenswürdigkeit hast du schon einmal besichtigt, aber das ist ja kein Grund, es nicht erneut zu tun.

Diese über 8 Schritt hohe Statue des Gottes Iatan Maximus strahlt wahre Würde und Unbezwingbarkeit aus. Kunstvoll wurde sie aus einem riesigen Marmorblock geschlagen, welcher über enorme Entfernugen aus den südlichen Teilen des Reiches hier her gebracht wurde.

In der Nähe der Sehenswürdigkeit haben einige Händler kleine Stände mit Andenken aufgebaut. Du gehst sie dir mal anschauen.

Aha, Stocknägel. Die kann man als Verzierung am selbst geschnitzten Wanderstab anbringen.

Solltest du dir ein Andenken mitnehmen?

"Selbstbeherrschung"-Probe +5 gelungen
...oder lieber nicht?


- weist --> weißt
- Ein Einheimischer --> Der Einheimische
- zwei Binde- statt Gedankenstriche
- ...oder lieber nicht? --> ... oder lieber nicht? (Leerzeichen fehlt)
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Kekse » Mi 13 Mai, 2020 00:04

Asilandir hat geschrieben:Auf der Suche nach der göttlichen Statue des Iatan Maximus

"Orientierung"-Probe misslungen
Äh ... Irgendwie hast du dich verlaufen.

Da du nicht weiter weist und ohnehin kontaktfreudig bist, entschließt du dich, einen Einheimischen nach dem Weg zu fragen.

[color=#FF0000]Ein Einheimischer[/color] nimmt dich gleich am Arm, führt dich durch die halbe Stadt - und scheint dich in eine billige, dreckige Absteige führen zu wollen. Du reißt dich lieber los und suchst dir einen anderen Führer.

Ein mürrischer Einheimischer weist dir grob die gewünschte Richtung - oder es war eine obszöne Geste ...

Diese Sehenswürdigkeit hast du schon einmal besichtigt, aber das ist ja kein Grund, es nicht erneut zu tun.

Diese über 8 Schritt hohe Statue des Gottes Iatan Maximus strahlt wahre Würde und Unbezwingbarkeit aus. Kunstvoll wurde sie aus einem riesigen Marmorblock geschlagen, welcher über enorme Entfernugen aus den südlichen Teilen des Reiches hier her gebracht wurde.

In der Nähe der Sehenswürdigkeit haben einige Händler kleine Stände mit Andenken aufgebaut. Du gehst sie dir mal anschauen.

Aha, Stocknägel. Die kann man als Verzierung am selbst geschnitzten Wanderstab anbringen.

Solltest du dir ein Andenken mitnehmen?

"Selbstbeherrschung"-Probe +5 gelungen
...oder lieber nicht?


- weist --> weißt
- Ein Einheimischer --> Der Einheimische
- zwei Binde- statt Gedankenstriche
- ...oder lieber nicht? --> ... oder lieber nicht? (Leerzeichen fehlt)

Die Suche ist dann bei jeder Sehenswürdigkeit so, das ist immer gleiche ZB die ausgelöst wird. Gilt generell bei allem, was ausgelöst wird, wenn man eine Sehenswürdigkeit besichtigt. Die Fehler sollte dann nach einmaliger Korrektur bei allen beseitigt sein (glaube ich). Gilt natürlich nicht für die individuelle Sehenswürdigkeit.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 460
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Mi 13 Mai, 2020 15:13

Beschreibung der Stadt Schattenbruch

Schattenbruch ist stets in dunklen schwarzen Rauch aus unzähligen Schmelzöfen gehüllt. Die Stadt liegt an der Feste "Kaiser-Grimfur" einem berüchtigten Straflager, dessen Insassen in den kaiserlichen Minen schuften müssen. Entlassene Häftlinge bleiben oftmals in der Stadt und arbeiten dann in einer der Minen der Handelshäuser, wo ihre Lebenserwartung nur geringfügig höher ist.

Der Ort ist von einem Palisadenwall umgeben und besitzt einige hölzerne Wachtürme. Die Häuser sind meist aus Bruchstein und Holz gebaut, die Viertel mit den Schmelzöfen und Schmieden größtenteils aus Stein. Die schwarzen Schiefergedeckten Dächer der Stadt verhelfen ihr zu einem düsteren Bild. Fremden wird empfohlen sich in den Tavernen und engen Gassen vorzusehen, geschehen doch immer wieder kleine Unfälle.


- "Kaiser-Grimfur", einem (Komma fehlt, außerdem streng genommen falsche Anführungszeichen)
- Schiefergedeckten --> schiefergedeckten
- empfohlen, sich (Komma fehlt)
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon zardoz » Do 14 Mai, 2020 01:20

Passt wohl am besten hier hin: Fehler bei einem Händler:
Spoiler:
Da es sich viele Händler Nordahejms nicht leisten können, einen eigenen Laden samt Miete zu betreiben, haben sich einige dieser Händler zusammen geschlossen und eine alte Lagerhalle im Hafenbereich gekauft. Als du durch die fest installierten Marktstände mit ihren bunt gemischten Angeboten trittst entdeckst du einen Stand der dich besonders interessiert...

Komma hinter "trittst" fehlt.
Komma hinter "Stand" fehlt.
Vor den 3 Punkten fehlt ein Leerzeichen.

Asilandir hat geschrieben:...
- "Kaiser-Grimfur", einem (Komma fehlt, außerdem streng genommen falsche Anführungszeichen)

Was ist an den Anführungszeichen falsch? Sollten die da weg oder sollten es andere sein?

Hmm ... ich würde eher das Minus durch ein Leerzeichen ersetzen und die Anführungszeichen lassen: Feste "Kaiser Grimfur". Oder statt dessen schreiben: Kaiser-Grimfur-Feste, dann ohne Anführungszeichen.
Spoiler:
Die Vorteilnahme aus mehreren Accounts war schon immer untersagt, war das zu kontrollieren? Keine Ahnung, wenn ja, warum etwas ändern, es kann unterbunden werden. Wenn nein, warum etwas ändern, es kann nicht unterbunden werden. Wer macht ein Verbot nötig? Die die sich nicht an die Regeln halten. Wer wird von einem Verbot nicht betroffen werden? Die die sich nicht an die Regeln halten.
- Abkopiert aus Angroschas Signatur. Warum? Weil nichts richtiger sein könnte und das wohl öfter wiederholt werden muss. -
Auch diese Signatur ist DRM-frei
Benutzeravatar
zardoz
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 1016
Registriert: So 28 Jun, 2009 05:35
Wohnort: München
Heldenname: A'ahn Loanderium, 'aach & 'gurch Uluugherai
Mitglied bei: DHB

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Do 14 Mai, 2020 17:07

zardoz hat geschrieben:
Asilandir hat geschrieben:...
- "Kaiser-Grimfur", einem (Komma fehlt, außerdem streng genommen falsche Anführungszeichen)

Was ist an den Anführungszeichen falsch? Sollten die da weg oder sollten es andere sein?

Hmm ... ich würde eher das Minus durch ein Leerzeichen ersetzen und die Anführungszeichen lassen: Feste "Kaiser Grimfur". Oder statt dessen schreiben: Kaiser-Grimfur-Feste, dann ohne Anführungszeichen.


Anführungszeichen im Deutschen sitzen zu Beginn unten, am Ende oben, und weisen jeweils nach außen: „“
Quotation marks im Englischen sitzen nur oben und sind entweder gerade oder weisen nach innen: " " bzw. “ ”
Das ist halt auch wieder so ein Detail, das man außerhalb professioneller Übersetzungen bzw. Lektorate nur selten sieht. Gängige Textprogramme (Word) wandeln die Anführungszeichen auf der Tastatur automatisch in "deutsche" um. Hier im Browser passiert diese Umwandlung nicht, ebensowenig in der Wiki, daher dann die fehlerhafte Verwendung.

"Kaiser-Grimfur" hielt ich für den Eigennamen. Aber du hast recht, dass "Kaiser Grimfur" deutlich mehr Sinn ergibt.
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » So 17 Mai, 2020 21:44

Du machst dich auf, die bekannten Sehenswürdigkeiten von Vellhafen zu besichtigen.

In der Handelsmetropole Vellhafen, kann man allerhand prächtige Bauwerke bestaunen. Das wären z.B. das Gildenhaus der Oldermänner, eine prächtige Statue aus Obsidian und das imposante Schiff "Adler von Vellhafen.

Was möchtest du dir als erstes ansehen?


- Vellhafen kann (kein Komma)
- z. B. (Leerzeichen fehlt)
- "Adler von Vellhafen" (schließendes Anführungszeichen fehlt).
- als Erstes
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » So 17 Mai, 2020 21:45

Theater in Vellhafen

"Orientierung"-Probe gelungen
Du findest dein Ziel ohne größere Probleme.

Du gehst zum Eingang und wirst von zwei Bediensteten gemustert.

"Ich grüße Euch"
, spricht dich einer der Bediensteten an.

"Herzlich willkommen im Theater zu Vellhafen."
Dann verbeugt er sich kurz und öffnet dir die Tür.


Der Zeilenumbruch nach "Ich grüße Euch" sollte so wohl nicht sein.
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Mo 18 Mai, 2020 21:11

Dass mir das erst jetzt auffällt ... Beim Versuch, einen Lehrmeister trotz zu hoher Erschöpfung zu besuchen:
Du bist zu erschöpft um zu lernen!


- Du bist zu erschöpft, um zu lernen!

erledigt - Tommek
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Do 21 Mai, 2020 12:57

Beschreibung der Stadt Faelughaven

Faelughaven ist die Hauptstadt des Fürstentums Thelessa. Sie wurde im Jahre 376 nZ von Elsurion von Elemthain auf den Resten einer alten Stadt, eines längst vergangenen Volkes gegründet. In dieser Stadt herrscht stets ein geschäftiges Treiben. Besonders imposant sind die immergrünen Gärten und der Palast des Fürsten. Bedingt durch die gemischtrassige Bevölkerung, findet man hier Baustile aller mögliche Kulturen und Rassen. Aufgrund der vielen Grünanlagen in der Stadt und der relativ grossen Ausdehnung, bei nur wenigen Bewohnern, wirkt sie recht freundlich und hell. Zu jeder Tageszeit kann man in den Strassen auf Wachleute treffen. Sie sorgen dafür, dass unliebsamen Personen - wie Dieben und sonstigem Gesindel - die Einreise in das Fürstentum so schwer wie möglich gemacht wird.


- auf den Resten einer alten Stadt eines längst vergangenen Volkes gegründet
- Bedingt durch die gemischtrassige Bevölkerung findet man hier Baustile
- großen Ausdehnung bei nur wenigen Bewohnern wirkt
- Straßen
- Halbgeviertstriche –
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Do 21 Mai, 2020 13:02

Sehenswürdigkeiten in Faelughaven

Du machst dich auf, die bekannten Sehenswürdigkeiten von Faelughaven zu besichtigen.

Faelughaven als Hauptstadt des Fürstentums Thelessa zeichnet sich vor allem durch eine enorme Breite an verschiedenen Baustilen und das insgesamt sehr helle und freundliche Stadtbild aus. Hierbei stechen besonders die immergrünen Gärten und der Palast des Fürsten als Sehenswürdigkeiten heraus.

Was möchtest du dir als erstes ansehen?

Die grünen Gärten.
Ach, doch lieber nichts.


Es wirkt so, als ob der Link zum "Palast des Fürsten" fehlt - oder ist er einfach nie implementiert worden?
Außerdem sollte der Link zu den Gärten korrekterweise "Die immergrünen Gärten" lauten.

Achja: als erstes --> als Erstes
Asilandir
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

VorherigeNächste

Zurück zu Fehlermeldungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste