Gruppen verlassen/ändern verbieten

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon lordhelix » Mo 08 Mär, 2021 19:06

Eine Funktion für das Verbieten des Veränderns einer Gruppe wäre nützlich. Vor allem im pending einer Queste sehr nützlich.

<quest status="pending" dissolve="false"> (dissolve standermäßig true, dissolve wird nur im status="pending" geprüft)

Vielleicht ist das ja easy einzubauen. Schauen ob pending aktiv und ob Marker gesetzt, der Rest ist doch PHP und nicht AOQML?

Gruß
lordhelix
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 389
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon Tommek » Mo 08 Mär, 2021 19:14

Nein ist so nicht drin. Die Klänge des Schicksals haben so etwas, aber auch da finde ich das eigentlich unpassend. Du musst dir die Mitglieder in einer Variable speichern, aber wozu? Warum nicht einfach das AB an den Gruppenführer hängen?
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon Pergor » Mo 08 Mär, 2021 20:28

Tommek hat geschrieben:Nein ist so nicht drin. Die Klänge des Schicksals haben so etwas, aber auch da finde ich das eigentlich unpassend.

Hier liegt vielleicht ein Missverständnis vor. Die "Klänge" haben so etwas nicht, es wird nur über zig Workarounds dafür gesorgt, dass das Abenteuer von Anfang bis Ende in ein und derselben Gruppenkonstellation durchgespielt werden muss (was ich persönlich übrigens keineswegs unpassend finde, da haben wir uns damals wohl was bei gedacht!). Letzteres sorgt aber eben auch dafür, dass man immer und überall berücksichtigen muss, dass die Spieler eben möglicherweise doch genau das tun, was sie eben nicht tun sollen (nämlich Gruppe trennen, mischen, was auch immer). Das erhöht den Programmieraufwand enorm bei solchen Projekten, weil man eben für all diese Eventualitäten immer "Notausgänge" miteinbauen muss, obwohl sie zu 99,9 % unnütz sind, aber die Restwahrscheinlichkeit von 0,1% eben letztlich doch verbleibt. Und ich spreche aus Erfahrung: Das ist lästig!

Warum nicht einfach das AB an den Gruppenführer hängen?

Die Aussage verstehe ich inhaltlich leider nicht.

Aber da du ja nun gesagt hast, dass das nicht geht, soll das Thema auch ruhig erledigt sein, alles gut. Wie gesagt, da kann man sich immer drumrumarbeiten. Ist halt nur mehr Aufwand.
Benutzeravatar
Pergor
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1105
Registriert: Do 07 Jun, 2007 18:45
Wohnort: Turm des Magiers
Heldenname: inaktiv

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon Tommek » Mo 08 Mär, 2021 21:03

Bin da ja offen für andere Meinungen, was ist denn der Hintergrund dafür?
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon lordhelix » Mo 08 Mär, 2021 21:08

Die aktuelle Problemstellung:

4er Gruppe hat in Stadt X eine Variable erhalten. Einer der Helden hat dazu noch einen Gegenstand.

Nun soll auf der Reise von Ort X nach irgendwo eine Quest triggern die allen Helden eine weitere Variable verpasst + den Gegenstand stiehlt.

Mischt die Gruppe sich, erwischt man nicht alle bei der Reise.

Geht gar der Steininhaber in einer anderen Gruppe als nicht Anführer unter triggert die Queste nicht

Geht er Solo muss ich das beachten

Mischt die Gruppe sich, habe ich Questfremde innerhalb der Quest, die muss aber triggern sonst bringt der Held den Gegenstand nach Ort Y wo er niemals hin darf

Das waren jetzt mehrere Fälle aber bei weitem nicht alle.

Ich hatte bereits einen Work-Around geschaffen in einem anderen Thread, der war aber echt suboptimal weil die Quest immer endet wenn die Gruppe sich trennt:
viewtopic.php?f=77&t=17598
lordhelix
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 389
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon Tommek » Mo 08 Mär, 2021 21:33

Was passiert wenn jemand seinen Helden löscht wenn man Gruppentrennungen bei pending-Quests verbietet?
Was können die Spieler machen wenn sie die Quest abbrechen wollen?
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon lordhelix » Mo 08 Mär, 2021 21:47

Das sind natürlich gute Fragen.

Löschen während eines Laufenden pending verbieten bzw. in den Hintergrund schieben. Held besteht weiter , wird aber auf einen Scheinaccount übertragen der keinem Spieler gehört. Nennen wir ihn Alrik.
Dann kann dieser zwar nicht mehr agieren, aber das ist auch nicht nötig. Selbst wenn er der Anführer ist, denn die Krone kann man sich nach X Tagen inaktivität einfach krallen.
Nach der Quest kann der Held dann ja wirklich gelöscht werden.


Und die Zweite Frage:

Wenn Spieler die Quest nicht mehr spielen wollen, dann haben sie Pech gehabt. Ist aktuell ja auch so. Nehmen wir Durch die Minen. Die muss gespielt werden oder man steckt eben fest. Niemand kann einfach eine Quest abbrechen, außer es ist vorgesehen.
Bei der hier betreffenden Queste gibt es jedoch die Möglichkeit zum Abbruch über eine Ortsfeste Queste.
lordhelix
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 389
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon Tommek » Mo 08 Mär, 2021 22:15

Ok, würde dann das Löschen auch einfach unterbinden. Ich muss mal schauen wo man diesen zusätzlichen pending-Status speichern könnte. Geh erstmal davon aus, dass man das machen kann.

EDIT: Wäre das bei Gruppen nicht vielleicht sogar der Standardfall? "Du kannst die Gruppe nicht verlassen, so lang ihr auf einer Quest seid." ?
Also immer wenn eine Gruppenquest auf pending geht ist Gruppentrennung verboten?
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon lordhelix » Mo 08 Mär, 2021 23:17

Korrekt. Das wäre normal der Standartfall. Aktuell kann man eine laufende Quest ja auch nicht verlassen solange sie nicht im pending ist, Vielleicht gibt es da schon etwas in der DB?

EDIT: Was ist mit Neuaufnahme von Helden, diese dann auch verbieten?

Meiner Meinung nach ja.
lordhelix
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 389
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon Tommek » Mo 08 Mär, 2021 23:44

Habe jetzt austreten unterbunden. Neuaufnahme finde ich ok, geht eh nur begrenzt oft durch das verbotene austreten.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon Tommek » Di 09 Mär, 2021 00:11

Held zum löschen markieren kann man nun auch nicht mit einer aktiven oder einen pending quest.

Austreten bei aktiver Quest war bisher schon unterbunden, löschen nicht.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon lordhelix » Di 09 Mär, 2021 09:55

Tommek hat geschrieben:Habe jetzt austreten unterbunden. Neuaufnahme finde ich ok, geht eh nur begrenzt oft durch das verbotene austreten.


Magst du nochmal überlegen? Ich gehe mal von einer Queste aus die mit 3 gestartet wird, kurz vor dem Ende nimmt man einen 4ten Helden auf und der bekommt die gesamte Belohnung ohne ein zutun.

ODER

die Gruppe hängt in der Queste fest weil der neue Held Variablen nicht hat, aber auch nicht mehr austreten kann. Dann geht es nicht vorwärts und nicht rückwärts.

Die Questen gehen in der Regel auch keine 2 Wochen, sodass ein Held der in eine Gruppe möchte durchaus mal zwei Tage warten kann bis die Quest fertig gespielt wurde.
lordhelix
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 389
Registriert: So 07 Apr, 2019 22:00
Heldenname: Helix

Re: Gruppen verlassen/ändern verbieten

Beitragvon Tommek » Di 09 Mär, 2021 10:57

Hmm, ok sind Argumente.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7640
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht


Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast