Tutorial ZB

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Tutorial ZB

Beitragvon feelingboy » So 17 Apr, 2011 13:14

Ich habe mich mal ebend an einer Art "Tutorial ZB" versucht. Diese hätte ich gerne in den Startgebieten mit drin wenn es möglich ist. Ist vielleicht eine gute Möglichkeit für Anfänger einen kleinen Startüberblick mit zu bekommen. Was haltet ihr davon?!

Spoiler:
Es dämmert schon ein wenig als du an einer lagernden Gruppe vorbeikommst welche dich einlädt die Nacht hier zu verbringen was du dankend annimmst. Dir werden Geschichten von Abenteuern erzählt welche die Gruppe bereits erlebt hat. Als du im Gespräch mit einstreust das du auch ein Abenteurer bist werden alle hellhörig.

„So ein Abenteurer bist du also. Nun dann wollen wir dich doch mal testen“ stellt der Elf der Gruppe bestimmend fest und hebt einen Stein auf. „Siehst du diesen Stein hier. Jetzt ist er in der linken und nun in der rechten.“ Der Elf schiebt den Stein vor deinen Augen immer schneller von einer Hand in die andere, bis er schließlich beide Hände vor dir geschlossen hin hält. „Nun in welcher Hand habe ich den Stein?“ schaut der Elf dich fragend an.

[Sinnenschärfe-probe +5 misslungen] „Nun...ähmm... ich glaube in der linken?“, stammelst du mehr fragend. Der Elf öffnet die Hände und du siehst das er in der rechten war. „Nun mach dir nichts daraus. Aber du solltest deine Sinne schon noch etwas schärfen wenn du ein richtiger Abenteurer werden möchtest so wie wir.“ nickend stimmst du dem Elf zu.

[Sinnenschärfe-probe +5 gelungen] Du tippst siegessicher auf die rechte Hand des Elfen. Dieser öffnet die Hände und du siehst das du richtig lagst. „Nun das war schon sehr gut. Deine Sinne scheinen schon gut geschärft zu sein. Aber du solltest sie dennoch nicht vernachlässigen.“ nickend stimmst du dem Elfen zu.

„Nun dann wollen wir mal schauen wie es mit deinen Fähigkeiten der Natur betreffend bestellt ist.“ Mit diesen Worten reicht dir der Elf eine Zunderdose. „Also dann. Mach uns doch ein Feuer? Schließlich musst du es auf deinen Reisen in der Nacht warm haben. Und wenn du dir essen zubereiten willst, brauchst du auch ein Feuer.“ du nimmst dir die Zunderdose und versuchst ein feuer zu entfachen.

[Wildnisleben-probe +5 misslungen] Leider gelingt es dir nicht ein Feuer zu machen. Wahrscheinlich liegt es daran dass du das falsche Holz gewählt hast. „Nun das solltest du mit ein bisschen Übung auch bald hin bekommen. Jedoch musst du das üben. Denn ohne Feuer in der Wildnis wird es schwer werden.“ wieder stimmst du den Elfen nickend zu.

[Wildnisleben-probe +5 gelungen] Mit ein paar kleineren Ästen und ein bisschen Laub bist du schnell in der Lage ein Feuer zu machen. Stolz blickst du den Elfen an. „Das war schon sehr gut. Aber du solltest immer darauf achten das du deine Fähigkeiten auch verbesserst. Hier ist es windstil und auch relativ warm. Aber es gibt auch andere Gegenden. Nickend stimmst du dem Elfen erneut zu.

Der Elf schaut dich an. „Sag mal kannst du dich überhaupt zurecht finden auf deinen Reisen?“

[Orientierung-probe +5 misslungen] „Klar da ist Süden“ und zeigst in die Richtung wo eigentlich Norden ist. Der Elf muss schmunzeln. „Also an deinem Orientierungskünsten solltest du noch arbeiten“ etwas missmutig musst du dem Elfen erneut zustimmen.

[Orientierung-probe +5 gelungen] „Klar da ist Norden“ du zeigst sogar in die richtige Richtung und der Elf scheint beeindruckt. „Da hast du recht. Aber auch hier solltest du lernen was du nur kannst. Denn wenn man weis wo man ist, ist das schon der halbe Lohn. Wiederum stimmst du den Elfen zu.

Dann erhebt sich ein Mann mit Kutte und reicht dir eine Schriftrolle. „Wenn du mal nicht weist wo du bist kannst du ja immer noch die Straßenschilder lesen. Du kannst doch lesen oder?“

[Lesen/Schreiben >5 ] Du schaust auf die Schriftrolle und kannst nicht ein Wort lesen. Der Mann mit der Kutte schüttelt den Kopf. „Das Lesen solltest du schon noch lernen. Anderenfalls kannst du gar nicht lesen was auf mancher Schatzkarte drauf steht. Das ist unabdingbar wenn du großen Schätzen nachjagen willst“ ,nickend stimmst du dem Mann zu.

[Lesen/Schreiben <5] Du liest laut vor was auf der Schriftrolle steht. „Echte Elfen sind so klein, das sie die letzten sind, die mitbekommen wenn es regnet.“ dem Elf scheint dieser Spruch gar nicht zu gefallen und der Mann mit der Kutte muss schmunzeln. „Du kannst schon recht gut lesen. Aber das war auch einfach. Dennoch solltest du dich weiter im Lesen üben, damit auch die schwerste Schatzkarte kein Problem mehr für dich ist.“ nickend stimmst du dem Mann zu.

Jetzt scheint auch der Zwerg der Gruppe an diesem Test teilnehmen zu wollen. „Sag mal kannst du denn überhaupt kämpfen oder ziehst du dich lieber zurück.

[Kampf >5] Da du ehrlich sein willst machst du dem Zwergen klar das es auch manchmal besser ist aus Kämpfen zu fliehen. „Manchmal ist es besser sich aus Kämpfen raus zu halten. Denn so bleibt man länger am Leben.“ der Zwerg muss laut lachen. „Na ja, aber es gibt Situationen wo du nicht um einen Kampf herum kommt. Da solltest du schon in der Lage sein, deine Haut zu retten.“ Da der Zwerg recht hat stimmst du ihm zu.

[Kampf <5] Du machst dem Zwerg klar das du in der Lage bist dich deiner Haut zu erwehren. „Mit meiner Waffe kann ich umgehen wenn du das meinst.“ Der Zwerg nickt. „Gut, gut, aber du solltest immer schön fleißig mit deiner Waffe üben denn es gibt schreckliche Kreaturen da draußen.“ Der Zwerg hat recht also stimmst du ihm zu.

Der Zwerg wendet sich erneut an dich. „Schaffst du es eigentlich diesen Baum hoch zu klettern?“ der Zwerg deutet auf einen kleinen aber stabilen Baum und macht sich an den Aufstieg. Als er wieder unten ist schaut er dich auffordern an.

[Klettern-probe +5 misslungen] Du beginnst deinen Aufstieg. Leider verlierst du auf halber Höhe den halt und knallst runter. Nur gut das der Baum nicht allzu hoch ist. „Also im Gebirge solltest du dich noch nicht rum treiben. Denn da ist das Klettern unabdingbar“ mit leichten Schmerzen im Hintern stimmst du dem Zwerg zu.

[Klettern-probe +5 gelungen] Du beginnst den Aufstieg der für dich kein Problem darstellst. Als du wieder unten bist applaudiert dir die Gruppe. „Das war sehr gut. Wie es aussieht weist du was du da tust. Solltest du einmal im Gebirge unterwegs sein solltest du dennoch aufpassen. Denn da sind steile Hänge.“ nickend stimmst du zu.

„Mit ein bisschen mehr Übung wird aus dir bestimmt auch ein großer Abenteurer. Und wer weis vielleicht zeigen sich unsere Tipps als hilfreich für dich. Nun aber lasst uns schlafen. Es ist schon spät“

Zufrieden legt ihr euch zur Nachtruhe. Dankbar über die vielen Hinweise die du bekommen hast trennst du dich am nächsten Morgen von der Gruppe und ziehst weiter deiner Wege. /ENDE +10 EP
Benutzeravatar
feelingboy
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 515
Registriert: Sa 27 Dez, 2008 18:36
Heldenname: Elanor Lichtschatten
Mitglied bei: Gilde Antamarischer Kauffahrer (G.A.K.)

Re: Tutorial ZB

Beitragvon Edvard » So 17 Apr, 2011 13:58

Joa, nicht schlecht. :wink:
Ich würde das aber tatsächlich weniger als ZB, sondern als Quest umsetzen (und dann auch die EP ein wenig anschrauben), da es doch recht lang wirkt.
Zudem sollte man vllt überlegen, ob noch das ein oder andere Talent mit reinkommen soll, aber das zu entscheiden, überlasse ich lieber anderen. *g*

Von der Idee her auf jeden Fall nicht schlecht. :Jupp:

EDIT: Ich würd noch die Erschwernisse für die Proben nach unten schrauben, da die gerade für Kleinalrik mit schlechten Eigenschaftswerten schon sehr hoch sind, auch wenn man schon ein wenig gesteigert hat. Die Voraussetzung für Kampf würde ich allerdings auf 7 hochschrauben.
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?
Benutzeravatar
Edvard
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 671
Registriert: Sa 12 Jul, 2008 21:40
Heldenname: Tutko Samthand
Mitglied bei: KOBRA

Re: Tutorial ZB

Beitragvon sipper » Mo 30 Jan, 2012 19:03

feelingboy hat geschrieben:
Spoiler:
[Orientierung-probe +5 misslungen] „Klar da ist Süden“ und zeigst in die Richtung wo eigentlich Norden ist. Der Elf muss schmunzeln. „Also an deinem Orientierungskünsten solltest du noch arbeiten“ etwas missmutig musst du dem Elfen erneut zustimmen.




Zu dem Zeitpunkt als du schreibst weis der Held noch nicht das er in die falsche Richtung zeigt. Deswegen würde ich, dass den Elf verraten lassen:

Spoiler:
[Orientierung-probe +5 misslungen] „Klar da ist Süden“ und zeigst zielsicher in eine Richtung. Der Elf muss schmunzeln. „Eigentlich ist das Norden. Also an deinem Orientierungskünsten solltest du noch arbeiten“ etwas missmutig musst du dem Elfen erneut zustimmen


oder so ähnlich. Und kann es sein das du das < und das > bei Kampf vertauscht hast?
Hier entsteht grade ein Anfängerleidfaden. Anfänger finden hier schon jetzt nützliche Tipps:
viewtopic.php?f=29&t=10092

Meine Helden in aller Kürze:

Hellia Devoru

Spoiler:
Äußeres:Körperbau eher zierlich.
Persönlichkeit: Aufbrausend, verschlagen, beherrscht nur wenn es darauf ankommt.
In letzter Zeit hat sich Hellia in den Kopf gesetzt einem mächtigen Adligen als Dienstgeber zu gewinnen um ihm bei jeder Art von Intrigen zu helfen.
Hellia trägt auch den Spitznamen Hellia die Tochter des Krähenmann


Kurzhau Schluchtenfinder

Spoiler:
Alter: 119 Wenden
Aussehen: klobige Nase, dichter roter Bart.
Familie ist als besonders Trinkfest bekannt.
Herkunft: Wuchs in einen Handwerksviertel von Eisentrutz auf. Gute militärische Ausbildung. Musste mit 6 Jahren seinem Vater schwören auf ewig ein Feind der Orks zu sein.
sipper
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 579
Registriert: Fr 23 Jul, 2010 11:25
Heldenname: Walter Weidenspringer/Kurzhau/Hellia Devoru

Re: Tutorial ZB

Beitragvon Kekse » Mi 05 Jul, 2017 10:54

Weiss jemand, ob aus der Sache was geworden ist? Wäre sonst vll ganz interessant für Thelessa als Anfänger*innen-Gebiet.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 592
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Tutorial ZB

Beitragvon Talkmar » Mi 05 Jul, 2017 16:07

Als ZB gibt es die auf Thelessa.
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 642
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Tutorial ZB

Beitragvon Kekse » Mi 05 Jul, 2017 16:16

Talkmar hat geschrieben:Als ZB gibt es die auf Thelessa.

Gut, alles klar, dann konnte ich mich nur einfach nicht an die erinnern. :) Thema kann dann wohl geschlossen werden.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 592
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland


Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast