Zugang zur Zwergenstraße

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon cvk » Mo 19 Sep, 2016 18:10

Könnte man denn sagen, dass in den anderen Gipfelstädten quasi nur Güterverkehr stattfindet und die Hauptstation zur Fernreise in Eisenfels ist? Weil die Ministrecken einzurichten wirkt reichlich sinnfrei.

Ansonsten hast du wohl Recht, gelb ist Gebirgspfad, schwarz Zwergenstraße. An den geplanten "Landstraßen" in angrenzende Gebiete eigentlich ganz gut zu erkennen.

Ah und die eine Strecke aus dem Reich raus führt nicht nach Thalhaim, sondern nach Rosenburg [Provinz]. Die Thalhaimstrecke war also nur ein Provisorium, um die Zwerge anzuschließen.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon proser » Di 20 Sep, 2016 08:16

Die Tunnelstrecke vom Dûn-Reich über die Halblinglande zu den Eisenzwergen ist kein Provisorium, sondern ist die einzig wahre lange Zwergenstraße. Die Verbindungen innerhalb der Eisenhallen sind quasi nur Zusatz.

Der derzeit einzige normale Aus-Weg nach Bragen (?) ist temporär gedacht, damit man ohne Geld die Region verlassen kann, bis das HKr in der direkten Nachbarschaft implementiert ist.
0===[:::::::::::::::::::::::::::::::::><:::::::::::::::::::::::::::::::::]===0
Benutzeravatar
proser
Marschall
Marschall
 
Beiträge: 4195
Registriert: Do 14 Dez, 2006 13:33
Wohnort: Hamburch
Heldenname: Streifer

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon cvk » Di 20 Sep, 2016 12:48

Ah, wieder was gelernt. Ähm. Ist das irgendwo dokumentiert oder stammt das aus deiner Erinnerung? Ich war nämlich unfähig dazu was zu finden, daher die freie Spekulation. Im Zweifel müsste man da im Wiki nochmal was ergänzen.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Aigolf » Di 20 Sep, 2016 13:01

Ich meine das die sache bei den Halblingen irgendwo auftaucht bei der Erstellung der Freien Flusstäler.
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11643
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Talkmar » Di 20 Sep, 2016 13:33

Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 628
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Aigolf » Di 20 Sep, 2016 13:45

Joa denke das das gemeint ist . Kurzbeschreibung: Ein langes System aus Tunnel und Höhlen, das sich von Eisenfels über das Reich der Halblinge bis zu den Dún-Zwergen erstreckt

Der Teil, der den Lorenweg zu den Halblingen nicht als Provisorium, aussehen lassen soll ^^ . Das war ja die Vermutung cvks , weil er nix fand .
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11643
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon cvk » Di 20 Sep, 2016 17:00

Ah, da steht's. Ich hatte hier im Forum an diversen Stellen gelesen und im Wiki gibts noch die Seite hier: "Die Zwergenstraße" und die hier: Zwergenstraße, die ich auch gelesen hatte.

Vorschlag: Zwergenstraße umbenennen in Zwergenstraße (Grünbergen) und "Die Zwergenstraße" umbennenen in Zwergenstraße und eine Weiterleitung auf Eisenzwerge#Die_Zwergenstraße einrichten, also: Inhalt weg. Meinungen?
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Selissa » Di 20 Sep, 2016 17:27

Ja, da sollte man eine Unterscheidung machen, das eine scheint ja wirklich speziell nur für Grünbergen eine Auftragsarbeit der Zwerge gewesen zu sein. Falls Grünbergen dann dereinst den Weg ins Spiel findet, wird man diese "Straße" dann auch begehen können?


Der Eintrag unter "Die Zwergenstraße" ist aber bisher recht dürftig oder? Also ich musste dreimal hinschauen, bis ich unter dem Bild die Jahreszahl gesehen habe und da ich jetzt nicht so firm bin mit den ganzen Zwergenvölkchen, ist mir nicht ganz klar, was es mit dem "Hauptreich der Zwerge" auf sich hat, ich vermute aber mal, dass das nicht das Reich der Eisenzwerge ist, weil ich dann den Text nicht verstehen würde.

Da dürfte für meinen Geschmack noch deutlich mehr Text rein, also auch wie man überhaupt auf die Idee mit unterirdischen Reiserouten gekommen ist, wie man das dann umgesetzt hat, gab es Probleme mit den "Oberirdischen" oder hat man denen gar nicht mitgeteilt, dass man unter ihrem Land buddelte? Wieso hat man nur im Bereich der Eisenzwerge dann weitere Tunnelwege gebaut, wieso nicht so auch sichere Handelsrouten zu den Festungen im/am Orkland?

Wenn der Inhalt noch hinzugefügt würde, hätte der eigene Eintrag eine Daseinsberechtigung. Momentan scheint der Beitrag ja nur eine kleine geschichtliche Einordnung zu sein, der dann aber ggf. fehlt, wenn du den Beitrag einfach nur löschst und auf den anderen Link umleitest.
Benutzeravatar
Selissa
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 25 Feb, 2015 15:52
Heldenname: Neliandra // Shalimee // Selissa

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Talkmar » Di 20 Sep, 2016 22:46

cvk hat geschrieben:Ah, da steht's. Ich hatte hier im Forum an diversen Stellen gelesen und im Wiki gibts noch die Seite hier: "Die Zwergenstraße" und die hier: Zwergenstraße, die ich auch gelesen hatte.

Vorschlag: Zwergenstraße umbenennen in Zwergenstraße (Grünbergen) und "Die Zwergenstraße" umbennenen in Zwergenstraße und eine Weiterleitung auf Eisenzwerge#Die_Zwergenstraße einrichten, also: Inhalt weg. Meinungen?


Das Umbenennen in Zwergenstraße (Grünbergen) befürworte ich.
Der Eintrag "Die Zwergenstraße" ist ein Teil der Chronologie der Eisenzwerge (2663. Wendung). Man könnte ihn einfach umbenennen in "Erster Spatenstich für die Zwergenstraße".
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 628
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Selissa » Di 20 Sep, 2016 23:00

Nur kurze Anfrage, aber muss die Chronologie aus vielen einzelnen Wiki-Beiträgen bestehen oder könnte man da nicht einen größeren raus machen?
Benutzeravatar
Selissa
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 25 Feb, 2015 15:52
Heldenname: Neliandra // Shalimee // Selissa

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon cvk » Di 20 Sep, 2016 23:04

Ok, dann haben wir's jetzt wohl so weit und es fehlt nur noch die technische Umsetzung. Einmal meine Änderungen im Wiki gegenprüfen, wenn möglich bitte.

Oder vielmehr: Ich hab's jetzt so weit und wüsste hier nix mehr, was noch zu machen wäre. ;)
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Talkmar » Do 22 Sep, 2016 21:09

Selissa hat geschrieben:Nur kurze Anfrage, aber muss die Chronologie aus vielen einzelnen Wiki-Beiträgen bestehen oder könnte man da nicht einen größeren raus machen?


Wenn sich jemand das antun möchte, dann gerne. Ich finde das allerdings nicht so problematisch.
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 628
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon cvk » Sa 24 Sep, 2016 20:27

So. Neue Strecken und Stationen sind live und können geprüft werden. Der Testserver erhält die Daten zeitversetzt, ab wann man sich da schnell rumbeamen kann, um alles zu prüfen, weiß ich grad nicht. Schätze mal in ein paar Stunden.

PS.: Da die Queste auch die Gipfelstädte mit berücksichtigt, hab ich die Strecken mit eingetragen auch wenn sie prinzipiell redundant sind und keinen echten Mehrwert bieten.
PPS.: Rast gesperrt, da Gasthäuser, wie in der Rast dargestellt, nicht so recht zum Tunnel/Höhlenambiente passen. Da müsste in dubito erstmal die Rast angepasst werden.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon Trokhanor » Sa 01 Okt, 2016 19:55

Ich war gerade mit meinem Großling in Eisentrutz, der eigentlich die Lore nicht nutzen darf. Die Quest kam auch und hat soweit auch korrekt funktioniert, unten steht auch ein location=ort - befinden tut sich der Held noch in der Station und auch mit der Kutsche konnte er fahren.

Nachdem der Held wieder in den Ort gebracht wird, wird die Quest auch gleich beendet. Müsste man an der Stelle die Quest noch nicht beenden, stattdessen aber ein choice anbieten und erst in der Folgeszene wird die Quest beendet?
Trokhanor
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 657
Registriert: Mo 02 Mär, 2009 20:07
Heldenname: Lorenzo di Avarra

Re: Zugang zur Zwergenstraße

Beitragvon cvk » Sa 01 Okt, 2016 21:20

Möglich, der einfachste Weg wäre ein Test. Wenn du eine entsprechend modifizierte Quest hast, könnte ich sie hochladen und gleich liveschalten. Ich sag mal so bis Mitternacht schau ich immer mal wieder rein, falls das heute noch über die Bühne gehen sollte.
"[T]he Land of Antamar, where freedom reigns for all."
Beatty, Susi; Gunter, Kery: Angie the Ant and the Bumblebee Tree. O.O., o.V., 2005.
Benutzeravatar
cvk
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 3350
Registriert: Fr 13 Jul, 2012 16:10
Heldenname: Lunarias Mondenweh

VorherigeNächste

Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast