Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Moderator: A-Team

Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Beitragvon Kuo » Do 10 Sep, 2020 22:19

Laut dem Wiki-Artikel zu Hochquell befindet sich dort der bedeutendste Tempel der Caerun. Ich würde diesen gerne weiter ausarbeiten. Mein Fokus wäre dabei insbesondere, ein paar interessante Ansatzpunkte für ZBs zu schaffen. Langfristig kann ich mir gut vorstellen, den Tempel auch als ortsfeste Queste umzusetzen und als Ausgangspunkt für Expeditionen zu verwenden.

Im folgenden stelle ich einmal meine ersten Ideen dazu vor und ersuche um Kritik und Input:

1) Größe und Zugänglichkeit
Laut Wiki ist es nur Priestern erlaubt, den Tempel zu betreten. Das macht ihn als ortsfeste Quest natürlich uninteressant. Ich möchte daher folgende Änderung vorschlagen: Der Kristalltempel ist eine größere religiöse Anlage. Das Herz ist der eigentliche Tempel, der wertvolle Reliquien enthält und nicht frei zugänglich ist. Daneben gibt es aber mehrere weitere Einreichungen, die von der Priesterschaft unterhalten werden und zum Tempelgelände gehören:
* eine große Sammlung ähnlich dem British Museum. Hier findet man Exponate aus ganz Antamar
* eine Bibliothek (inkl. einem nichtöffentlichen Teil mit brisanten Büchern)
* eine Ausbildungsstätte für angehende Caerun-Priester inkl. Sonntagsschule
* eine Schwarzes Brett, wobei hier insbesondere Abenteurer für Expeditionen der Kirche, die dem Sammeln weiteren Wissens dienen, gesucht werden
* weitere Ideen?

2) Religiöse Strömungen
Einigen jungen Priestern/Mönchen ist die Ausrichtung des Tempels zu lasch. Sie sind der Meinung, dass das Sammeln neuen Wissens das oberste Ziel sein muss und keine Grenzen kennen darf. Folglich sezieren sie beispielsweise auch Leichen, um anatomische Kenntnisse zu erlangen, studieren Dämonologie genauso wie jede andere Form der Magie und lassen sich auch mit zwielichtigen Gestalten ein, um neue Erkenntnisse zu erlangen. Einen Fürsprecher finden diese radikalen Priester in der Klostervorsteherin von Bergveldt. Bislang gelingt es jedoch noch, dass beide Ansichten mehr oder weniger friedlich nebeneinander leben.


Ist das soweit stimmig und interessant? Oder laufe ich da in eine ganz falsche Richtung? Gibt es dazu weitere Ideen? Oder Aspekte, die euch besonders wichtig wären? Mein nächster Schritt bestünde sonst darin, einmal zwei oder drei NPCs auszuarbeiten.
Kuo
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 18 Mai, 2020 17:16
Heldenname: Kuo

Re: Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Beitragvon Kekse » Do 10 Sep, 2020 22:35

Weise nur kurz auf die drei Questen in Erstellung /Korrektur zu Hochquell hin, vielleicht hilft dir das weiter:

https://wiki.antamar.eu/index.php/Die_G ... von_Khelym
https://wiki.antamar.eu/index.php/Die_G ... xastochter
https://wiki.antamar.eu/index.php/Die_G ... sel_Murgyp
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Beitragvon Kuo » Do 10 Sep, 2020 22:48

Danke, die kannte ich gar nicht. Damit sind die Überlegungen wohl weitgehend hinfällig. Ist Trokhanor denn noch aktiv?
Kuo
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 18 Mai, 2020 17:16
Heldenname: Kuo

Re: Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Beitragvon Aigolf » Do 10 Sep, 2020 22:49

Kuo hat geschrieben:Danke, die kannte ich gar nicht. Damit sind die Überlegungen wohl weitgehend hinfällig. Ist Trokhanor denn noch aktiv?

Leider nicht.
Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme.
Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber.
Flüchtig wie Träume und Schatten,unberechenbar wie der Tau und der Blitz,so ist das Leben
Weltenbauer Südkontinent
Benutzeravatar
Aigolf
Globaler Kanzler Süd
Globaler Kanzler Süd
 
Beiträge: 11765
Registriert: Mi 21 Feb, 2007 18:38
Wohnort: Witten
Heldenname: Gorian von Norbrak
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals

Re: Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Beitragvon Tommek » Fr 11 Sep, 2020 00:21

Müssen das dann ja nicht beerdigen. Vielleicht kannst du davon ja Teile benutzen? Deine Pläne lesen sich sehr gut. Gerade weil es auch mal Questen sein können für Gelehrte Helden die dort aufgehangen werden.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7449
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Beitragvon Kuo » Fr 11 Sep, 2020 07:07

Ja, ich werde mir die vorhandenen Questen beizeiten einmal ansehen :)
Kuo
Abenteurer
Abenteurer
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 18 Mai, 2020 17:16
Heldenname: Kuo

Re: Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Beitragvon Kekse » Fr 11 Sep, 2020 17:55

Die erste Quest war auch soweit fertig, da fehlt nur noch das angesprochene Labyrinth, kA ob man Trokhanor noch irgendwie erreichen kann.
Helfe gerne bei der Erstellung von ZB und hinterlasse noch viel lieber meine Unterschrift zur Abnahme im Wiki!
Kekse
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 02 Sep, 2015 01:03
Heldenname: Iain Macfarland

Re: Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Beitragvon Tommek » Fr 11 Sep, 2020 18:13

Nein. Würde ich nicht drauf setzen. Entweder fertigmachen oder Teile recyceln. Wird mit der Karawanserei demnächst ähnlich passieren.
Benutzeravatar
Tommek
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 7449
Registriert: Mi 17 Mai, 2006 22:40
Wohnort: Eodatia
Heldenname: Alrik Dormwald
Mitglied bei: Orkwacht

Re: Kristalltempel in Hochquell / Religion der Caerun

Beitragvon Talkmar » Fr 11 Sep, 2020 21:19

Kuo hat geschrieben:Ist das soweit stimmig und interessant? Oder laufe ich da in eine ganz falsche Richtung? Gibt es dazu weitere Ideen? Oder Aspekte, die euch besonders wichtig wären? Mein nächster Schritt bestünde sonst darin, einmal zwei oder drei NPCs auszuarbeiten.


Deine Ansätze und Ideen hören sich sehr gut an. :Applaus:
Gebäudetechnisch lässt sich der Kristalltempel von der Heiligen Priesterlichen Universität abgrenzen. Gerade die dortige Große Bibliothek von Hochquell verfügt über einige der von dir angedachten Einrichtungen. Da vielleicht noch genau schauen, dass es keine Doppelungen gibt - oder direkt die Räume von Universität und Bibliothek nutzen. Die werden ja auch von der Caerun-Priesterschaft betrieben.
Talkmar
Ritter
Ritter
 
Beiträge: 642
Registriert: Mi 10 Mär, 2010 10:54
Heldenname: Throril groscho Bagramil
Mitglied bei: Die Hände des Schicksals


Zurück zu Elfen, Halblinge, Trolle, Zwerge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast