AOQML-Bibliothek

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon cvk » Do 18 Mai, 2017 17:56

Ich bräuchte Unterstützung, um die Bibliothek für Landessprache zu aktualisieren. Aktuell arbeitet sie auf der Basis von Staatenbünden. Das funktioniert fast immer gut, aber ... Aktuelles Beispiel wären die freien Flusstäler, die zwar zum HKR gehören, als lokale Sprache jedoch Thalsch haben. Solche Fälle werden nicht abgedeckt.

Fallen euch noch andere Beispiele ein, wo innerhalb von Staatenbünden die Sprachen unterschiedlich sind?
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3357
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon Talkmar » Do 18 Mai, 2017 21:43

Fürstentum Eisenwald (Eisenhallen) im HKR?
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 642
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon Pyromaniac » Fr 19 Mai, 2017 22:11

Vellhafener Städtebund: Imperial und Avarun, das sollte auf die Adelsrepublik Grauland auch zutreffen.
Kein Staatenbund sind die Aivarunenlande. Aber Zweisprachig durch Avarun und die Sprache der Steppenelfen.
Goblinia fällt mir noch ein. Dort sprechen die einen Goblinisch und die anderen Jotisch.
Das Tryl der Trollinger kommt in den Staaten der Schattenkuppen vor, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Also Dunreich, Flusstäler, HKR, Goblinia, vielleicht noch Lothrinien und Nordahejm.
In Xetoka könnte außer Xeanhatl auch Mahud gesprochen werden.
Pyromaniac
Hauptmann
Hauptmann
 
Beiträge: 1309
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon cvk » So 18 Jun, 2017 17:03

Update eingespielt.

Falls wer auf dem Testserver rumspielen mag:
Code: Alles auswählen
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<scene xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="http://eisentrutz.antamar.eu/aoqml.xsd">
<include target="/lib/_landessprache" />

<switch name="KannSprache">
  <case val="ja">
    <p>Du verstehst alles, was hier in <fetch name="Landessprache" /> gesprochen wird.</p>
  </case>
  <else>
    <p>Du kannst den Einwohnern nicht folgen. (Landessprache:  <fetch name="Landessprache" />)</p>
  </else>
</switch>
</scene>
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3357
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon Kekse » So 18 Jun, 2017 17:36

cvk hat geschrieben:Update eingespielt.
Falls wer auf dem Testserver rumspielen mag:

Ist nur eine Kleinigkeit, aber in Jotunheim wird weiterhin Goblinisch und nicht Jotisch von einem als "Landessprache" erwartet.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 592
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon cvk » So 18 Jun, 2017 17:50

Städte hab ich auch nicht drin. Nur jetzt erst ein paar Staaten mit Sonderbehandlung und dann erst die Staatenbünde. Städte wären noch eine Stufe oben drauf. Hat Wangalen dann auch Orkisch? ^^
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3357
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon Kekse » So 18 Jun, 2017 20:28

cvk hat geschrieben:Städte hab ich auch nicht drin. Nur jetzt erst ein paar Staaten mit Sonderbehandlung und dann erst die Staatenbünde. Städte wären noch eine Stufe oben drauf. Hat Wangalen dann auch Orkisch? ^^

Ah alles klar, danke für die schnelle Rückmeldung. Ich hoffe in Wangalen spricht man noch eine Weile Imperial, sonst bräuchte es wohl einen Kreuzzug gegen die Orken. ;)
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 592
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon cvk » So 18 Jun, 2017 20:32

Nicht schon wieder. ;) Aber falls noch mehr Städte relevant sind, immer her damit, dann rüste ich bei Gelegenheit auch noch Städte nach.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3357
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon Benor Eglor » Di 20 Jun, 2017 00:01

Verwegene Idee gefällig?

Dann bitte den Spoiler öffnen, ansonsten ist dieses ein Leerbeitrag.

Spoiler:
Wie wäre es in Städten teilweise mit einer passenden Zweitsprache oder ggfs entsprechend der Bevölkerung eine Wahrscheinlichkeit von x-y, dass dieses Gegenüber nun in der Stadt doch Sprache A und nicht die verbreitere Sprache B spricht.


Ja, die Mehrarbeit sieht niemand, aber ich liebe Details :-)
Benutzeravatar
Benor Eglor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 686
Registriert: So 29 Mär, 2009 16:14
Heldenname: u.A.: Benor Eglor
Mitglied bei: CFC

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon cvk » Di 20 Jun, 2017 14:28

Ne, das wäre dann doch zu verwirrend. Die Bib heißt ja Landessprache. Unpassende Enklaven mit ihren eigenen Sprachen extra zu behandeln, sollte schon sein, aber der Fokus sollte auf den Primärsprachen liegen. Schließlich soll sie allgemein funktionieren. Für spezifischere Inhalte kann man sich kleine Sprachabfragen immernoch selber basteln.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3357
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon Benor Eglor » Mi 21 Jun, 2017 18:24

In Ordnung, in Ordnung - wird dann wohl mein Steckenpferd gemäß Bevölkerung der Stadt ortsfeste Questen zu konstruieren, in der dann aktiver Minderheitenschutz im Code steht und jedes Tierchen sabbeln darf wie es mag.

Danke für den Hinweis, dass der Name schon keinen Etikettenschwindel darstellen sollte.
Benutzeravatar
Benor Eglor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 686
Registriert: So 29 Mär, 2009 16:14
Heldenname: u.A.: Benor Eglor
Mitglied bei: CFC

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon Trokhanor » So 05 Nov, 2017 13:17

Code: Alles auswählen
  <!-- Bearbeitung Gulden. -->
  <store name="gulden"><eval>round(<fetch name="geld"/>/100)</eval></store>
  <store name="temp"><eval><fetch name="gulden"/>*100</eval></store>
  <has name="temp" max="${geld}" show="none">
    <failure>
      <!-- Es wurde aufgerundet. -->
      <set name="gulden" dec="1"/>
    </failure>
  </has>
  <store name="geld"><eval><fetch name="geld"/>-(<fetch name="gulden"/>*100)</eval></store>

  <store name="thaler"><eval>round(<fetch name="geld"/>/10)</eval></store>
  <store name="temp"><eval><fetch name="thaler"/>*10</eval></store>
  <has name="temp" max="${geld}" show="none">
    <failure>
      <!-- es wurde aufgerundet. -->
      <set name="thaler" dec="1"/>
    </failure>
  </has>

  <store name="groschen"><eval><fetch name="geld"/>-(<fetch name="thaler"/>*10)</eval></store>

  <switch name="gulden">
    <case val="0">
      <switch name="thaler">
        <case val="0">
          <fetch name="groschen"/> Groschen
        </case>
        <else>
          <switch name="groschen">
            <case val="0">
              <fetch name="thaler"/> Thaler
            </case>
            <else>
              <fetch name="thaler"/> Thaler und <fetch name="groschen"/> Groschen
            </else>
          </switch>
        </else>
      </switch>
    </case>
    <else>
      <switch name="thaler">
        <case val="0">
          <switch name="groschen">
            <case val="0">
              <fetch name="gulden"/> Gulden
            </case>
            <else>
              <fetch name="gulden"/> Gulden und <fetch name="groschen"/> Groschen
            </else>
          </switch>
        </case>
        <else>
          <switch name="groschen">
            <case val="0">
              <fetch name="gulden"/> Gulden und <fetch name="thaler"/> Thaler
            </case>
            <else>
              <fetch name="gulden"/> Gulden, <fetch name="thaler"/> Thaler und <fetch name="groschen"/> Groschen
            </else>
          </switch>
        </else>
      </switch>
    </else>
  </switch>


Wäre das interessant für die Bibliothek? Hübsche Ausgabe von Geld, wenn man einen Wert in Groschen reinstopft (variable "geld").
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon Gaddezwerch » So 05 Nov, 2017 17:24

Ich habe das mal als neue Function preisausgabe verfügbar gemacht mit Bildausgabe.

Code: Alles auswählen
<p>Ausgabe für 1 Groschen: <function name="preisausgabe" param1="1" /></p>
<p>Ausgabe für 12 Groschen: <function name="preisausgabe" param1="12" /></p>
<p>Ausgabe für 123 Groschen: <function name="preisausgabe" param1="123" /></p>
<p>Ausgabe für 1234 Groschen: <function name="preisausgabe" param1="1234" /></p>
<p>Ausgabe für 12345 Groschen: <function name="preisausgabe" param1="12345" /></p>


Ergebnis:
preisausgabe.PNG
preisausgabe.PNG (16.06 KIB) 1705-mal betrachtet
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: AOQML-Bibliothek

Beitragvon Trokhanor » So 05 Nov, 2017 20:21

Sieht top aus!

:danke:
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Vorherige

Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast