Aus dem Chat: Bindestrich, Gedankenstrich, ...

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Aus dem Chat: Bindestrich, Gedankenstrich, ...

Beitragvon zardoz » Fr 01 Mai, 2020 22:03

Bin mir nicht sicher, ob das hier die beste Stelle ist, kann man ja notfalls noch verschieben.

Asilandir hat im Chat darauf hingewiesen, dass es unterschiedlich lange Striche gibt, die auch unterschiedliche Bedeutungen haben. Es begann mit folgender Frage:
Asilandir: ... , wie kommen die Daten von der Wiki ins Spiel - speziell bei Sonderzeichen wie Halbgeviertstriche? HTML-Code?
zardoz: Haben wir überhaupt unterschiedlich lange Striche?
Tommek: –
Tommek: -
Asilandir: Ein Bindestrich - ist ein Viertelgeviert lang, ein "echter" Gedanken- oder Bis-Strich – ist ein Halbgeviert und damit damit doppelt so lang.
Tommek: Alt Gr + - = –

(Div. Spieler kämpfen mit der Tastatur, nicht alle Kämpfe gewinnt der Spieler ...
Asilandir empfiehlt Alt + 0150, d.h. Alt-Taste drücken und bei gedrückter Alt-Taste 0150 eingeben, Alt-Taste loslassen. Tommeks Methode scheint unter Windows nicht zu funktionieren.)

Wer sonst keine Möglichkeit hat, an die verschiedenen Strichlängen heranzukommen, könnte sich die jeweiligen Striche aus den folgenden blau markierten Zeilen mit der Maus kopieren:
- Bindestrich / Minus-Zeichen (Viertelgeviert)
– Gedankenstrich / Bis-Strich (Halbgeviert)
— (Dreiviertelgeviert)

Zumindest unter Windows kann man die verschieden langen Striche so in's Wiki bekommen. Wie die verschiedenen Striche in's Spiel kommen bzw. wie sie da aussehen, kann ich nicht beantworten, hoffe aber einfach, dass es "irgendwie" funktioniert und richtig aussieht.
Benutzeravatar
zardoz
Leutnant
Leutnant
 
Beiträge: 810
Registriert: So 28 Jun, 2009 05:35
Wohnort: München
Heldenname: A'ahn Loanderium, 'aach & 'gurch Uluugherai
Mitglied bei: DHB

Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast