PC Lüfter

PC-Spiele, WWW, Soft- und Hardware

PC Lüfter

Beitragvon Mitsune » Sa 20 Aug, 2011 21:55

Mein Lüfter am Netzteil meldet sich von Zeit zu Zeit (mal ne Stunde, mal einen halben Tag) mit nervigen Geräuschen. Berührt man das Gehäuse, spürt man auch verstärkte Vibrationen. Das Netzteil hat ca. 2 Jahre auf dem Buckel und das annähernd im Dauerbetrieb.
Gibt man einen leichten Schlag über dem Netzteil auf das Gehäuse, ist für eine Weile Ruhe. Doch in unregelmässigen Abständen fängt es wieder von vorne an.

Gehäuse habe ich ausgesaugt. Netzteil ausgebaut, Lüfterrad gesäubert und ausgeblasen. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Lüfterrad ein bisschen Spiel auf der Achse hat, oder eher die Achse hoch und runter (axial). Vielleicht so 2-3 mm.
Ich tippe auf einen Lagerschaden und rechne damit, ein neues Netzteil einbauen zu müssen.

Oder hat jemand eine andere Idee, woran das liegen kann?
Vielleicht eine, die keinen Fuffie kostet? :denker:

Jedenfalls nervt das. Bisher war das Lauteste an der Kiste der Festplattenzugriff.
Mei Ruah will i ham! :mrgreen:
Minoru Mitsune (実 三常)
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
Bild
Benutzeravatar
Mitsune
Major
Major
 
Beiträge: 2355
Registriert: So 30 Nov, 2008 13:16
Wohnort: Myakô
Heldenname: Minoru Mitsune (実 三常)

Re: PC Lüfter

Beitragvon Pyromaniac » Sa 20 Aug, 2011 23:43

Das ist wohl Verschleiß und eines Tages hilft es auch nicht mehr, das Gehäuse zu verhauen.
Wenn es Deinen Laufwerken nichts ausmacht, könntest Du ja mal das Gehäuse auf die Seite legen.
Oder wenn es (noch) möglich ist, die Festplatte oberhalb des Netzteils einbauen und einen zusätzlichen Lüfter in die Nähe zur gegenseitigen Unterstützung. Das könnte dann den Netzteillüfter entlasten.So lief es bei mir früher problemlos, allerdings hatte ich keinen Dauerbetrieb.
Pyromaniac
Hauptmann
Hauptmann
 
Beiträge: 1269
Registriert: Di 24 Mai, 2011 10:34
Heldenname: Ixliton, Orlan und Odette

Re: PC Lüfter

Beitragvon zardoz » So 13 Nov, 2011 18:30

Ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Lüfterlager bzw. das Lüfterlager, speziell der Beschreibung nach: Vibrationen, hört beim Anklopfen für einige Zeit auf - passt alles. Die Lüfter sind Verschleißteile.

Also den Lüfter ausbauen (wahrscheinlich hat das Netzteil nur einen großen, wenn es zwei sind - von einem den Stecker abziehen und wenn es dann weg ist war das der kaputte, andernfalls ist der kaputte der andere :D - für einige Zeit (Stunden) geht es mit einem Lüfter, aber besser nicht ganz ohne) und im Fachhandel (oder Internet) ein elektrisch und mechanisch passendes Ersatzteil kaufen. So aus dem Kopf: Die Preise bewegen sich um die 10€ herum, aber es gibt auch tolle Dinger mit Beleuchtung, dafür kann man gut und gern einen Fuffie ausgeben.

Das Lagerspiel in Luftstrom-Richtung kann aber normal sein.
Spoiler:
Die Vorteilnahme aus mehreren Accounts war schon immer untersagt, war das zu kontrollieren? Keine Ahnung, wenn ja, warum etwas ändern, es kann unterbunden werden. Wenn nein, warum etwas ändern, es kann nicht unterbunden werden. Wer macht ein Verbot nötig? Die die sich nicht an die Regeln halten. Wer wird von einem Verbot nicht betroffen werden? Die die sich nicht an die Regeln halten.
- Abkopiert aus Angroschas Signatur. Warum? Weil nichts richtiger sein könnte und das wohl öfter wiederholt werden muss. -
Auch diese Signatur ist DRM-frei
Benutzeravatar
zardoz
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 1027
Registriert: So 28 Jun, 2009 05:35
Wohnort: München
Heldenname: A'ahn Loanderium, 'aach & 'gurch Uluugherai
Mitglied bei: DHB

Re: PC Lüfter

Beitragvon Mitsune » So 13 Nov, 2011 18:50

Danke für die Antwort, auch wenn sich das Problem schon lange erledigt hat. Mittels eines neuen Lüfters wie vermutet. Hielt sich aber in Grenzen, was die Kohle anging und seit dem ist wieder Ruhe im Dom. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich die toten Ratten aus dem Keller entfernt :erledigt:
Minoru Mitsune (実 三常)
"Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)
Bild
Benutzeravatar
Mitsune
Major
Major
 
Beiträge: 2355
Registriert: So 30 Nov, 2008 13:16
Wohnort: Myakô
Heldenname: Minoru Mitsune (実 三常)


Zurück zu PC-Spiele, Internet und Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast