Gosse & Kerker

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Gosse & Kerker

Beitragvon neonix » So 11 Mär, 2012 20:16

Moin, oh ihr kriminelles Antamarianerpack!

Ich habe in den letzten Tagen halbwegs fleißig an der Gosse gebastelt: Neue Opfer für Taschendiebe, das Gericht wurde verbessert, der Kerker zu einem echten Questteil ausgebaut und 3 Häuser für Einbrecher frei geschaltet. Sollte jedenfalls ab Rev. 6061 oder so zugänglich sein.

Vorsichtige Tester und Feedback willkommen! Insbesondere wüste ich gerne, ob man nach dem Kerker seine Sache wie geplant zurück erhält.

In den nächsten Tagen werde ich jedenfalls noch weiter daran arbeiten und verfeinern. So lange können sinnvolle und machbare Vorschläge zeitnah eingebaut werden.

Bis morgen dann!
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon Micha1972 » So 11 Mär, 2012 20:26

Na da mach ich mich doch als ehrenamtlicher Verbrecher mal auf, das Ganze zu testen... :mrgreen:

Um dir diebisch das eine oder andere Federvieh anzueignen schleichst du dich an einen kleinen, aus Brettern grob zusammengezimmerten Hühnerstall an...
"Verstecken"-Probe +3 gelungen

Hoffentlich hat dich keine gesehen - jetzt musst du dir nur noch ein Huhn schnappen ohne allzuviel Lärm zu machen...
"Umgang mit Tieren"-Probe gelungen

Als erfahrener Hühnerdieb begnügst du dich natürlich nicht nur mit einem Sonntagsbraten, sondern schnappst dir so viele, wie du unter deinen Klamotten verstecken kannst.
[+1 EP] [+4 Huhn]

Das sollte doch "keiner" heißen, oder?

Es steht ooc drüber, dass Stall und Schuppen fertig sind - bei Stall erscheint aber immer noch : Dieser Teil ist noch nicht zugänglich... Liegt es daran?:
Antamar - 0.5 - Beta 1 - Revision: 6265 - 2012-03-11 18:50
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9461
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon Micha1972 » So 11 Mär, 2012 20:34

Achso - noch etwas zum Ablauf: Beim Beutelschneiden kommt ja eine zeitliche Begrenzung bevor man es wieder versuchen darf - beim Einbruch aber anscheinend nicht. Sollte man das nicht auch einführen?
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9461
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon neonix » Mo 12 Mär, 2012 08:19

Beim Schuppen hatte ich vergessen, den Blocker zu entfernen, sollte ab rev. 6266 laufen. Typo entfernt. Zeitsperre wird eingebaut.
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon Theoran » Mo 12 Mär, 2012 14:59

Falls du einfach Ärger willst, kannst du auch einer Stadtwache ans Bein pinkeln.


Du kommst auf Ideen ... einfach mal Stunk machen, find ich schick. :lovl:
Benutzeravatar
Theoran
Stabshauptmann
Stabshauptmann
 
Beiträge: 1848
Registriert: Di 01 Apr, 2008 10:04
Heldenname: Thaar
Mitglied bei: Sjólfur Drakarskapar Isbrotsos

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon neonix » Mo 12 Mär, 2012 19:47

Und wer das für eine gute Idee hält, darf es gerne probieren. :wink:
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon Micha1972 » Mo 12 Mär, 2012 20:03

Du machst dich inmitten von Finsternis, Spinnweben und Gerümpel auf die Suche nach lohnender Beute ...

Ah, was haben wir denn da? Ein Wolldecke! Möchtest du das Wolldecke mitnehmen, ...
klingt unschön...

Edit: Das gleiche bei Leim: Ein Leim! Möchtest du das Leim mitnehmen, ...

Bin mir gerade nicht sicher wie man das schöner verpacken könnte, da ja die Gegenstände zufällig ausgewählt werden wie es scheint...
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9461
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon Micha1972 » Mo 12 Mär, 2012 20:23

Oh, sorry - gerade den Tooltip gesehen... Ich denke trotzdem immer noch darüber nach wie man das besser verpacken könnte...
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9461
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon neonix » Di 13 Mär, 2012 08:16

Ich auch ... Aber immerhin scheint es zu klappen.
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon Pyromaniac » Di 13 Mär, 2012 12:21

Micha1972 hat geschrieben:Ah, was haben wir denn da? Ein Wolldecke! Möchtest du das Wolldecke mitnehmen, ...


"Ah, was haben wir denn da? Ein Wolldecke! Möchtest du dein Inventar damit belasten?" oder so ist neutraler.
Pyromaniac
Hauptmann
Hauptmann
 
Beiträge: 1270
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon Sariel » Di 13 Mär, 2012 12:25

Pyromaniac hat geschrieben:
Micha1972 hat geschrieben:Ah, was haben wir denn da? Ein Wolldecke! Möchtest du das Wolldecke mitnehmen, ...


"Ah, was haben wir denn da? Ein Wolldecke! Möchtest du dein Inventar damit belasten?" oder so ist neutraler.


"belasten" ist etwas negativ.
Wie wäre es mit: "Möchtest du dein Fundstück mitnehmen,..."?
Sariel
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 534
Registriert: So 25 Mai, 2008 22:09
Heldenname: Alriks Name ist vollkommen egal

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon neonix » Di 13 Mär, 2012 16:09

Auch möglich. Ich wollte nur Formulierungen wie "Möchtest du den Gegenstand XY nehmen" vermeiden, das klingt zu sehr nach - Computerspiel ... :wallbash:

Ich glaube, ich nehme "Du findest 1 x XY" und dann die Sache mit dem Fund. Klingt auch doof, aber wenigstens einheitlich doof.
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon Sariel » Di 13 Mär, 2012 16:34

Ich war heut seit langer Zeit mal wieder in der Gosse und hatte daher heut das erste Mal den Priester.
Grundsätzlich finde ich es sehr positiv, dass das Straßenbild mit verschiedenen Menschen/Opfern größer wird.
Schade fand ich jedoch 2 kleine Punkte:
1.) Der Priester ist in der Beschreibung sehr schön ausgearbeitet. Lediglich die Zugehörigkeit zu einer Kirche ist nicht feststellbar - wäre das hier nicht mit einer RANDOM-Zuweisung möglich wie bspw. die Beute im Schuppen oder der Hütte? Somit hätte man direkt wenigstens noch plastischer einen Kirchenvertreter vor Augen.
2.) In der Beute spiegelt sich die Einzigartigkeit des Priesters ebenfalls nicht wieder. Man bekommt eine sehr ähnliche Beute wie beim fetten Kaufmann. Wenn es jedoch möglich ist, eine gutbetuchten Dame ein Fußkettchen vom Bein zu klauen, kann man beim Priester nicht etwas ähnliches einbauen? Quasi einen Teil der Kollekte plus etwas kirchentypisches? Ein Amulett, Ring...irgendwas, was den Priester wirklich Priester sein lässt.
Es muss ja nicht direkt eine Sonnenkugel sein wie bei den Inquisitoren bei D$A, aber ein Hinweis auf die Kirche wäre sehr nett.
Sariel
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 534
Registriert: So 25 Mai, 2008 22:09
Heldenname: Alriks Name ist vollkommen egal

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon weu » Di 13 Mär, 2012 18:28

Die Idee finde ich gut, es wird aber sicherlich nicht einfach werden - jede Region/jedes Land hat andere Götter. Ich weiss nicht, wie es realisiert ist, aber ich glaube, dass die Gosse für alle Länder gleich ist?! Dann dürfte sich z.B. ein Krähenmann-Priester in Auretianien nicht blicken lassen bzw. nie die Staatsmacht anrufen, wenn er beklaut würde... Ähnliches gilt für andere Orte genauso. Im Zwergenreich (gibt es dort die Gosse überhaupt) wäre es fatal einen Ork-Priester zu treffen usw.... Wie gesagt, die Idee finde ich sehr gut, aber mir würde vor der Umsetzung grauen :).
Benutzeravatar
weu
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5269
Registriert: Mi 12 Nov, 2008 22:43
Heldenname: Colgan Winterkalt
Mitglied bei: 3907

Re: Gosse & Kerker

Beitragvon neonix » Mi 14 Mär, 2012 10:19

Bislang ist der Priester absichtlich beliebig gehalten, eben um ihn mit geringem Aufwand überall nutzen zu können. Allerdings stimme ich definitiv zu, dass da mehr Flair rein kann, darf und soll. Ich werde in den nächsten Tagen noch mal den Taschendiebstahl komplett überarbeiten und unterdessen abwarten, wie sich Einbruch und Kerker bewähren. Bis Sonntag sollte ich dann die Gosse so weit ausgebaut haben, dass ich mich erst einmal wieder um andere Baustellen kümmern kann.

Die Regionalanpassung werde ich schrittweise machen. Also erst einmal für Westendar ( :lovl: ) und die mir bekannten Gegenden, dann den Rest. Wer für bestimmte Regionen konkrete Vorschläge hat: Immer her damit! Ich kenne längst nicht jede Gegend gut genug, um mir dafür selber was auszudenken.

Auch was spezifische Beutestücke (Taschendiebstahl und Einbruch) angeht, bin ich offen! Bitte nicht übermäßig wertvoll (maximal dreistellig) und mit dem genauen Itemnamen, damit ich das direkt einbauen kann. Momentan mache ich das nach Gutdünken oder über Schlagwortsuche, da entgeht einem leicht mal was.
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Nächste

Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron