Google Chrome /Iron Einstellungen und Besonderheiten

PC-Spiele, WWW, Soft- und Hardware

Google Chrome /Iron Einstellungen und Besonderheiten

Beitragvon Lindwurm » Di 08 Jan, 2013 22:09

In der Hoffnung dass hier irgendwann ein brauchbarer Leitfaden entsteht, habe ich den Titel recht allgemein gehalten - auch wenn ich zwei konkrete Fragen habe - und mir (fast) sicher bin, dass hier jemand die Lösung kennt.

Erstens: Ich würde gerne, wie in Firefox standard, Google Chrome hin und wieder in einen Offline-Modus schalten, dabei geht es mir nicht um die durch Suchmaschinen dutzendfach zu findende Funktion meine Google-Mails ohne Internetanbindung schreiben zu können oder Seiten zu speichern und dann mit Chrome/Iron aufzurufen, sondern ihn tatsächlich vorrübergehend vom Netz zu nehmen - vorzugsweise ohne meine Internetverbindung trennen zu müssen. - Warum das ganze? - Die meisten Browser speichern den Surfverlauf, hat man nun eine Seite weggeklickt, die sich regelmäßig ändert, kann man mit "zurück" die Seite noch einmal anschauen, allerdings lädt Chrome dabei immer die aktuelle Version der Seite, die ich - oft - gar nicht haben will. Insbesondere in Antamar, noch mal den letzten Entscheidungsschritt einer Queste anschauen oder die letzten ZBs noch mal aufrufen ... Anwendungen gibt es einige.

Zweitens: Ich bin mir nicht sicher ob es Chrome ist, aber eben ging es zum ersten Mal weg ohne dass ich den Computer neu starten musste, nachdem ich Chrome Zwangsbeendet habe.
Ich bekomme in letzter Zeit immer mal wieder - teils nur alle paar Tage - eine Art Livestream eingespielt. Dabei ist kein Bild, kein aktiver Tab und auch sonst keine Quelle - auch nicht über den Taskmanager - aufzuspüren. Meist ist es Werbung, es scheint aber auch Nachrichten zu geben, eine Art Radioprogramm. Teilweise erinnert es mich an N-TV nur Ton.
Ich wüsste gerne wo es herkommt und wie ich es ohne Neustart des PCs loswerde - am besten dauerhaft. Trennen der Internetverbindung stoppt die Wiedergabe, leider nur so lange wie das Internet getrennt bleibt.

Spoiler:
Wer sich fragt warum ich überhaupt Chrome nutze wo doch Firefox der bessere Browser zu sein scheint - ja scheint ist richtig, auf allen Seiten außer Antamar und Herokon würde ich das unterschreiben. Die Einzelwarenflut schafft Firefox einfach nicht in akzeptabler Zeit und Opera versucht es nicht einmal sondern stürzt (bei mir) gleich ab...und Herokon ist scheinbar der Meinung, dass mein Firefoxbrowser keinen Flashplayer hätte - hat er, ist eingeschaltet und wird auf allen anderen Seiten anstandslos genutzt.
Lindwurm
Major
Major
 
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 21 Jan, 2008 20:36
Heldenname: Daliah Serpenta, Poly Lux, Xerana
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende/Sjólfur Drakarskapar

Re: Google Chrome /Iron Einstellungen und Besonderheiten

Beitragvon Lindwurm » So 20 Jan, 2013 15:43

Teil 2 ist teilweise geklärt.

Es war nicht Chrome, sondern der Realplayer - der mir nach mir nicht ersichtlichem Muster Videos (aus dem Internet) einspielt - deren Ton selbst nach schließen des Realplayers weiterläuft.
Kann man ihm das irgendwie austreiben?
Lindwurm
Major
Major
 
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 21 Jan, 2008 20:36
Heldenname: Daliah Serpenta, Poly Lux, Xerana
Mitglied bei: Helden Schurken Suchende/Sjólfur Drakarskapar


Zurück zu PC-Spiele, Internet und Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron