Manual / Anleitung für AOQML

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon Athuran » Di 03 Jun, 2008 13:58

Tutorial: AOQML für Anfänger

Video-Tutorial: http://www.youtube.com/watch?v=oOtjnpOL16I

nicht mehr ganz aktuelles Manual und Tutorial, aber für den Einstieg ausreichend: http://aoqml.isonweb.de/

xml allgemein: http://de.selfhtml.org/xml/intro.htm
+++ Informationsportal: ANTAMAR IST ANDERS - MACH MIT! (Anleitungen und Links) +++
Benutzeravatar
Athuran
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6306
Registriert: Do 18 Mai, 2006 16:23
Wohnort: Hansestadt Rostock
Heldenname: οΰδείζ

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon handborons » Di 03 Jun, 2008 15:53

Athuran hat geschrieben:Manual und Tutorial: http://aoqml.isonweb.de/

xml allgemein: http://de.selfhtml.org/xml/intro.htm


Wie wäre es damit, im A&O-Wiki die tags zu pflegen und jeweils mit Beispielen zu versehen, um quasi eine ausgebaute Anleitung zu schaffen, die ständig erweitert werden kann?

:dafuer:

Ich schreib schon mal was.
Das Leben versucht jeden Tag Dich wieder reinzulegen
Doch ist das Leben viel zu kurz sich drüber aufzuregen
J.B.O. - Bolle
Benutzeravatar
handborons
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 514
Registriert: Sa 08 Sep, 2007 21:38
Wohnort: Bochum
Heldenname: Atosch, Sohn des Andrasch
Mitglied bei: Die Orkenspalter

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon Athuran » Di 03 Jun, 2008 16:07

Sehr gut, bitte von vorneherein das ganze als in sich geschlossenen Bereich anlegen, also mit Kategorie(n) und das von handborons angelegte Startportal als Ausgangspunkt nutzen: http://wiki.antamar-community.de/index.php?title=AOQML

Die tags an sich können ja unformatiert bereits dargestellt werden.

Um Beispiele als Code anzuzeigen, suchen wir noch nach einer passenden Möglichkeit; dafür müsste es irgend ein update, plugin oder extension für das mediawiki geben, noch habe ich aber nichts gefunden.

Dass es geht kann man in Wikipedia selbst ansehen: http://de.wikipedia.org/wiki/XML#Aufbau ... -Dokuments
+++ Informationsportal: ANTAMAR IST ANDERS - MACH MIT! (Anleitungen und Links) +++
Benutzeravatar
Athuran
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6306
Registriert: Do 18 Mai, 2006 16:23
Wohnort: Hansestadt Rostock
Heldenname: οΰδείζ

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon handborons » Di 03 Jun, 2008 16:45

Athuran hat geschrieben:Die tags an sich können ja unformatiert bereits dargestellt werden.

Ich habe die < und > sicherheitshalber als HTML-Entities maskiert (&lt; &gt;).

Um Beispiele als Code anzuzeigen, suchen wir noch nach einer passenden Möglichkeit; dafür müsste es irgend ein update, plugin oder extension für das mediawiki geben, noch habe ich aber nichts gefunden.

Dass es geht kann man in Wikipedia selbst ansehen: http://de.wikipedia.org/wiki/XML#Aufbau ... -Dokuments

Bis dahin kann man das Ganze als vorformatierten Text eintragen. Dazu muss nur ein Leerzeichen an den Zeilenanfang.
Das Leben versucht jeden Tag Dich wieder reinzulegen
Doch ist das Leben viel zu kurz sich drüber aufzuregen
J.B.O. - Bolle
Benutzeravatar
handborons
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 514
Registriert: Sa 08 Sep, 2007 21:38
Wohnort: Bochum
Heldenname: Atosch, Sohn des Andrasch
Mitglied bei: Die Orkenspalter

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon handborons » Di 03 Jun, 2008 17:35

Athuran hat geschrieben:Um Beispiele als Code anzuzeigen, suchen wir noch nach einer passenden Möglichkeit; dafür müsste es irgend ein update, plugin oder extension für das mediawiki geben, noch habe ich aber nichts gefunden.

Dass es geht kann man in Wikipedia selbst ansehen: http://de.wikipedia.org/wiki/XML#Aufbau ... -Dokuments

Heureka!
http://www.mediawiki.org/wiki/Extension ... ight_GeSHi
Das Leben versucht jeden Tag Dich wieder reinzulegen
Doch ist das Leben viel zu kurz sich drüber aufzuregen
J.B.O. - Bolle
Benutzeravatar
handborons
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 514
Registriert: Sa 08 Sep, 2007 21:38
Wohnort: Bochum
Heldenname: Atosch, Sohn des Andrasch
Mitglied bei: Die Orkenspalter

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon Lowlander » Di 03 Jun, 2008 17:56

Das sieht doch gut aus. Machen wir so! Ich übertrage gleich mal etwas von der neuen Doku - dann fliegt die auch gleich wieder aus den PHP Dateien raus (war eh nur temporär so gedacht).
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2067
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon Athuran » Di 03 Jun, 2008 21:52

Ja, Geshi hatte ich auch gefunden. Aber das zu aktivieren war dann doch nicht so einfach wie gedacht und brauchte einige Zeit.

Jedenfalls habe ich es jetzt geschafft und ab sofort ist folgendes möglich:

einfaches tag Format: <'languages'>source code</'language'>
d.h.:
<php> echo "Hello World"; </php>
default code tag:
<code> echo "Hallo Welt"; </code>

erweitertes tag: <code ['language'|list] [n] >source code</code>
d.h.:
<code php> echo "Hello World"; </code>
und zusätzlich mit Zeilenzähler:
<code php n> echo "Hello World"; </code>

Das ganze geht nicht nur für xml, sondern auch php, c und dutzende andere Sprachen.
+++ Informationsportal: ANTAMAR IST ANDERS - MACH MIT! (Anleitungen und Links) +++
Benutzeravatar
Athuran
Game Designer
Game Designer
 
Beiträge: 6306
Registriert: Do 18 Mai, 2006 16:23
Wohnort: Hansestadt Rostock
Heldenname: οΰδείζ

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon handborons » Di 03 Jun, 2008 22:08

Sehr schön. Dann werd ich morgen die vorhandenen Seiten mal dahingehend ändern.
Das Leben versucht jeden Tag Dich wieder reinzulegen
Doch ist das Leben viel zu kurz sich drüber aufzuregen
J.B.O. - Bolle
Benutzeravatar
handborons
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 514
Registriert: Sa 08 Sep, 2007 21:38
Wohnort: Bochum
Heldenname: Atosch, Sohn des Andrasch
Mitglied bei: Die Orkenspalter

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon Askaian » Mi 05 Nov, 2008 21:18

Ich hab da mal noch ein Problem. Und zwar gibt es ja die Möglichkeiten sein eigenes kampfverhalten vorher zu bestimmen. Wenn man das machen kann will ich das auch gerne in den ZBs nutzen, denn ein gelehrter muss sich sicherlic nicht keuleschwingend mit den Zwergen auf einen Orktrupp stürzen. Aber ich finde dazu keine Dokumentation die mir weiterhilft, vielleicht liegts auch daran, dass ich Autodidakt bin und nciht die riesenerfahrung habe.

Wahrscheinlich geht es mit einem <has> und irgend einer Abfrage, die dann mit failure und success ausgewertet werden. Aber wie genau.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mr das jemand erklären könnte, vielleicht auch gleich mal ein code snippet dafür anlegt. Weil die sind für dumme Autodidakten, wie mich ganz toll. http://wiki.antamar-community.de/index. ... deSnippets
Arbeitet momentan: Korrekturen von GruppenZBs.
Benutzeravatar
Askaian
Major
Major
 
Beiträge: 2350
Registriert: Mi 01 Nov, 2006 12:47

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon qapla » Mi 05 Nov, 2008 21:34

Code: Alles auswählen
<switch attribute="kampf">
  <case value="aktiv"><!--Kämpfen--></case>
  <else><!--Nicht kämpfen--></else>
</switch>


Das sollte soweit hinhauen - solche Sachen finden sich unter Held_Attribute ;)
Danke.
Benutzeravatar
qapla
Marschall
Marschall
 
Beiträge: 4011
Registriert: Mi 07 Mai, 2008 11:47
Heldenname: inaktiv: Asleif/Vagn/Aril Tjalfison
Mitglied bei: inaktiv: Kontor Tjalfison

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon Askaian » Mi 05 Nov, 2008 22:30

Danke qapla, das hilft mir schon einmal sehr. Vielleicht werde ich heute noch fertig. Wobei wahrscheinlich eher nicht. Wird immer noch größer die ZB während man sie schreibt.

Ich habe dann noch mal nen anderen Punkt: http://wiki.antamar-community.de/index. ... ght#defeat, ich glaube die Seite ist nicht mehr ganz aktuell, denn ich habe selber schon in ZBs gesehen, dass es einen unterschiedlichen ausgang gibt je nachdem ob der Gegner flieht oder nicht.
Arbeitet momentan: Korrekturen von GruppenZBs.
Benutzeravatar
Askaian
Major
Major
 
Beiträge: 2350
Registriert: Mi 01 Nov, 2006 12:47

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon qapla » Mi 05 Nov, 2008 23:20

Möglichkeiten, um festzustellen, was mit den Gegnern im Kampf geschehen ist, kommen noch.

Bisher sind die ZBs auch direkt in PHP geschrieben und noch nicht in AOQML, und der Aufruf zugunsten von AOQML auf PHP zu verzichten kam wohl leider etwas verfrüht... So wird es bisher nur in Questen eingesetzt und da scheint es bisher nur möglich zu sein, je nach Situation des Helden an anderer Stolle fortzufahren, nicht aber nach Situation des Gegner.
Kommt Zeit kommt AOQML ;)
Danke.
Benutzeravatar
qapla
Marschall
Marschall
 
Beiträge: 4011
Registriert: Mi 07 Mai, 2008 11:47
Heldenname: inaktiv: Asleif/Vagn/Aril Tjalfison
Mitglied bei: inaktiv: Kontor Tjalfison

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon Sunny » Mi 05 Nov, 2008 23:23

Ich bin ja dafür, dass du ZB noch als normalen Text schreibst. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie schneller drin sind als die in AOQML geschriebenen.
ZB zum Korrektur lesen (Vorsicht Spoiler): Kategorie:ZB_in_Korrektur
Sunny
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 354
Registriert: Di 16 Jan, 2007 13:04
Heldenname: Natalia Puahor

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon Xondorax » Mi 05 Nov, 2008 23:34

Ist das so, Sunny?

Und ich lerne diese AOQML. :denker:
Benutzeravatar
Xondorax
Heiliger
Heiliger
 
Beiträge: 6554
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:19
Heldenname: Lawister, der Windwolf

Re: Manual / Anleitung für AOQML

Beitragvon Sunny » Mi 05 Nov, 2008 23:44

Ja, das ist so, zumindest solange wie ich noch Lust dazu habe. ^^ Naja, mit AOQML kannst du schöne Questen schreiben.
ZB zum Korrektur lesen (Vorsicht Spoiler): Kategorie:ZB_in_Korrektur
Sunny
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 354
Registriert: Di 16 Jan, 2007 13:04
Heldenname: Natalia Puahor

Nächste

Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste