AOQML - Ein paar Fragen

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon taladas » Mi 03 Jun, 2009 21:07

Ich hab eben versucht meine erste ZB http://wiki.antamar-community.de/index.php?title=Taladas_01_%28Die_Umleitung%29 in AOQML umzusetzen.
Ich hab allerdings keine Ahnung von AOQML oder vom Programmieren überhaupt.
AOQML ist zwar (hier und im Wiki) sehr gut erklärt, aber ich hab jetzt doch noch ein paar Fragen.

1.
Ich hab die ZB nach anfänglichen Versuchen mit dem AOQML-Editor mit Notepad++ geschrieben weil im Editor Copy & Paste nicht funktioniert (könnte man das nicht ermöglichen, es ist sonst sehr nervig wenn man ganze Zweige mehrfach tippen muss) allerdings sagt der Validator andauernd:
Input is not proper UTF-8, indicate encoding ! Bytes: 0xE4 0x75 0x6D 0x65 in Element p, Zeile 4, Spalte 144, Datei start.xml
weil er Umlaute und ß nicht als UTF-8 erkennt, obwohl UTF-8 eingestellt ist. Was mache ich falsch? Beim Editor werden Umlaute nämlich erkannt und alles als ae ... zu schreiben ist blöd.

2.
Entweder es liegt am Validator oder ich mach irgendetwas verkehrt, aber Fallunterscheidungen nach den Heldeneinstellungen werden vom Validator grungsätzlich ignoriert, ich kann dort nach einer Unterscheidung der Heldeneinstellungen zwar zwischen zwei Möglichkeiten auswählen, aber angezeigt wird immer nur der obere Zweig.
die Fallunterscheidung hab ich mit switch gemacht:
Spoiler:
Code: Alles auswählen
  <switch attribute="vorgehen">
    <case val="offen"><p><q>Warum die wohl hier steht?</q> Neugierig gehst du darauf zu.</p>
    </case>
    <case val="schleichen"><p><q>Das hat bestimmt nichts gutes zu bedeuten.</q> Du gehst besser ersteinmal in Deckung, bevor du dich vorsichtig naeherst.</p>
    </case>
  </switch>

Ich habs auch mal mit
Code: Alles auswählen
<has attribute="vorgehen" val="offen">
und danach success bzw. failure probiert, aber da kam vom Validator die Bemerkung, das value nur bei zählbaren Attributen (z.B. LEP ...)oder Items funktioniert.

3.
Kann man in AOQML Text auch zentriert oder fett ausgeben lassen?
Ich hätte nämlich eine Aufschrift eines Straßenschilds gerne zentriert dargestellt hab aber nirgends etwas dazu gefunden.

4.
Wie kann man die Reisezeit eines Helden verlängern?
Geht das mit
Code: Alles auswählen
<set attribute="weg_ankunft" inc="24h"/>
(so hab ich es erst probiert)
oder mit
Code: Alles auswählen
<delay hours="24"/>
(hab ich nachher irgendwo gelesen)
Und wozu ist das andere dann da?

So das wars fürs erste. Später kommt vieleicht noch mehr.
Benutzeravatar
taladas
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 24 Jul, 2008 17:58
Heldenname: Don Rodrigo de Adega

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon Lowlander » Mi 03 Jun, 2009 21:26

taladas hat geschrieben:Ich hab die ZB nach anfänglichen Versuchen mit dem AOQML-Editor mit Notepad++ geschrieben weil im Editor Copy & Paste nicht funktioniert


Cut/Copy/Paste funktioniert selbstverständlich: Strg-X/Strg-C/Strg-V. Wenn es bei dir nicht funktioniert,hast du entweder eine seltsame Tastatur, ein seltsames Betriebssysystem oder eine seltsame Java-Version.

taladas hat geschrieben:allerdings sagt der Validator andauernd:
Input is not proper UTF-8, indicate encoding ! Bytes: 0xE4 0x75 0x6D 0x65 in Element p, Zeile 4, Spalte 144, Datei start.xml


Der AOQML-Editor kann auch Umlaute ganz problemlos, aber offenbar speicherst du im Notepad nicht mit UTF-8 und andere Zeichensätze als UTF-8 werden nicht unterstützt, weil sie auch die Quest-Engine eh nicht unterstützt.

taladas hat geschrieben:Entweder es liegt am Validator oder ich mach irgendetwas verkehrt, aber Fallunterscheidungen nach den Heldeneinstellungen werden vom Validator grungsätzlich ignoriert, ich kann dort nach einer Unterscheidung der Heldeneinstellungen zwar zwischen zwei Möglichkeiten auswählen, aber angezeigt wird immer nur der obere Zweig.


Meinst du nach dem Laden von Dateien, die du mit dem Notepad erstell hast, in den AOQML-Editor? Oder von welchem Validator redest du?

taladas hat geschrieben:Kann man in AOQML Text auch zentriert oder fett ausgeben lassen?
Ich hätte nämlich eine Aufschrift eines Straßenschilds gerne zentriert dargestellt hab aber nirgends etwas dazu gefunden.


- fett mit <strong>...</strong>
- kursiv mit <em>...</em>

Zentriert gibt es derzeit leider nicht. Evtl. hilft dir <blockquote>...</blockquote>?

taladas hat geschrieben:Wie kann man die Reisezeit eines Helden verlängern?


<delay hours="12"/> - ist aber im AOQML Editor (resp. im XML Schema) noch nicht unterstützt und wird angemäkelt werden

taladas hat geschrieben:Und wozu ist das andere dann da?


Es ist in Antamar eine Sonderfunktion und nicht einfach das Erhöhen eines Attributwerts, daher hatte ich das so übernpmmen.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2194
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon taladas » Mi 03 Jun, 2009 21:54

Cut/Copy/Paste funktioniert selbstverständlich: Strg-X/Strg-C/Strg-V. Wenn es bei dir nicht funktioniert,hast du entweder eine seltsame Tastatur, ein seltsames Betriebssysystem oder eine seltsame Java-Version.

copy & paste hab ich mich wohl einfach zu dumm angestellt, ich habs über nen Rechtsklick versuch und das geht wirklich nicht. für strg+c war ich einfach zu blöd :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Der AOQML-Editor kann auch Umlaute ganz problemlos, aber offenbar speicherst du im Notepad nicht mit UTF-8 und andere Zeichensätze als UTF-8 werden nicht unterstützt, weil sie auch die Quest-Engine eh nicht unterstützt.

Ich weis dass es mit dem Quest editor geht aber mit Notepad müsste es auch gehen UTF-8 hab ich auf jeden Fall eingestellt :denker:

taladas hat geschrieben:
Entweder es liegt am Validator oder ich mach irgendetwas verkehrt, aber Fallunterscheidungen nach den Heldeneinstellungen werden vom Validator grungsätzlich ignoriert, ich kann dort nach einer Unterscheidung der Heldeneinstellungen zwar zwischen zwei Möglichkeiten auswählen, aber angezeigt wird immer nur der obere Zweig.


Meinst du nach dem Laden von Dateien, die du mit dem Notepad erstell hast, in den AOQML-Editor? Oder von welchem Validator redest du?

Ich rede hiervon: http://drak.li/Antamar/ dem virtuellen "Testraum" für AOQML

Ansonsten Danke für die schnelle Antwort
Benutzeravatar
taladas
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 24 Jul, 2008 17:58
Heldenname: Don Rodrigo de Adega

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon taladas » Mi 03 Jun, 2009 22:28

Gleich noch ne Frage hinterher:
Kann es sein, dass beim Editor vergessen wurde die Abfrage nach dem vorgehen des Helden, also offen oder schleichen, einzubauen?
Laut Wiki müßte das nähmlich funktionieren, der Editor sagt aber:
Fehler in Zeile 8, Spalte 32:cvc-enumeration-valid: Value 'vorgehen' is not facet-valid with respect to enumeration '[scene, room, name, nick, race, gender, wounds, EP, AP, LEP, AUP, cash, fame, gesinnung, kampf, moral, kultur_id, kultur, weg_ankunft, ...

vorgehen fehlt in der Auflistung. Die anderen Helden Einstellungen (gesinnung, kampf und moral) funktionieren auch ganz normal, nur vorgehen eben nicht.
Benutzeravatar
taladas
Ordenskrieger
Ordenskrieger
 
Beiträge: 363
Registriert: Do 24 Jul, 2008 17:58
Heldenname: Don Rodrigo de Adega

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon proser » Do 04 Jun, 2009 07:10

Der Editor enthält einen Validator (siehe Fehlermeldungen :wink: ). Der von drak ist schätzungsweise nicht mehr aktuell.
0===[:::::::::::::::::::::::::::::::::><:::::::::::::::::::::::::::::::::]===0
Benutzeravatar
proser
Marschall
Marschall
 
Beiträge: 4196
Registriert: Do 14 Dez, 2006 13:33
Wohnort: Hamburch
Heldenname: Streifer

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon Lowlander » Do 04 Jun, 2009 10:00

taladas hat geschrieben:Kann es sein, dass beim Editor vergessen wurde die Abfrage nach dem vorgehen des Helden, also offen oder schleichen, einzubauen?


Ja, das fehlt noch. Alles, was eher zu ZB als zu Quests gehört (im Quest wird man dem Spieler eher die Wahl lassen) ist noch recht unvollständig. Den Fokus auf Verbesserungen für ZB zu setzen, war für die 1.1 geplant.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2194
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon telor » Do 25 Jun, 2009 16:00

Bei Telor 25 weiß ich leider nicht, wie ich das Geld, das der Held bekommen soll, kodieren könnte. Kann sich das jemand anschauen und mir helfen?
Danke im Voraus.
Wenn man seinen Kopf behält, während alle anderen ihn verlieren, hat man vermutlich das Problem nicht erkannt.
Benutzeravatar
telor
Stabshauptmann
Stabshauptmann
 
Beiträge: 1896
Registriert: Mo 07 Aug, 2006 13:59
Heldenname: Angrosch, Sohn des Borlox
Mitglied bei: Freunde des guten Bieres

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon Lowlander » Do 25 Jun, 2009 16:10

telor hat geschrieben:Bei Telor 25 weiß ich leider nicht, wie ich das Geld, das der Held bekommen soll, kodieren könnte. Kann sich das jemand anschauen und mir helfen?
Danke im Voraus.


Rechnen geht nicht wirklich in AOQML. Manchmal kann man sich behelfen, indem man vor her in einer Variablen speichert und dann inc etc. macht und das Ergebnis erst verwendet:
Code: Alles auswählen
<store name="betrag"><get attribute="AP"/></store>
<set name="betrag" inc="100"/>
...="${betrag}" ...


So könnte man auch Multiplizeren und mit Einschränkungen Dividieren, aber das wird mühsam.

Davon abgesehen, sehe ich auch keinen Sinn darin, höherstufige Helden höher zu belohnen.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2194
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon telor » Do 25 Jun, 2009 16:22

Lowlander hat geschrieben:Davon abgesehen, sehe ich auch keinen Sinn darin, höherstufige Helden höher zu belohnen.

Ausgehend von der Diskussion um den Gefangenenlager und Verschleppung der Helden aus der Arena und ausgehend davon, dass höherstufige Helden bisschen mehr fürs Auge bei ihrem Kampf bieten sollten, kann ich mir schon vorstellen, dass der Bakschisch höher ausfällt. Aber wenn es zu kompliziert ist zum Rechnen, dann schmeiße ich es raus. Vielen Dank.
Wenn man seinen Kopf behält, während alle anderen ihn verlieren, hat man vermutlich das Problem nicht erkannt.
Benutzeravatar
telor
Stabshauptmann
Stabshauptmann
 
Beiträge: 1896
Registriert: Mo 07 Aug, 2006 13:59
Heldenname: Angrosch, Sohn des Borlox
Mitglied bei: Freunde des guten Bieres

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon Xondorax » Do 02 Jul, 2009 16:14

Ich hoffe ich bin hier richtig. :denker:

Kann man Quests auch durch eine Aktion in eine Art Wartestatus versetzen?

Ich stelle mir einen großen Quest vor in dem hin und wieder eine Stelle kommt, wo der Char schläft oder einfach nur eine imaginäre Strecke zurücklegt. Nach diesen beiden Aktionen würde der Quest dann entsprechend weiter gehen.

(Hoffentlich war das klar ausgedrückt.)
Benutzeravatar
Xondorax
Heiliger
Heiliger
 
Beiträge: 6554
Registriert: Fr 11 Apr, 2008 21:19
Heldenname: Lawister, der Windwolf

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon olcapone » Do 02 Jul, 2009 16:20

Wie wärs mit Quest-Status pending? Oder siehe hier: Quest (Tag)

Grüsse
olcapone
Discussion groups are like uranium: a little pile gives off a nice, warm glow, but if the pile gets bigger, it hits critical mass and starts a deadly meltdown.

Spoiler:
Ich bin ein Stern am Firmament,
Der die Welt betrachtet, die Welt verachtet,
Und in der eignen Glut verbrennt.

Ich bin das Meer, das nächtens stürmt,
Das klagende Meer, das opferschwer
zu alten Sünden neue türmt.

Ich bin von Eurer Welt verbannt
Vom Stolz erzogen, vom Stolz belogen,
Ich bin ein König ohne Land.

Ich bin die stumme Leidenschaft,
Im Haus ohne Herd, im Krieg ohne Schwert,
Und krank an meiner eignen Kraft.
Hermann Hesse
Benutzeravatar
olcapone
Major
Major
 
Beiträge: 2574
Registriert: Di 10 Jul, 2007 19:47
Wohnort: Biel / Schweiz
Heldenname: Die Nachfahren Hjalls
Mitglied bei: - Sjólfur Drakarskapar Isbrotsos -

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon neonix » Fr 13 Nov, 2009 16:05

Da ich keinen neuen Thread dafür aufmachen möche, stelle ich mal meine Frage hier rein. Der Name ist schön allgemein.

Wie kann ich in einer ZB einem NSC einen Schild geben? Die Hauptwaffe wechselt man ja mit weapon="xyz", aber ich möchte vermeiden, dass sie nur mit ihrem Schild auf den Gegner einprügeln können...

Oh, und bei der Gelegenheit: Wie sieht es mit Wuchthieb und dergleichen aus?

Uuuund der Editor will in
<npc npcid="327" name="Violetter Goblin" surrender-below="15"/>
das surrender-below="15" nicht akzeptieren. Geändert, oder nur dem Editor nicht bekannt (Goblins sind nämlich kleine Feiglinge und müssen wegrennen...).
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon neonix » Fr 13 Nov, 2009 17:16

Und gleich die nächste Fragen:

Wenn ich z.B. <set attribute="LEP" inc="5"/> benutze und der SC zu dem Zeitpunkt weniger als 5 LP verloren hat - steigere ich damit seinen Wert über das Maximum oder nur bis zum Maximum?

Und (wie) kann ich auslesen, ob ein SC überhaupt LP verloren hat?
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon Gaddezwerch » Fr 13 Nov, 2009 20:02

neonix hat geschrieben:Wie kann ich in einer ZB einem NSC einen Schild geben? Die Hauptwaffe wechselt man ja mit weapon="xyz", aber ich möchte vermeiden, dass sie nur mit ihrem Schild auf den Gegner einprügeln können...

Geht bisher nicht.

Oh, und bei der Gelegenheit: Wie sieht es mit Wuchthieb und dergleichen aus?
Geht bisher nicht.

<npc npcid="327" name="Violetter Goblin" surrender-below="15"/>
das surrender-below="15" nicht akzeptieren.

Woher hast du das surrender-below? Das gibt es bisher nicht.

Wenn ich z.B. <set attribute="LEP" inc="5"/> benutze und der SC zu dem Zeitpunkt weniger als 5 LP verloren hat - steigere ich damit seinen Wert über das Maximum oder nur bis zum Maximum?

Nur bis zum Maximum.

Und (wie) kann ich auslesen, ob ein SC überhaupt LP verloren hat?

das geht entweder über das Attribut "wounds" oder du vergleichst die beiden Attribute "LEP" und "LEPmax".
:meidetdasorkland: <-- Das meine ich ernst! Wirklich!
Gaddezwerch
Programmierer
Programmierer
 
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 18 Mai, 2007 00:04
Heldenname: Alos Traken

Re: AOQML - Ein paar Fragen

Beitragvon neonix » Fr 13 Nov, 2009 20:52

Danke für die Antwort.

Das surrender-below hat mir... irgendwann irgendwer gesagt. Zu finden auch unter
http://forum.antamar-community.de/viewtopic.php?f=77&t=3810&p=53183&hilit=surrender#p53183 Kann auch sein, dass das mal angedacht war aber dann doch nicht eingebaut wurde...
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Nächste

Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste