Manga/Anime Ecke

Spam, Spam, Spam, lovely Spam
Wonderful Spam, Lovely Spam.
Spam, Spam, Spam, magnificent Spam,
Superlative Spam....

Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Mi 29 Aug, 2012 01:30

Ich bin ja wohl nicht der einzige hier, der Manga/Anime krams liest/kuckt oder etwa doch ? :shock:

Probieren wir es mal aus :mrgreen:

Also ich habs vor allem mit Slice of Live (Romance) Comedy (Harem) sachen :roll:

Fav. Animes
Lucky ☆ Star
Aria the Origination
One Piece
Maria-sama ga Miteru
Hatsukoi Limited
Ah! My Goddess
Lovely Complex
Aishiteruze Baby
Kanon/Clannad/Air ... u.s.w. :wink:

Fav. Mangas
Unbalance x Unbalance
One Piece
Sekirei
Ah! My Goddess
Orange Yane no Chiisana Ie
Kaichou wa Maid-sama
Onidere
...
Lieblingsmangaka sind Im Dal-Young, Eiichiro Oda, Tooyama Ema, Kawashita Mizuki und Amano Kozue
:gottlinks:

Lieblingsfiguren (nur die top6 weil alles drunter sich zu schnell ändert)
Nah Hae-Young (Unbalance x Unbalance)
Tsukiumi (Sekirei)
Alicia Florence (Aria)
Belldandy (Ah! My Goddess)
Hanazono Shizuma (Strawberry Panic)
Busujima Saeko (Highschool of the Dead)

ahhhjep sollte erstmal reichen :roll:

Fragen Anregungen ähmliches oder auch nicht ? :o_O:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon neonix » Mi 29 Aug, 2012 21:51

Ich sortiere mal die unanständigen aus ... :oops: So, bleibt ja nicht mehr viel übrig.

Für die Allgemeinheit (RPGler und sonstige):
Lucky Star muss natürlich sein,
Clannad & Anhang auch, ist ja wohl Grundversorgung.
Genshiken fand ich sehr nett. Man fühlt sich ja auch als Otaku ...
Record of Lodoss War ist ein MUSS für jeden Rollenspieler! Sehen!!!
Ghost in the Shell auch unentbehrlich, wenn man Cyberpunk mag!
Mezzo DSA. Hat nichts mit DSA zu tun, ist aber trotzdem cool (vom Feeling her Cyberpunk).
Avatar the last Airbender - wobei, ist streng genommen kein Anime da aus USA.
Statt One Peace dann doch eher Bleach.
Code Geass: Lelouch of the Rebellion ist auch sehr nett, SF mit gutem Plott - leider ist das Ende dann nicht sooo toll.
Death Note ist auch ein Klassiker.
Inyasha kennt man auch aus dem Fernsehen. Nette Fantasy.
Last Exile!!! Mein Lieblings-Anime. Sehr geile Steampunk-Action.
Mai Hime und Mai Otome kann man auch gut gucken. Wegen der Action! Nicht wegen der Mädels ... :roll:
Slayers ist auch ein Klassiker der gezeichneten Fantasy.
Zero no Tsukaima dito. :wink:


Für Animekenner:
Binbou Shimai Monogatari, Chobits und Chokotto Sister haben es mir irgendwie angetan. Gakuen Alice auch, war mein erster Anime, den ich aus dem Netz gezogen habe. Alles eher süßlich ...
Elfenlied ist übrigens ziemlich eklig. Also echt eklig. Nicht gucken wenn man Anime für Kinderkram hält!
Gantz auch, wenn auch weniger heftig.
Gunslinger Girl war mir auch fast schon zu heftig...
Hand Maid May fand ich echt lustig.
He is my Master. :lovl:
Hayate ist einer der wenigen Menschen, der einen mieseren Job hat als ich. :wink:
Honey und Clover ist auch was fürs Herz. Und Radfahrer.
K-ON! Wer J-Pop mag ...
Kamichoo ist göttlich.
Love Hina. Da gibt es ein Flash-RPG von, irgendwie ganz nett.
Minami-Ke muss natürlich auch dazu!
Ouran High School Host Club - einfach dekadent!
Rozen Maiden. Es wird deutsch gesprochen!
Shakugan no Shana darf auch erwähnt werden.
Working!! Nichts geht über eine gesunde Arbeitsmoral.

Irgendwo hatte ich mal eine Liste mit allen Anime, die ich je gesehen habe, samt Kurzfassung und Bewertung. Ich hoffe, die hat meine letzten Computerwechsel überstanden. :denker: Ansonsten fehlen sicherlich noch einige.
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Do 30 Aug, 2012 01:06

Zuallererst ... jemand der HAND MAID MAY kennt :shock: ...
:gottlinks: :gottlinks: :gottlinks: :gottlinks:

Allerdings ist Lucky Star nur was für den Forgeschrittenen, da es einfach viel zu viele Refferenzen zu anderen Animes gibt
(Sachen wie der Gokigenyou-Gag kommt einfach nicht so derbe gut rüber, wenn man MariMite nicht kennt liegt man wohl einfach nicht lachend am boden :wink: )

Clannad und co. ist sicher Relevant obwohl ich mich gerade nach Clannad ~as~ und der großen "Vorbereitungspause" die ich für die Finalen folgen brauchte, gefragt hab warum ich mir Dramas überhaupt noch antue :denker:

Genshiken find ich auch ganz gut weil es einen lockeren und recht harmlosen einblick bietet

auf Bleach (oder hiess es nicht doch eher Filleranreihung für Liebhaber ?) kann ich verzichten :P

ich mag Lelouch nicht und C.C. auch nicht ich mochte Euphie :( armes Euphie :cry:

Wenn du Schon Elfenlied und Gantz erwähnst dann solltest du auch Berserk und Claymore dazu tun ... oder gleich die Übergore reihe
Higurashi no Naku Koro ni :roll:

Zu Rozen Maiden gibts nur eins zu sagen .... Suigintou :D

Tip: Falls du den noch nicht kennst, du scheinst durchaus der typ für
Kimi ga Aruji de Shitsuji ga Ore de zu sein :Jupp:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Aigolf » Do 30 Aug, 2012 10:09

Also bei mir waren die ersten versuche mit Anime
Achtung meine Liste ohne erklärung ,ich Liste die mal auf die ich gut fand.

Saber Raider und die Starsherriffs
Dragonball
Angel Sanctuary
Escaflowne
Inuyasha
Cowboy Bebop
Hellsing
Shaman King
.hack//SIGN
Naruto Shippudden
Chrono Crusade
Fullmetal Alchemist
Gungrave
Heat Guy J (Mein Persönlicher Favorit)
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11643
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Fr 31 Aug, 2012 04:29

Haut mich jetzt größtenteils nicht grad vom Hocker, eh nicht so ganz meine richtungen daher wohl :roll: dein Favorit issn Mecha-anime hu ?
hast du schon Tengen Toppa Gurren Laggan gesehn ? das issn Mecha-anime wert zu kucken :wink:

daher kommen so Legendäre sätze wie ...

"Don't believe in yourself. Believe in me! Believe in me, who believes in you!" :o_O:

Kamina is so elendst Cool :XD: :gottlinks:

und natürlich Yoko :herzen:

TTGL ist Epicness pur :Jupp:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Aigolf » Fr 31 Aug, 2012 10:16

Ich würde nicht umbedingt sagen das ich auf Mecha anime stehe

Bsp Tales of Vesperia ist auch gut
was mir noch sehr gefällt sind die hier noch

Darker Than Black: Kuro No Keiyakusha
The Record Of The Lodoss War
Afro Samurai: Resurrection
Appleseed
Battle for Terra
Final Fantasy VII: Advent Children
Onigamiden - Legend Of The Millennium Dragon (Noch ein Persönlicher FAvorit von mir )
Prinzessin Mononoke darf nicht fehlen.

Da gebe es mehr ,ich stehe eher auf die Frühere Zeit JApans (geschichtliche betrachtet ) und damit eher an Dämonen und Geister Anime ,bei einigen fallen die Namen nicht mehr ein,weil ich sie dann doch nur einmal gesehen habe.Ich denke mal da werden nmir noch einige Andere einfallen :)
Hmm also nicht vom Hocker gehauen schade ;)
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11643
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Aigolf » Fr 31 Aug, 2012 11:31

Was ich ganz vergessen habe ,diese Serie ist auch Klasse ,teilweise wie der Protagonist drauf war:)

Shijou Saikyou no Deshi Kenichi
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11643
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Fr 31 Aug, 2012 16:05

haha Kenichi :Jupp:

hast Ikki Tousen gesehn ? Tenjou Tenge oder Asu no Yoichi ? :mrgreen:

bei Historischen sachen bin ich auch nich so bewandert, fällt mir grad primär Samurai Shamploo ein :o_O: das letzte was ich aus der ecke gesehn hab war Hyakka Ryouran: Samurai Girls :mrgreen:

uuuuh aber da fällt mir was ein das dir gefallen könnte .. Otome Youkai Zakuro
hat mich sehr positiv überrascht :wink: spielt in der Meiji Era

ausserdem hab ich das gefühl, dir könnte Great Teacher Onizuka zusagen :denker:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Emhotep » Fr 31 Aug, 2012 16:08

oh man XD
ich kann mir die ganzen Namen der Animes welche ich schon gesehen habe nie wirklich merken und ihr (naja bei Ray wundert mich das garnicht) haut hier einen nach dem anderen raus!

....Dabei fällt mir ein Aria könnt ich mir mal wieder ansehen. Der is zwar kitschig aber irgendwie auch toll.
Bild

Liebe ist nicht blind,
Liebe ist geisteskrank.
Benutzeravatar
Emhotep
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 468
Registriert: Do 10 Sep, 2009 22:10
Heldenname: Sievert, Daria, Failtiel

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Aigolf » Fr 31 Aug, 2012 16:28

raistorm hat geschrieben:haha Kenichi :Jupp:

hast Ikki Tousen gesehn ? Tenjou Tenge oder Asu no Yoichi ? :mrgreen:


Ikki Tousen und Tenjou Tenge kenne ich ,besonders Ikki Tousen fand ich gut, Asu no Yoichi habe ich nicht gesehen

bei Historischen sachen bin ich auch nich so bewandert, fällt mir grad primär Samurai Shamploo ein :o_O: das letzte was ich aus der ecke gesehn hab war Hyakka Ryouran: Samurai Girls :mrgreen:

Beides nicht gesehen ,aber von Samurai Shamploo sehr viel gehört

uuuuh aber da fällt mir was ein das dir gefallen könnte .. Otome Youkai Zakuro
hat mich sehr positiv überrascht :wink: spielt in der Meiji Era

Werde ich mir mal anschauen

ausserdem hab ich das gefühl, dir könnte Great Teacher Onizuka zusagen :denker:


Ne den fand ich garnicht gut,keine Ahnung wieso.
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11643
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Fr 31 Aug, 2012 16:32

Aria ist soooo toll :D ah... Alicia :herzen:

Aria ist immernoch die Slice of Life nr.1 da ist immernoch nichts das da ran kommt :Jupp:

edit:
oh, ich dachte wegen Onizuka selbst aber okay :mrgreen:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Emhotep » Fr 31 Aug, 2012 17:42

Aria macht einfach beim sehen so herrlich gute Laune und Entspannung ...
Bild

Liebe ist nicht blind,
Liebe ist geisteskrank.
Benutzeravatar
Emhotep
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 468
Registriert: Do 10 Sep, 2009 22:10
Heldenname: Sievert, Daria, Failtiel

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Fr 31 Aug, 2012 23:59

Ja aber man sollte nach ner runde Aria kucken nicht gleich raus gehn :o_O: Sonst denken die Leute noch sonstwas wenn man noch das blöde entspannte Grinsen im Gesicht hat :mrgreen:

Sag ma, liest du auch ab und an Mangas ?
http://www.mangahere.com/manga/orange_y ... iisana_ie/ :herzen: :herzen: :herzen: soooo cute :herzen:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Emhotep » Sa 01 Sep, 2012 03:31

mangas habe ich mich noch nich ran getraut ;) aber was noch nicht ist kann ja mal werden
Bild

Liebe ist nicht blind,
Liebe ist geisteskrank.
Benutzeravatar
Emhotep
Feldwebel
Feldwebel
 
Beiträge: 468
Registriert: Do 10 Sep, 2009 22:10
Heldenname: Sievert, Daria, Failtiel

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Sa 01 Sep, 2012 05:29

Dann versuchs damit mal, das istn super Anfängermanga finde ich :wink:
runde Story aber nichts Tiefschürfendes, leicht und flüßig zu Lesen, Figuren zum gern haben und in einem sehr hübschen Stil gezeichnet. :mrgreen:

es gibt sooo tolle Mangas die nie zu Animes werden ... :( und alles nur wegen der Hauptzielgruppe ... der japanische Otaku hat sehr starre vorstellungen und ist in etwa so Flexibel wie ne alte stange Kruppstahl :wallbash:

und wenn dann doch sowas mal Animiert wird, farhn die die Story an die Wand weil sie entweder versuchen Pseudo-Avangardistisch zu sein oder alles so verdrehen, wie es deren meinung nach den Vorstellungen der Otakus entspricht .... :?

deswegen mag ich auch Hatsukoi Limited so :D der Anime ist so nah am Manga wie es nur irgends machbar ist :Applaus:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Nächste

Zurück zu Spam, Eier, Bratwurst und Spam



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron