Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Für alle Käferchen... Manchmal schaut hier auch ein Irrwisch vorbei.

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon zardoz » Fr 04 Sep, 2020 20:18

Lowlander hat geschrieben:Jatzlauken: haben die Bewohner auf eine Mauer um die Stadt verzichtet. und daneben ein Bild einer Stadt mit Holzmauer

Ich hab mich ja über Jahre hinweg darüber beschwert, dass die Stadt-Bilder für Wangalen (laut Beschreibung eine stark befestigte Stadt mit hohen Mauern - Bild zeigt Holz- oder Stroh-Hütten) und Balchehaim (laut Beschreibung besteht der Ort aus ein-bis 2stöckigen Holzhütten, keine Stadtmauer - Bild zeigt eine Stadt, die von einer hohen Mauer mit Zinnen umgeben ist) vertauscht sind. Laut cvk werden die Bilder irgendwie automatisch zugewiesen, kann man wohl nichts machen, zumindest nicht ohne einen Riesenaufwand zu treiben, wenn ich das richtig verstanden habe.

Ortsbeschreibung "Chufu-netjeru":
Chufu-netjeru ist eine ungewöhnliche Stadt am Chufu, die besonders durch ihre Architektur auffällt. Spaziert man durch die Sraßen Straßen der Stadt, so kann man das entweder am Boden oder in luftiger Höhge Höhe tun. Vereinzelt findet man über den Gassen und Strassen Hängebrücken, auf denen die Menschen der Stadt genauso geschäftig hin und her laufen wie 10 Schritt weiter unten. Man sollte also immer darauf achten dass achten, dass einem nicht zufällig das Hab und Gut eines Passanten oder gar ein Passant selbst auf den Kopf fällt.

Vom Fluss an schmiegt sich die Stadt sanft an einige etwa 50 Schritt hohe Hügel, was sich in der Bauweise der Häuser niederschlägt. So verdeckt ein Haus das hintere immer gut um die Hälfte, wodurch die Stadt wie eine große Treppe, die zur Spitze der Hügelkette führt, wirkt. Auch die links und rechts anliegenden Häuser sind in dieser Form an die Hänge angepasst worden.

Aufgrund ihrer ungewöhnlichen Bauart wird Chufu-netjeru von den gläubigen Bewohnern auch als "Treppe der Götter" bezeichnet. Am höchsten Punkt der 10.000 Einwohner zählenden Stadt, sozusagen am Ende der Treppe, liegt ein großer Platz in Platz, in dessen Mitte sich eine vergoldete Statue der Freat erhebt. Hier werden wichtige Rituale abgehalten um abgehalten, um die Götter und den Chufu gnädig zu stimmen auf stimmen, auf dass er reiche Ernte sichert und die Stadt vom Hunger bewahrt.
Spoiler:
Die Vorteilnahme aus mehreren Accounts war schon immer untersagt, war das zu kontrollieren? Keine Ahnung, wenn ja, warum etwas ändern, es kann unterbunden werden. Wenn nein, warum etwas ändern, es kann nicht unterbunden werden. Wer macht ein Verbot nötig? Die die sich nicht an die Regeln halten. Wer wird von einem Verbot nicht betroffen werden? Die die sich nicht an die Regeln halten.
- Abkopiert aus Angroschas Signatur. Warum? Weil nichts richtiger sein könnte und das wohl öfter wiederholt werden muss. -
Auch diese Signatur ist DRM-frei
Benutzeravatar
zardoz
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1039
Registriert: So 28 Jun, 2009 05:35
Wohnort: München
Heldenname: A'ahn Loanderium, 'aach & 'gurch Uluugherai
Mitglied bei: DHB

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Lowlander » Sa 05 Sep, 2020 08:15

zardoz hat geschrieben:Ich hab mich ja über Jahre hinweg darüber beschwert, dass die Stadt-Bilder für Wangalen (laut Beschreibung eine stark befestigte Stadt mit hohen Mauern - Bild zeigt Holz- oder Stroh-Hütten) und Balchehaim (laut Beschreibung besteht der Ort aus ein-bis 2stöckigen Holzhütten, ... Laut cvk werden die Bilder irgendwie automatisch zugewiesen, kann man wohl nichts machen, zumindest nicht ohne einen Riesenaufwand zu treiben, wenn ich das richtig verstanden habe.


Genau, Wangalen ist auch so falsch wie nur geht. Aber ich habe gerade mal in den Sourcecode geguckt, man nuss nur ein passendes Bild unter einem bestimmten Namen ablegen.

Ich werde mich des Problems also annehmen - wie genau, später in separatem Thread. Bin heute auch meist weg vom Computer.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2196
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Tommek » Sa 05 Sep, 2020 12:24

Können wir das Format der Rechtschreib-Meldung bitte ändern? Dieses durchstreichen und farbig markieren macht alles sehr kompliziert.

Vorschlag:

Zitat1: alter Text


Zitat2: Neuer Text


Dann habe ich es deutlich einfacher per Copy&Paste die Texte in der DB oder dem Code anzupassen. Etwas Handarbeit bleibt eh hängen da ich die Absätze etc. noch auszeichnen muss. Aber das würde mir sehr viel Aufwand sparen.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7462
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Kekse » Sa 05 Sep, 2020 14:41

Tommek hat geschrieben:Können wir das Format der Rechtschreib-Meldung bitte ändern? Dieses durchstreichen und farbig markieren macht alles sehr kompliziert.

Vorschlag:

Zitat1: alter Text


Zitat2: Neuer Text


Dann habe ich es deutlich einfacher per Copy&Paste die Texte in der DB oder dem Code anzupassen. Etwas Handarbeit bleibt eh hängen da ich die Absätze etc. noch auszeichnen muss. Aber das würde mir sehr viel Aufwand sparen.

Gute Idee, dafür, vielleicht auch im Eingangspost oder sonst wo vermerken?
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Lowlander » So 06 Sep, 2020 12:02

Lowlander hat geschrieben:Genau, Wangalen ist auch so falsch wie nur geht. Aber ich habe gerade mal in den Sourcecode geguckt, man nuss nur ein passendes Bild unter einem bestimmten Namen ablegen.

Ich werde mich des Problems also annehmen - wie genau, später in separatem Thread. Bin heute auch meist weg vom Computer.


Habe dazu mal einen neuen Thread auf gemacht: https://forum.antamar-community.de/posting.php?mode=post&f=137
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2196
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Hfenstadt Es Salam ohne Hafen

Beitragvon Lowlander » Mo 07 Sep, 2020 10:34

"Die Hafenstadt Es Salam ..."

Aber es gibt keinen Hafen?
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2196
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Aigolf » Di 08 Sep, 2020 12:47

Hier in Suwais entdeckt , Fehlende Namen für die Schulen.
1= Asrars Lehrschule Lehrmeister Asrar Ben Batul
2= Rakans Kräuterschule Lehrmeister
Rukan ben Shamsa
3= Hayals Lehren Lehrmeisterin Hayal
Dateianhänge
Screenshot_20200908-123554_Chrome.jpg
Screenshot_20200908-123554_Chrome.jpg (366.87 KIB) 195-mal betrachtet
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11766
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Lowlander » Do 10 Sep, 2020 10:41

Straßengeplauder ... Aus der Taverne dringt dumpfes Stimmengewirr nach draußen.


Könnte man verhindern, dass das in Orten ohne Taverne auftaucht?
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2196
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Tommek » Do 10 Sep, 2020 11:35

Bloß weil keine im Spiel ist, heißts ja nicht, dass es keine gibt. Für Tavernen hatte ich jetzt keine Einschränkung. Nur Markt- und Hafenstädte haben nochmal einen eigenen Pool.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7462
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Fr 18 Sep, 2020 23:12

Beschreibung der "Tauchschule" in "Altersheim (Turina Avis)"

Alt:
Mercurio Fredhus bringt hier interessierten Helden Schwimmen und Tauchen bei - gegen Aufpreis sogar Zwergen! Zumindest bietet er seine Dienste solange an wie er nicht für eine der Residenzen ein Unterhaltungsprogramm im Wasser organisiert...


Neu:
Mercurio Fredhus bringt hier interessierten Helden Schwimmen und Tauchen bei – gegen Aufpreis sogar Zwergen! Zumindest bietet er seine Dienste so lange an, wie er nicht für eine der Residenzen ein Unterhaltungsprogramm im Wasser organisiert ...


- Strichform angepasst
- Konjunktion korrigiert
- Leerzeichen eingefügt

Danke, habe ich angepasst - Tommek
Asilandir
Herold
Herold
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Kekse » Sa 19 Sep, 2020 11:22

Maresh Matrah - Ein Kamelhändler

Vyr Togga-Antilope und Gürtelechse kosten nur 1Gr.


Danke, habe ich angepasst - Tommek
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Do 01 Okt, 2020 19:46

Beschreibungstext der Stadt Esnau

Alter Text
Esnau ist die Hochburg des Kampfes und der Bildung von El-Ahil und liegt an der Grenze zu Dorien. Esnau ist inoffiziell auch zweiter Reichssitz in Fragen der kriegerischen und millitärischen Organisation. Trotz ihrer Größe ist die Stadt recht sauber, relativ ruhig und besitzt eine geringe Kriminalitätsrate. Besonders abends entwickelt sich der Zauber der temperamentvollen Abajaiden, wenn in den Straßen die lebhaften Tänze der Einheimischen beginnen und die Stimmung aus den Lokalen in den Straßen zu hören ist. Tagsüber beherrschen jedoch die allseits anzutreffenden Krieger und Soldaten das Bild, ohne aber negativ aufzufallen.Eine weitere Besonderheit dieser Stadt ist die alte Iatan Kirche, die von den hiesigen Einwohnern aus Gastfreundschaftlichkeit und den wieder aufkeimenden guten beziehungen zum Nuovo Imperio geduldet wird.


Neuer Text
Esnau ist die Hochburg des Kampfes und der Bildung von El-Ahil und liegt an der Grenze zu Dorien. Esnau ist inoffiziell auch zweiter Reichssitz in Fragen der kriegerischen und millitärischen Organisation. Trotz ihrer Größe ist die Stadt recht sauber, ruhig und weist nur wenig Kriminalität auf. Besonders abends entwickelt sich der Zauber der temperamentvollen Abajaiden, wenn in den Straßen die lebhaften Tänze der Einheimischen beginnen und die Stimmung aus den Lokalen in den Straßen zu hören ist. Tagsüber beherrschen jedoch die allseits anzutreffenden Krieger und Soldaten das Bild, ohne aber negativ aufzufallen. Eine weitere Besonderheit dieser Stadt ist die alte Iatan-Kirche, die von den hiesigen Einwohnern aus Gastfreundschaft und wegen der sich bessernden Beziehungen zum Nuovo Imperio Aurecciani geduldet wird.


Bin mir nicht sicher, ob Nuovo Imperio Aurecciani als Eigenname kursiv geschrieben sein sollte, wie man es manchmal liest; gabs da eine Regel?
Asilandir
Herold
Herold
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Tommek » Do 01 Okt, 2020 19:56

Danke dir, ist korrigiert.

Nein, wir haben da keine Regel festgelegt zur Kursivschreibung der Reichsnamen.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7462
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Fr 02 Okt, 2020 20:11

Fakultät der Lehren Elahims in Esnau

Alter Text
Ein hohes Säulenportal bildet den Eingang zur ehrwürdigen Universität von Esnau. Ehrfurcht beschleicht dich, als du durch die hohe Eingangshalle trittst. Durch ein weiteres Portal siehst du einen mit Skulpturen und Säulen aus Marmor und Alabaster geschmückten Garten, in dem sich kleine Gruppen von Menschen niedergelassen haben, die sich angeregt unterhalten. Dahinter ist ein weiteres imposantes Gebäude zu sehen- das muss die Universitätsbibliothek sein, die auch Schriften von den Lehren Elahims beherbergen soll. Du begibst dich an den Rezeptionstisch, um das Lehrangebot zu betrachten und dich in einen Kurs einzuschreiben.


Neuer Text
Ein hohes Säulenportal bildet den Eingang zur ehrwürdigen Universität von Esnau. Ehrfurcht beschleicht dich, als du durch die hohe Eingangshalle trittst. Durch ein weiteres Portal siehst du einen mit Skulpturen und Säulen aus Marmor und Alabaster geschmückten Garten, in dem sich kleine Gruppen von Menschen niedergelassen haben, die sich angeregt unterhalten. Dahinter ist ein weiteres imposantes Gebäude zu sehen – das muss die Universitätsbibliothek sein, die auch Schriften von den Lehren Elahims beherbergen soll. Du begibst dich an den Rezeptionstisch, um das Lehrangebot zu betrachten und dich in einen Kurs einzuschreiben.


Erledigt, Tommek
Asilandir
Herold
Herold
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

Re: Sammlung: Fehler Städte, Wege, Karten (in BETA)

Beitragvon Asilandir » Di 06 Okt, 2020 18:08

Beschreibung der Stadt Safira

Alter Text
Safira ist eine befestigte Hafenstadt, in der ein Teil des Heeres zur Verteidigung gegen El-Ahil stationiert ist. Die Gesetze werden hier sehr genau befolgt und Verstöße äusserst hart bestraft, weil die Dorier den Schutz ihrer Heimat über alles stellen und gerade in Grenznähe schnell paranoid werden. Nicht nur aus diesem Grund gibt es stets gut besuchte Tempel zu Rathos' und Rotaks Ehren.
Ansonsten sind die Einwohner so gastfreundlich wie man es von Abajaiden erwartet.


Neuer Text
Safira ist eine befestigte Hafenstadt, in der ein Teil des Heeres zur Verteidigung gegen El-Ahil stationiert ist. Die Gesetze werden hier sehr genau befolgt und Verstöße äußerst hart bestraft, weil die Dorier den Schutz ihrer Heimat über alles stellen und gerade in Grenznähe schnell paranoid werden. Nicht nur aus diesem Grund gibt es stets gut besuchte Tempel zu Rathos' und Rotaks Ehren.
Ansonsten sind die Einwohner so gastfreundlich, wie man es von Abajaiden erwartet.


Erledigt, Tommek
Asilandir
Herold
Herold
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 01 Sep, 2008 20:38
Heldenname: Haldur Eriksson
Mitglied bei: ---

VorherigeNächste

Zurück zu Fehlermeldungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron