AOQML Editor - neueste Version 0.97g

XML-Variante AOQML, ihre Möglichkeiten, Ergänzungen und Entwicklung...

Moderatoren: Ratsgruppe Programmierer, A-Team

Re: AOQML Editor - neueste Version 0.97g

Beitragvon Varthac » Mo 15 Jun, 2020 12:10

Danke für die Weiterentwicklung, Varthac! Wo liegt heutzutage eigentlich das Repo?


Hallo Lowlander,

das Repo findest du hier.

Ich glaube Tommek muss dich aber erst einladen, damit es sichtbar wird.
Varthac
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 29 Apr, 2020 01:38
Heldenname: Galrok, Sohn des Dwain

Re: AOQML Editor - neueste Version 0.97g

Beitragvon Lowlander » Mo 15 Jun, 2020 13:47

Varthac hat geschrieben:das Repo findest du hier.

Ich glaube Tommek muss dich aber erst einladen, damit es sichtbar wird.


danke!
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2067
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: AOQML Editor - neueste Version 0.97g

Beitragvon Lowlander » Sa 20 Jun, 2020 13:45

FYI: Ich räume mal die pom.xml auf, so dass man auch ohne lokale Maven Repos aus alten Zeiten noch bauen kann, vieles ist nämlich nicht mehr verfügbar, z.B. auch nicht mein eigenes Repo in mih12.hostsharing.net, aber auch einige andere nicht mehr.
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2067
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Re: AOQML Editor - neueste Version 0.97g

Beitragvon Varthac » Sa 20 Jun, 2020 14:27

FYI: Ich räume mal die pom.xml auf, so dass man auch ohne lokale Maven Repos aus alten Zeiten noch bauen kann, vieles ist nämlich nicht mehr verfügbar, z.B. auch nicht mein eigenes Repo in mih12.hostsharing.net, aber auch einige andere nicht mehr.


Uff, das wäre schon sehr geil. Ich hatte bislang keinerlei Berührpunkte mit Maven und deswegen war das bei mir mehr Fischen im Trüben, um das irgendwie zum Laufen zu bekommen. Allein bis ich verstanden hatte, dass ich ein Maven-Projekt nicht einfach als Executable-jar exportieren darf, sondern es nen eigenen Build-Zyklus gibt, hat schon gedauert. Und nochmal einiges länger, bis ich raus hatte, dass es nen speziellen Befehl gibt, um alles in die .jar zu bekommen...

Das fasst meine ersten Gehversuche mit Maven recht gut zusammen:

https://www.imageupload.net/image/mavenmeme.r9g7Z
Varthac
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 29 Apr, 2020 01:38
Heldenname: Galrok, Sohn des Dwain

Re: AOQML Editor - neueste Version 0.97g

Beitragvon Lowlander » So 21 Jun, 2020 14:31

Den Teil, der nur für Java-Entwickler des AOQML-Editors relevant ist, habe ich hier fortgeführt: https://forum.antamar-community.de/viewtopic.php?f=32&t=9974&p=331477#p331477
Lowlander
:: Ratsmitglied :: Programmierung
:: Ratsmitglied :: Programmierung
 
Beiträge: 2067
Registriert: So 25 Nov, 2007 18:05
Wohnort: Hamburg + Hage/Ostfriesland
Heldenname: Markorka Faargh

Vorherige

Zurück zu Questen, Abenteuer und Zufallsbegegnungen (inkl. AOQML)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste