Questen blockieren bei Transportaufträgen?

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Questen blockieren bei Transportaufträgen?

Beitragvon Michael Jungnickl » Di 28 Sep, 2021 11:27

Aus meiner Sicht macht es Sinn, die Abenteuer Questen zu blockieren - also nicht zu starten - wenn man bereits einen anderen Transportauftrag hat.

Mein Charakter transportiert gerade 69 Einheiten Dörrfleisch vom Schwein, a la 200 Ko je Stück. Ist also überladen, und hat eine hohe Belastung.

Bei der Reise musste ich in Nordaheim anhalten, um Verluste durch einen Raub auszugleichen. (Die zwei fremdenfeindlichen Heinis, die einen zusammenschlagen, alles Geld und Waffen klauen und einen Teil der Ausrüstung.)

Dabei startete nach dem Einkaufen auch die Queste mit dem Leuchtturm. Der Klettern Wurf auf das Dach hinauf ging wegen der hohen Belastung natürlich daneben. Also Quest gescheitert, wieder kein Abenteuer erlebt.
Michael Jungnickl
Kleiner Held
Kleiner Held
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 03 Jun, 2021 14:48
Heldenname: Forgrimm

Re: Questen blockieren bei Transportaufträgen?

Beitragvon Pyromaniac » Mi 29 Sep, 2021 21:01

Das wird nicht umsetzbar sein. Du kannst aber Questen meistens mit der ersten Entscheidung ablehnen. Ob es dann beim nächsten Auftauchen der Queste passt, ist eine andere Sache.
Pyromaniac
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 915
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Questen blockieren bei Transportaufträgen?

Beitragvon Holyn » Mi 29 Sep, 2021 23:01

Selbst wenn es umsetzbar wäre, bin ich dagegen. Es ist hier schließlich ein Rollenspiel und da kommt nicht immer alles nur dann, wenn es gerade passt, sondern auch mal in ungelegenen Situationen. Das gehört dazu
Holyn
Glücksritter
Glücksritter
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 31 Mai, 2021 13:48
Wohnort: Antamar!
Heldenname: Arru
Mitglied bei: Heiliges-N-Orden


Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast