ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhindern

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhindern

Beitragvon Lowlander » Fr 11 Sep, 2020 09:04

Moin allerseits,

bevor ich lange im Code herrum suche, weiß jemand, ob man ZB's abhängig davon entweder aktiveren oder in der ZB abfagen kann, ob man in der Nähe zu einem Ort ist bzw. ob man näher am Start oder Ziel der Reise ist?

Und kann man Helden über AOQML den Zugang zu Orten verwehren, also auf die Rückreise schicken? Letzteres hatte Aigolf mich gefragt, aber ich wusste auch keine Antwort. Ich finde das auch eine interessante Idee für spezielle Orte. Mir kam nur in den Sinn, das solche Orte NUR über eine Quest erreichbar wären. Gibt es auch eine Lösung über die normale Reise?

Grüße
... Lowlander
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2191
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon lordhelix » Fr 11 Sep, 2020 09:17

Du kannst Helden umkehren lassen:

https://wiki.antamar.eu/index.php/Reverse

Die andere Frage kann ich nicht beantworten, würde schätzen nein.
lordhelix
Herold
Herold
 
Beiträge: 177
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Lowlander » Fr 11 Sep, 2020 09:18

lordhelix hat geschrieben:Du kannst Helden umkehren lassen:

https://wiki.antamar.eu/index.php/Reverse

Die andere Frage kann ich nicht beantworten, würde schätzen nein.


Ja, danke den kannte ich schon - nur möchte ich das eben abhängig von der Nähe zu Start/Ziel machen :-)
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2191
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Tommek » Fr 11 Sep, 2020 10:02

Nein. Die einzige Möglichkeit die etwas ähnliches macht ist das einschränken von Queststarts auf einen Reisetag > X
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7432
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Provokateur » Fr 11 Sep, 2020 13:18

Das Ergebnis würde dann ja durch Beschleunigung (Reiten) und Verzögerungen (Verletzung) verfälscht...
Mein Name ist Hose!

Wer anderen eine Grube gräbt, der ... ist ein Zwerg.
Benutzeravatar
Provokateur
Major
Major
 
Beiträge: 2598
Registriert: Do 13 Nov, 2008 12:21
Heldenname: Gureld Hjallssen Feuerbart

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Kekse » Fr 11 Sep, 2020 17:59

Lowlander hat geschrieben:Und kann man Helden über AOQML den Zugang zu Orten verwehren, also auf die Rückreise schicken? Letzteres hatte Aigolf mich gefragt, aber ich wusste auch keine Antwort. Ich finde das auch eine interessante Idee für spezielle Orte. Mir kam nur in den Sinn, das solche Orte NUR über eine Quest erreichbar wären. Gibt es auch eine Lösung über die normale Reise?


Dazu fallen mir verschiedene Möglichkeiten ein:
1 - Keinen "Hinweg" zum Ort einbauen, sondern nur einen "Rückweg" und Anreise dann nur über Quest (z.B. per travel).
2 - Einen "vorgeschalteten" Ort einbauen, wie z.B. "Eingangsportal zur Hölle" und denn dort über ortsfeste Quest den Eingang realisieren.
3 - Ort einbauen und eine Quest einstellen, die bei jedem Betreten auslöst und einen bei nicht entsprechenden Variablen zur Umkehr zwingt.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 592
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Lowlander » Sa 12 Sep, 2020 09:30

Kekse hat geschrieben:Dazu fallen mir verschiedene Möglichkeiten ein:
1 - Keinen "Hinweg" zum Ort einbauen, sondern nur einen "Rückweg" und Anreise dann nur über Quest (z.B. per travel).


Gute Idee. Dieser Ansatz wäre für solche Fälle sinnvoll, wo man gerne einen richtigen Ort hätte, also nicht nur einen in einer Quest simulierten, aber der Weg zui dem Ort normalen Helden gar nicht bekannt ist - sondern eben nur durch ein Quest-Erlebnis.

Kekse hat geschrieben:2 - Einen "vorgeschalteten" Ort einbauen, wie z.B. "Eingangsportal zur Hölle" und denn dort über ortsfeste Quest den Eingang realisieren.


Die Lösung hatte ich ja schon erwähnt und ich fände das sogar für viele Fälle sinnvoll. Ist ja quasi eine Erweiterung der obigen Lösung "Anreise nur per Quest". Diese Lösung ist sinnvoll, wenn der Weg zum Ort zwar bekannt ist, der Held aber nicht einfach so da rein darf - z.B. Halborks dürfen wohl kaum einfach so in eine Zwergenstadt - zumindest nicht in den unterirdischen Teil - sowas haben wir doch auch schon, wenn ich mich recht entsinne. Der Fall der Elfen, lieber vor der Menschenstadt warten, ist sicherlich bei so wenigen Spielern wie derzeit nicht so sinnvoll. Aber hier fallen mir zig andere Situationen ein.

Frage an Tommek: Wie frei wären wir denn, existierenden Orten ggf. einen "Umland/Vorort" Antamar-Ort btw. einen neuen, begrenzt zugänglichen Ortsteil als Antamar-Ort zu verpassen?

Kekse hat geschrieben:3 - Ort einbauen und eine Quest einstellen, die bei jedem Betreten auslöst und einen bei nicht entsprechenden Variablen zur Umkehr zwingt.


Die Idee kam mir auch schon, aber ich bin nicht sicher, ob man je nach zufälliger Aktivierung anderer Quests es nicht doch ggf. schafft, in den Ort rein zu kommen. Aber ich teste das mal lokal aus.

Anmerkung: Der Programmcode für die Quesdtaktivierung ist einer der undurchsichtigsten im ganzen Antamar-Code.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2191
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Tommek » Sa 12 Sep, 2020 09:54

Wie frei wären wir denn, existierenden Orten ggf. einen "Umland/Vorort" Antamar-Ort btw. einen neuen, begrenzt zugänglichen Ortsteil als Antamar-Ort zu verpassen?


Kann ich nur einzeln entscheiden. Eine Quest die nur einreisen nach eisentrutz für kaiserreicher zulässt, eher nicht.

Questen die den negativen Ruhm beachten, können rein. Aber nicht so dass andere Helden jedesmal wiederholende Extraklicks machen müssen.

Für das zentrale Kaiserreich will ich z.B. die Stadttore so ausgestalten, dass einige Helden abgewiesen werden. Halborks, zwielichtigen Gesindel etc. Normale Reisende sollten das aber gar nicht merken.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7432
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Lowlander » Sa 12 Sep, 2020 10:13

Tommek hat geschrieben:
Wie frei wären wir denn, existierenden Orten ggf. einen "Umland/Vorort" Antamar-Ort btw. einen neuen, begrenzt zugänglichen Ortsteil als Antamar-Ort zu verpassen?


Kann ich nur einzeln entscheiden. Eine Quest die nur einreisen nach eisentrutz für kaiserreicher zulässt, eher nicht.


Klar, sollte in-game stimmig sein.

Tommek hat geschrieben:Aber nicht so dass andere Helden jedesmal wiederholende Extraklicks machen müssen.


Den teil Tverstehe ich nicht. In manchen "eigentlich" geschlossenen Bereich kommen diejenigen, denen dieser eigentlich verschlossen ist, dann ja doch per Quest - also mit Extraklicks rein. Aber eigentlich kämen sie ja gar nicht rein - z.B. Halborks in die unterirdischen Zwergenstädte. Oder was meinst du mit Extraklicks?

Tommek hat geschrieben:Für das zentrale Kaiserreich will ich z.B. die Stadttore so ausgestalten, dass einige Helden abgewiesen werden. Halborks, zwielichtigen Gesindel etc. Normale Reisende sollten das aber gar nicht merken.


Klingt doch super - obwohl meine Hauptheldin ja Halborkin ist :-) Aber es ist in-Game stimmig und bringt einen stimmungsvollen Unterschied ins Spiel. Das gefällt mir! :Jepp:

Aber was diese ausgeschlossenen dann eben bei solchen Orten bräuchten wäre ein "Vorort/Umland-Ort", um dem versperrten Bereich vorbei reisen zu können. Selbst dort könnte es natürlich Kontrolltrupps als Quest geben. Das wäre dann ja einer der Vorschläge von oben.

Aber ich interpretiere das mal als: "Grundsätzlich sind neue Orte möglich, wenn es zum Spiel passt" - dann sollte Aigolf sich nun mal den passendsten Ansatz für seinen Fall raussuchen und ggf. wegen neuem Vorort an Tommek herantreten. Aigolf, sollte für dich der Fall mit der in dem Zielort immer startenden Quest der beste sein, dann müssten wir das vorher nochmal auf Tauglichkeit testen. Die anderen Ansätze sind ja umsetzbar, wenn auch nur mit Änderungen in der Datenbank - und Absprache mit Tommek. Bin gespannt, was dabei rauskommt!
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2191
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Tommek » Sa 12 Sep, 2020 10:57

Mit Extraklick meine ich:

"Du bist ein Mensch du darfst hier rein -> Klick auf weiter" vor Orten wie Eisentrutz. Oder bei einem Händler der nur Zwerge bedient, als Zwerg diese Meldung immer wegklicken zu müssen.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7432
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Lowlander » Sa 12 Sep, 2020 11:30

Tommek hat geschrieben:Mit Extraklick meine ich:

"Du bist ein Mensch du darfst hier rein -> Klick auf weiter" vor Orten wie Eisentrutz. Oder bei einem Händler der nur Zwerge bedient, als Zwerg diese Meldung immer wegklicken zu müssen.


Verstehe ich immer noch nicht, vermutlich weil ich mir noch nicht vorstellen kann, wie es alternativ laufen könnte? Wie soll es denn am Tor von Eisentrutz für Halborks und andere zwielichtige Gestalten aussehen?
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2191
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Tommek » Sa 12 Sep, 2020 12:12

Geh mal in einen Händler in Vellhafen.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7432
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Lowlander » Sa 12 Sep, 2020 13:59

Tommek hat geschrieben:Geh mal in einen Händler in Vellhafen.


Ok, verstehe, das ist für den Fall dass man gar nicht versucht, reinzukommen. Sobald man die Option bekommen soll, es doch zu versuchen (verkleiden oder sich unter der Plane eines Wagens verstecken etc.) - braucht man wohl doch Zusatz-Klicks. Aber ja, für den Fall, dass man sich mit dem Abweisen zufrieden gibt, braucht man keinen weiteren Klick, schon richtig.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2191
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Aigolf » Sa 12 Sep, 2020 14:06

Da hab ich ja was losgetreten mit meiner Anfrage.
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11755
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: ZB's abhängig von Nähe zu von/nach und Ortszugang verhin

Beitragvon Tommek » Sa 12 Sep, 2020 14:42

Lowlander mir ging es doch um die Leute die IMMER reindürfen. In Städte des HKRs dürfen normale Abenteurer einfach rein. Da darf es dann keinen Extra-Klick geben. Wenn du mit deinem Halbork reinwillst musst du natürlich irgendwas machen.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7432
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht


Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast