Zugang zur Zwergenstraße

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Trokhanor » Mo 29 Aug, 2016 22:29

Diese Quest (Zugang zur Zwergenstraße) macht derzeit noch einige Probleme - insbesondere war die Kommunikation hier nicht gut.

In den Beiträgen viewtopic.php?f=95&t=11817#p313035 ff. wurde letztlich festgelegt, wie ein Zugang aussehen soll: Jede Stadt in den Eisenhallen soll eine Kutschenstation bekommen (inklusive einer Id), wo zu 100% die oben genannte Quest triggert und alle Nichtzugangsberechtigten wieder zurück in den Ort (Hauptansicht) bringt. Zugangsbrechtigte sollen ganz normal die Kutschenstation nutzen können. Neben den Städten in den Eisenhallen deckt die Quest auch die Zugänge in Thalhaim und Darbosch ab. Die Quest selbst ist vollständig fertig.

Die Städte der Eisenhallen haben idR keine Kutschenstation. Lt. viewtopic.php?f=26&t=12600#p317425 arbeitet(e) cvk an einer Lösung, Kutschenstationen und entsprechende Wege anzulegen. Kutschenstationen und Wege müssen noch angelegt werden. Die Wege können dem Wiki entnommen werden (die Stadtseiten der Städte in den Eisenhallen haben ihre Verbindungen aufgelistet).

Ferner macht die Quest einige Probleme:

* Gaddezwerch und Talkmar berichteten, dass wenn die Quest in der Kutschenstation kommt, es nicht weiter geht. Das kann ich inzwischen bestätigen, aber eine Erklärung habe ich dafür nicht. Per AOQML wird die Quest vollkommen normal beendet. Immerhin wird auch das Bild der Kutschenstation angezeigt (siehe Anhang). Das sieht nach einer Problematik mit Questen, die in der Kutschenstation triggern, aus.

* Die Quest triggert vmtl. nicht völlig zuverlässig. Talkmars Eisenzwerg hatte in Darbosch gar keinen Text, konnte die Station nutzen, mit einem Dûn-Zwerg kam Text und oben genanntes Phänomen. Lt. AOQML-Quelltext wird in Darbosch nicht zwischen Eisen- und Dûn-Zwergen unterschieden.
Dateianhänge
kutschenstation_thalhaim 2016-08-29 22-11-10.png
kutschenstation_thalhaim 2016-08-29 22-11-10.png (619.15 KIB) 948-mal betrachtet
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Gaddezwerch » Mo 29 Aug, 2016 23:10

Der Queststart hat die Anzeige der Verbindungen unterbunden.
Das habe ich nun korrigiert (da Quest ja regulär beendet wird mit "ended").

Bitte mal prüfen, ob es jetzt passt.

Bzgl des nicht zuverlässigen Triggerns schaue ich nochmal.

P.S.: Wie wurde denn getestet? Nicht richtig offenbar. War auch gar nicht möglich, da als Location "Kutschstation" bisher nicht auswählbar war. Jetzt schon.
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Talkmar » Di 30 Aug, 2016 08:30

Habe jetzt mal kurz in Darbosch bzw Thalhaim getestet. Dunzwerg, Caerun und Mittelländer bekommen die Quest ganz normal mit neuem Text und (wenn passend) Zugang zu den Reiseverbindungen angezeigt. Lediglich der Eisenzwerg erhält immer noch nicht die neuen Texte, sondern hat ganz normalen Zugang wie an jeder normalen Kutschenstation.
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 629
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Trokhanor » Di 30 Aug, 2016 10:21

Danke Gaddezwerch. Das sieht jetzt gut aus.

Getestet wurde sie in der Ortsübersicht - ich hatte nicht erwartet, dass eine Quest in der Kutschenstation Probleme macht.

Zu Talkmars Eisenzwerg kann ich nichts sagen. Seitens der Quest gibt es keine Sonderbehandlung für Eisenzwerge. Mein Mensch in Darbosch bekommt die Quest ordnungsgemäß.
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Gaddezwerch » Di 30 Aug, 2016 11:19

Talkmar hat geschrieben:Habe jetzt mal kurz in Darbosch bzw Thalhaim getestet. Dunzwerg, Caerun und Mittelländer bekommen die Quest ganz normal mit neuem Text und (wenn passend) Zugang zu den Reiseverbindungen angezeigt. Lediglich der Eisenzwerg erhält immer noch nicht die neuen Texte, sondern hat ganz normalen Zugang wie an jeder normalen Kutschenstation.

Kannst du mir bitte die HeldID vom Eisenzwerg durchgeben (gerne auch per PN)?
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Selissa » Di 30 Aug, 2016 15:31

Ist es gewollt, dass bei einem Halbork, der die Völkerkunde-Proben nicht geschafft hat und daraufhin sich von der Kutschstation wieder abwendet, noch ein Questfenster kommt, in dem lediglich "[location=ort]" steht und das man durch "weiter im normalen Spiel" beendet?
Zuletzt geändert von Selissa am Di 30 Aug, 2016 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Selissa
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 25 Feb, 2015 15:52
Heldenname: Neliandra // Shalimee // Selissa

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Trokhanor » Di 30 Aug, 2016 15:50

Das [location=ort] ist eine Rückmeldung für die Spieler. Vor das entsprechende <set attribute="location" val="ort"/> in der Szene ff_ende_raus_einzel.xml kann man aber noch ein

Code: Alles auswählen
<p>Du verabschiedest dich von den kleinen hier in der Balche, saugst einmal noch den verführerischen Bratengeruch ein und gehst dann raus.</p>


setzen. In der Gruppenszene steht bereits entsprechender Text.
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Selissa » Di 30 Aug, 2016 15:52

Ahhh okay, danke, aber die Kleinen dürfen ruhig groß geschrieben werden trotz ihrer Größe. ;)
Benutzeravatar
Selissa
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 25 Feb, 2015 15:52
Heldenname: Neliandra // Shalimee // Selissa

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon cvk » So 18 Sep, 2016 19:07

Die Blockquest scheint jetzt so gut zu triggern, wie es technisch möglich ist.

Ich habe mal die Liste der einzurichtenden Strecken aus dem Wiki gezogen, es gibt ein paar Auffälligkeiten, die noch ausgemerzt werden müssen. Könnte da bitte mal jemand einen Blick drauf werfen und die Liste auf Vollständigkeit gegenprüfen?

Am technischen Rumpel ist Gaddezwerch dran, wir versuchen das jetzt so schnell wie möglich fertig zu bekommen.

-> eine Richtung
<-> beide Richtungen
[! !] Auffälligkeit


Eisenfels <-> Blattfels 151 Meilen
Eisenfels <-> Wasserstein 290 Meilen
Eisenfels <-> Eisenrose 107 Meilen / 151 Meilen [! Widerspruch im Wiki !]
Eisenfels <-> Eisenhütt 22 Meilen
Eisenfels <-> Schmiedefels 22 Meilen
Schmiedefels <-> Eisenstein 18 Meilen
Eisenstein <-> Eisenhütt 18 Meilen
Felsspitz <-> Steinhall 60 Meilen
Dornenstein <-> Steinfell 60 Meilen
Dornenstein <-> Steinhall 105 Meilen
Steinfell <-> Steinhall 110 Meilen
Steinfell <-> Minenhall 125 Meilen
Steinfell <-> Felsenherz 115 Meilen
Wasserstein <-> Blattfels 275 Meilen
Wasserstein <-> Eisenrose 350 Meilen / 275 Meilen [! Widerspruch im Wiki !]
Blattfels <-> Eisenrose 200 Meilen
Eisenrose <-> Felsenherz 75 Meilen
Felsenherz <-> Minenhall 80 Meilen
Großerz -> Blattfels 175 Meilen [! Nur eine Fahrtrichtung. Korrekt? !]
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon cvk » So 18 Sep, 2016 20:30

Und wo ich schonmal da bin ... (aber der Post hier drüber ist wichtiger!)

Bild

rote Doppellinien = Provinzgrenzen
schwarze Linien = Gebirgspfade
gelbe Linien = Tunnel für die Loren

(?) << Jup, ich wüsste gern, ob das so hinkommt.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Talkmar » So 18 Sep, 2016 21:22

cvk hat geschrieben:
-> eine Richtung
<-> beide Richtungen
[! !] Auffälligkeit

Eisenfels <-> Eisenrose 107 Meilen / 151 Meilen [! Widerspruch im Wiki !]
Eisenfels <-> Eisenhütt 22 Meilen
Eisenfels <-> Schmiedefels 22 Meilen
Schmiedefels <-> Eisenstein 18 Meilen
Eisenstein <-> Eisenhütt 18 Meilen


Wasserstein <-> Eisenrose 350 Meilen / 275 Meilen [! Widerspruch im Wiki !]

Großerz -> Blattfels 175 Meilen [! Nur eine Fahrtrichtung. Korrekt? !]


- Zu den Widersprüchen kann ich nichts sagen, würde aber einfach dafür plädieren eine der beiden Varianten zu nehmen. Der Tunnelweg sollte nur kürzer als der ebenfalls vorhandene Gebirgspfad sein.
- Aus meiner Sicht muss es keine Zwergenstraße von Eisenfels in die anderen Gipfelstädte (Eisenhütt, Schmiedefels, Eisenstein) geben, da diese eh durch das normale Tunnelsystem (Innenstadt/Höhlenreisen) untereinander verbunden sind.
- Dass es nur eine Fahrtrichtung zwischen Blattfels und Großerz geben sollte, erscheint mir auch nicht beabsichtigt. Wahrscheinlich wurde der zweite Eintrag in der Wiki einfach damals vergessen. Sollte also in beide Richtungen gehen!
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 629
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Selissa » So 18 Sep, 2016 21:43

Also sobald alle Zwergenstraßen fertig implementiert sind, werde ich dort alles noch einmal bereisen und alle Wiki-Einträge noch einmal bearbeiten und ggf. korrigieren, wenn es da Unstimmigkeiten gibt.
Benutzeravatar
Selissa
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 25 Feb, 2015 15:52
Heldenname: Neliandra // Shalimee // Selissa

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon cvk » So 18 Sep, 2016 22:49

Ah, vielen Dank, Talkmar!

Grad gesehen, dass die Idee zur Zwergenstraße schon seit 2009 rumfliegt. Was lange währt ... :ironie:

Was mir grad aber noch eingefallen ist: Im Augenblick ist der einzige Weg in die Eisenhallen der von Thalhaim mit der Lore, oder? Falls ja würde ich vorschlagen, die Quest dort zu deaktivieren, bis es andere Reisemöglichkeiten gibt, sonst sperren wir im Zweifel viele Leute aus. Oder kann man außerhalb der Eisenhallen Zwergenfreund werden?
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Talkmar » So 18 Sep, 2016 22:56

Zwergenfreund kann man auch außerhalb (in anderen Zwergenregionen) werden.
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 629
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Trokhanor » Mo 19 Sep, 2016 09:46

In der Grafik sind m.E. die schwarzen Linien die, welche zur Zwergenstraße gehören.

Ich bilde mir ein, irgendwo im Wiki gelesen oder interpretiert zu haben, die Loren verbänden auch die Gipfelstädte; entsprechend deckt jedenfalls die Quest die Städte ab (mit nur Text). Logisch erschiene mir das, das Zwergentor und die Zwergenstraße sind in Eisenfels auf der gleichen Ebene; und wenn die Schelbarn die Waren ziehen, dann haben die Zwerge natürlich mehr Zeit zum arbeiten. Von Talkmar gibt es auch eine ZB für den Zu-Fuß-Weg, wo ein Stück auf der Lore zurückgelegt wird.
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Nächste

Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast