Manga/Anime Ecke

Spam, Spam, Spam, lovely Spam
Wonderful Spam, Lovely Spam.
Spam, Spam, Spam, magnificent Spam,
Superlative Spam....

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon neonix » Sa 01 Sep, 2012 19:25

Kimi ga Aruji de Shitsuji ga Ore de habe ich noch nicht gesehen, werde bei Gelegenheit mal rein schauen. Momentan habe ich mit Sword Art Online angefangen - noch nicht ganz sicher, ob ich die Serie mag. :denker:

Von Lucky Star habe ich sogar das Titellied (lange Version) als MP3. :lovl: Als ich die Serie gesehen habe, kannte ich auch kaum ein Zehntel der Anspielungen - die Lacher kamen dann noch mal, wenn ich die Vorlage gefunden habe. :wink:

Mononoke Hime ist mein liebster Anime-Spielfilm, den hatte ich gar nicht mit den Serien in Verbindung gebracht ... :wallbash:

Was ich noch vergessen hatte: Bakuretsu Tenshi! Eine Mischung aus Shadowrun und Battletech. Übrigens ein sehr interessanter Kontrast zwischen Manga (billiger Zeichenstil, mehr Humor, schlüpfriger) und dem Anime (klasse animiert, härter und cooler).

Sehr zu empfehlender Manga: Die Vinland-Saga! Nach einer (auch sehr zu empfehlenden) Romanvorlage, allerdings deutlich länger gezogen und (wenn ich mich nicht ganz irre) mit anderen Charakteren und Plotsträngen. Dafür aber sehr sehr gut gezeichnete Wikinger, die einander und andere fleißig und nicht ganz unrealistisch umbringen. Gut für Frühmittelalterfans!

Ansonsten lese ich allerdings kaum Manga - ein Buch muss für mich viele viele Buchstaben haben. Und am besten Fußnoten. :lovl:
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » So 02 Sep, 2012 01:28

Ja mach das, KimiAru hat was, vor allem hat es Kuonji Shinra-sama :D
ich würde sie als "Sadistisch-verspielt" einordnen wenn ich müßte :mrgreen:

Ich hab bei Mangas im moment wieder ne SoL Shoujo RomCom krise :roll: das kommt ab und an mal vor, Love so Life z.B. :lol: das ist so die ecke Fruits Basket und zeugs :wink:

Btw. Noten gehörn nich an die Füße :lol: :P
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » So 02 Sep, 2012 03:53

sry für doppelpost aber ich wollte noch was anmerken :roll:

Da ich ein Fan guter Charakterentwicklung bin, bevorzuge ich in letzter Zeit die weniger Klischee-geladenen Shoujo sachen da die weibliche Zielgruppe nicht so stark in ihrem "Schubladendenken" verhaftet ist wie die Männliche ...
Eine Figur wie Kawai Maria (Akuma to Lovesong) z.B. ist in einem konzept für Männliches Puplikum schlicht undenkbar. Der Name ist wirklich purer Sarkasmus :mrgreen:

es geht nichts über Originelle Charakterentwicklung :wink:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Eladan » So 02 Sep, 2012 10:14

Hallo,
ich bin über meine Tochter zu Anime und Manga gekommen.

Meine Lieblingsfilme:
Kikis kleiner Lieferservice
Chihiros Reise ins Zauberland
Prinzessin Mononoke
Mein Nachbar Totoro
Das wandelnde Schloss
Die letzten Glühwürmchen
Das Mädchen, das durch die Zeit sprang
Ghost in the Shell

Lieblings-SDerien:
Captain Future
Cowboy Bebop
The Vision of Escaflowne
Hellsing
Noir
Kein Mensch kennt den andern, am wenigsten sich selbst.
Benutzeravatar
Eladan
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 4601
Registriert: Mi 03 Sep, 2008 20:13
Wohnort: Hessen
Heldenname: Elamar /Eldaran vom Grünhag

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Mo 03 Sep, 2012 00:43

Ghibli's ... :denker: ich werd wohl nie verstehen was alle an denen so toll finden :o_O:

und wieso krig ich bei Ghibli sachen immer das bedürfniss danach ne runde Highshool of the Dead oder so zu kucken :XD:

Noir ist n guter Anime :wink:
Neben Gunslinger Girl wohl der beste GwG-Drama Anime
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Eladan » Mo 03 Sep, 2012 01:24

Ghipli weil wir uns alle nach einer heileren welt sehnen. ^^

Düstere Geschichten mag ich aber auch, so wie Noir.
Kein Mensch kennt den andern, am wenigsten sich selbst.
Benutzeravatar
Eladan
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 4601
Registriert: Mi 03 Sep, 2008 20:13
Wohnort: Hessen
Heldenname: Elamar /Eldaran vom Grünhag

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Mo 03 Sep, 2012 03:42

hmm Noir düster ... :o_O: ich glaub ich kenn mittlerweile zuviel schrägen kram als das ich Noir noch als düster ansehen könnte :mrgreen:

Du kennst das alles sicher nur in Deutsch oder ?
ich kuck alles immer im Originalton egal ob Animes oder auch US Filme/Serien :wink:

Deutsch schränkt die möglichkeiten Extremst ein bei Animes.
Die Sprachen sind einfach zu weit auseinander, Englisch geht da so grad noch.
deswegen kuck ich nur engl.subbed 8)

Aber wenn du dich mal an nen sub wagen willst ... Shion no Ou :wink:

Dabei gehts um die 13 Jährige Shion, die als 5 jährige bei der Ermordung ihrer Eltern zusehen musste und danach von dem Mörder zu einer Partie "Shougi" genötigt wurde. Er hat mit ihr Gespielt und ihr Verboten je darüber zu reden, Shion kommuniziert seither nur noch Schriftlich, Spielt aber weiterhin Shougi und wird langsam bekannt weil sie gut drin ist ....

Nuja kannst dir wohl denken, das das kaum gut ausgehen kann oder ? :roll:

Aber auch hier taugt nur das engl.sub was (es gibt auch n ger.sub aber die haben mal wieder vom engl. aus übersetzt wie leider zu häufig und das bei der übersetzung einer übersetzung nicht viel sinnvolles rauskommt sollte klar sein.)
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Eladan » Mo 03 Sep, 2012 08:58

Da gebe ich dir recht, die meisten Serien und Filme sind im original besser. Icvh seh mir gern Komödien an und der Wortwitz geht in der Übersetzung oft verloren.
Nur "Die 2" ist in der deutschen fassung besser als in englisch, aber wir wollen ja bei Animes bleiben. ^^
Kein Mensch kennt den andern, am wenigsten sich selbst.
Benutzeravatar
Eladan
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 4601
Registriert: Mi 03 Sep, 2008 20:13
Wohnort: Hessen
Heldenname: Elamar /Eldaran vom Grünhag

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Aigolf » Mo 03 Sep, 2012 17:33

So ich tue mir gerade Kenichi OVA an .Geht weiter nach folge 50 bis jetzt gibt es nur 2 folgen die erste schon gesehen bin mal auf das 2 gespannt.Jetzt schaue ich mir die Fairytale reihe an , ist ja schon weit fortgeschritten aber ich schaue es mir trotzdem an bin gerade bei folge 8.
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11646
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon neonix » Mo 03 Sep, 2012 21:20

Bei den Sprachen muss man sagen: Voiceactors sind in Japan sehr hoch angesehen und professionell. Da Animes in Deutschland aber ein Nischenmarkt sind, werden hier dann nur drittklassige Sprecher genommen und alles hastig heruntergetextet. Außer bei den Sachen von Ghibli natürlich. :wink:

Generell sehe ich auch immer Originalton mit englischem (selten deutschem) Untertitel. Klingt einfach besser. Außerdem kann man sich so etwas Minimaljapanisch anlernen. Des ne?
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Micha1972 » Mo 03 Sep, 2012 21:36

Ich verstehe hier nur Bahnhof... :lol:
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen!

Ich liebe Ich spiele: Bild
Benutzeravatar
Micha1972
Engel
Engel
 
Beiträge: 9461
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 13:27
Heldenname: Sechser/Rhallond/Konstanze
Mitglied bei: Hände des Schicksals, Zur großen Bühne, Assassinen

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon Eladan » Mo 03 Sep, 2012 22:26

Bahnhof, Station, Eki auf Japanisch lieber Micha. ;-)
Kein Mensch kennt den andern, am wenigsten sich selbst.
Benutzeravatar
Eladan
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 4601
Registriert: Mi 03 Sep, 2008 20:13
Wohnort: Hessen
Heldenname: Elamar /Eldaran vom Grünhag

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Di 04 Sep, 2012 05:56

uhhh Fairy Tail :) Erza Scarlet :gottlinks:

aber die japaner nehmen sich teilweise auch unfähige übersetzer wenn die was in anderen sprachen haben wollen :XD:

das letzte was ich gesehn hab war ein "Biohazard" Schild an einer Sicherheitstür in einem Labor und drunter stand in verschiedenen Sprachen "Zutritt nur für Militärpersonal" ausser auf Deutsch ... da stand dann "Anlieger Frei" :lol: unfreiwilliger Humor hat aber auch was :XD: Hey Super ich wohn direkt neben dem Militärkomplex, darf ich jetzt im Labor Parken ? :Applaus:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon neonix » Di 04 Sep, 2012 21:28

In der neuen Staffel von Last Exile heißt das Versteck der Himmelspiraten "Kartoffel", die Nachbarn "Karotte". Originalton, wohlgemerkt ... :XD:
Zufallszauberer und Questenschmied.
Kanzler Westendar und Vizekanzler Flora & Fauna.
Ansonsten verantwortlich für Rastfunktion, Mietstall, Tempel, Gosse, Söldnerlager, Blutrabe, Kommandantur ET, Alte Kaserne, diverse Gegenstandsquesten und so weiter...
Benutzeravatar
neonix
Erzmarschall
Erzmarschall
 
Beiträge: 5521
Registriert: Di 11 Dez, 2007 11:33
Wohnort: Braunschweig
Heldenname: Marquez Santarosa
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende

Re: Manga/Anime Ecke

Beitragvon raistorm » Do 06 Sep, 2012 16:44

ich les im moment eigentlich lieber als zu schauen :lovl:

problem ist nur immer, gute abgeschlossene zu finden, wo man nicht gefahr läuft das es auf hiatus landet :roll:

ich hab so viele angefangen die einfach nicht weiter gehen :cry:
"I am just Otaku" - Izumi Konata (LS)
Bild
"Smiles aren't made, they're shown" - Belldandy (A!MG)
Benutzeravatar
raistorm
Landstreicher
Landstreicher
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 22 Aug, 2012 00:19
Wohnort: Düsseldorf
Heldenname: Laen/Alisia/Consuela

VorherigeNächste

Zurück zu Spam, Eier, Bratwurst und Spam



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste