Allgemeine Diskussion...

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Theoran » Do 12 Jan, 2012 18:31

Ja das wäre gut und noch eine kurze Anleitung, wie man sie hochlädt und startet - auch wenn es eigentlich selbsterklärend ist. :-)
Benutzeravatar
Theoran
Stabshauptmann
Stabshauptmann
 
Beiträge: 1848
Registriert: Di 01 Apr, 2008 10:04
Heldenname: Thaar
Mitglied bei: Sjólfur Drakarskapar Isbrotsos

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon weu » Do 12 Jan, 2012 21:00

Theoran hat geschrieben:Ja das wäre gut und noch eine kurze Anleitung, wie man sie hochlädt und startet - auch wenn es eigentlich selbsterklärend ist. :-)


So, ich denke nun passt es, ich habe die Datei selbst gerade noch einmal getestet. Das sollte es für den Anfang tun.
Benutzeravatar
weu
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5269
Registriert: Mi 12 Nov, 2008 22:43
Heldenname: Colgan Winterkalt
Mitglied bei: 3907

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Xondorax » Mo 30 Jan, 2012 19:09

Ist es in Ordnung, wenn ich bei implementierten Quest das JA in der Infobox bei AOQML raus nehme?
Es hat den Vorteil, das es dann in der "Kategorie:Quest mit AOQML" nicht mehr aufgeführt wird. :denker:
Benutzeravatar
Xondorax
Heiliger
Heiliger
 
Beiträge: 6554
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:19
Heldenname: Lawister, der Windwolf

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Gaddezwerch » Mo 30 Jan, 2012 19:22

Nein, lass das bitte drinnen.
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Xondorax » Mo 30 Jan, 2012 19:25

OK.
Benutzeravatar
Xondorax
Heiliger
Heiliger
 
Beiträge: 6554
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:19
Heldenname: Lawister, der Windwolf

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Xondorax » Di 31 Jan, 2012 21:08

Es werden ja Gegenstandsqueste gesucht und da ist mir eine Idee gekommen, die ich hier gerne erläutern möchte.

Mit einer Axt kann ich ja Holz hacken und mit dem Holz könnte ich dann ein Lagerfeuer machen. Wäre das ggf. für die Rastfunktion auch von interesse?
Natürlich müsste dafür Holz als Gegenstand noch eingebaut werden oder würde das schon zum Crafting gehören?
Benutzeravatar
Xondorax
Heiliger
Heiliger
 
Beiträge: 6554
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:19
Heldenname: Lawister, der Windwolf

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon neonix » Di 31 Jan, 2012 22:21

Diese Möglichkeit wäre mMn eher Crafting. Das an Werkzeuge zu binden halte ich aber durchaus für sinnvoll. Zumindest einfaches und mobiles Crafting könnten wir durchaus nach und nach einbauen, wenn es nach mir geht. Ein komplettes System mit Werkstädten und allem drum und dran am Stück einzuführen wäre ein ziemlicher Kraftakt.

Bei der Rast halte ich eine Axt nur für begrenzt hilfreich. Brennholz für den Reisebedarf lässt sich (gerade in Wäldern) meist leicht aufsammeln. Wirklich sinnvoll sind Äxte eher bei Bauten oder um einen größeren Holzvorrat anzulegen.
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Xondorax » Di 31 Jan, 2012 22:34

Ich habe mir gedacht, das man mit Hilfe der Axt Stämme oder Äste entsprechend klein machen. So könnte man das kleine Holz ins Gepäck packen und hätte für schlechte Zeiten (Regen, Schnee, Wüste, etc) was vorrätig. :wink:

Zusammen mit Zunder etc kann man dann entsprechend ein Lagerfeuer entzünden.
Benutzeravatar
Xondorax
Heiliger
Heiliger
 
Beiträge: 6554
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:19
Heldenname: Lawister, der Windwolf

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon neonix » Di 31 Jan, 2012 23:27

Für das Kochen könnte ich theoretisch eine Abfrage nach Brennholz einbauen, was aber in erster Linie den Aufwand erhöhen und ohnehin nur in sehr holzarmen Gegenden Effekt zeigen würde. Interessanter wären Lagerfeuer für die Regeneration in kalten Gegenden, aber da das zumeist nicht über die Rast sondern über die normale Funktion abläuft, wäre auch da der Effekt sehr gering.

Insofern: Beim momentanen technischen Stand eher (noch) nicht.
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Bockos » Do 02 Feb, 2012 21:54

Guten Abend zusammen,

ich möchte nochmal auf das Thema von variablen Helden in der Testumgebung zurück kommen. Anbei findet Ihr ein "Änderungsquest" für diejenigen, die sich noch keins erstellt haben (die meissten haben sich wahrscheinlich schon selbst eins gebastelt, aber ich stell das hier einfach für neue Questtester rein, vllt. kann das ja jemand brauchen).

Ihr könnt dort die Hauptattribute nach belieben steigern und senken (Änderungen halten 10000 Ingame Tage an). Ausserdem könnt Ihr Geld und EPs anfordern, um mit den Talenten zu spielen.

Einfach das Quest hochladen und nach belieben mit dem Char experimentieren.

Gruss
Bockos
Dateianhänge
Steigerquest.zip
(29.22 KIB) 98-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Bockos
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 512
Registriert: Di 14 Aug, 2007 05:15
Wohnort: Radolfzell a.B.
Heldenname: Malbo

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Gaddezwerch » Do 02 Feb, 2012 23:19

Kannst du gerne auch ins Wiki laden und unter Testserver verlinken.
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Bockos » Fr 03 Feb, 2012 09:40

Mach ich bei Gelegenheit mal, möchte aber erst noch was hinzufügen.
Benutzeravatar
Bockos
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 512
Registriert: Di 14 Aug, 2007 05:15
Wohnort: Radolfzell a.B.
Heldenname: Malbo

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Fury » Mo 20 Feb, 2012 04:51

Mal eine allgemeine Frage zum Sprachgebrauch beim Questerstellen bzw. Korrekturlesen

Was ist mit (heutzutage) üblichen Formulierungen wie "Adrenalin rauscht in deinen Adern" oder so? Wir verwenden sowas ja mittlerweile fast schon losgelöst vom biochemischen Hintergrund (gut in diesem Fall nur so halb aber ist nur ein Beispiel) allerdings kommt der Sinn solcher Formulierungen aus Wissen/Technik/Alltagsdingen, dass/die in der Antamarwelt vermutlich noch nicht vorhanden sind. Oder z.B.:" Zeit den Rückwärtsgang einzulegen" oder sowas.

Einerseits verwenden wir ja moderne Sprache und nicht z.B. Althochdeutsch aber andererseits würde der Antamarbewohner solche Worte ja nicht verstehen :denker:
Benutzeravatar
Fury
Oberleutnant
Oberleutnant
 
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 09 Mai, 2007 14:57
Heldenname: Mira Starfire
Mitglied bei: KOBRA

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Theoran » Mo 20 Feb, 2012 08:29

Ich bin dagegen, Formulierungen wie "dein Herzschlag beschleunigt sich" "du hörst dein Blut im Ohr rauschen" "deine Atmung wird schneller" etc. sind ausreichender Ersatz und auch unmittelbarer, da sie beschreiben, was passiert wenn vermehrt Adrenalin ausgeschüttet wird - die Ursache ist da ja eigentlich unerheblich.

Das ist - natürlich sehr überspitzt - wie "es wird langsam dunkel" vs. "dein Teil von Antamar dreht sich von der Sonne weg." :-D

Fury hat geschrieben:Einerseits verwenden wir ja moderne Sprache und nicht z.B. Althochdeutsch


Grmpf! :lovl:
Benutzeravatar
Theoran
Stabshauptmann
Stabshauptmann
 
Beiträge: 1848
Registriert: Di 01 Apr, 2008 10:04
Heldenname: Thaar
Mitglied bei: Sjólfur Drakarskapar Isbrotsos

Re: Allgemeine Diskussion...

Beitragvon Xondorax » Mo 20 Feb, 2012 09:40

Dazu kann ich noch sagen, das alle Quest/ZB-Schreiber darauf achten sollten, dass keine englischen Worte benutzt werden. :wink:

ordert -> bestellt
feedback -> Rückmeldung
etc

Es muss darauf aufgepaßt werden, das diese eingedeutschten Worte nicht den Weg in die Quest/ZB finden.
Benutzeravatar
Xondorax
Heiliger
Heiliger
 
Beiträge: 6554
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:19
Heldenname: Lawister, der Windwolf

VorherigeNächste

Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste